Gamer Pc für 1290 € (Kaufberatung)

Diskutiere Gamer Pc für 1290 € (Kaufberatung) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo alle zusammen, mein alter Pc hat seinen Geist aufgegeben, er ist ziemlich langsam und stürzt manchmal ab, wenn er überfordert ist. Allein...

  1. #1 stefan24, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    stefan24

    stefan24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    mein alter Pc hat seinen Geist aufgegeben, er ist ziemlich langsam und stürzt manchmal ab, wenn er überfordert ist. Allein ein Neustart dauert 3-4 Min. Daher möchte ich mir gerne einen leistungsstarken Gamer Pc anlegen.

    Dieser Gamer Pc sollte schon leistungsstark und schnell sein, auch z.B. mit Adobe Softwares und anderen belastbar sein.

    Ich arbeite überwiegend mit großen speicherintensiven Programmen wie Adobe Premiere, PhotoShop, Dreamweaver, MeGUI und manchmal mit Illustrator, um Vektorgrafiken zu erstellen.

    Bei einem Online-Shop habe ich folgende Hardwarezusammenstellung angeordnet.

    GEH Xigmatek Midgard Black Window
    GEZ Netzteil Be Quiet! Dark Power PRO
    BQT P9-750W - Stromversorgung (intern) - ATX12V 2.3/ EPS12V 2.92
    MBI So1155 ASUS P8P67 LE - Mainboard - ATX
    CPU IB So1155 Intel Core i7 2600K / 3.4
    GHz - LGA1155 Socket - L3 8 MB - Box
    CPK Arctic Cooling Freezer 11 LP - Prozessorkühler - Socket 1156,Socket 1155, Socket 775
    RAM 12288 MB DDR3 Kingston HyperX
    KHX1600C9D3K3/12GX - Memory - 12 GB ( 3 x 4 GB )
    VGP 2048MB ATI HD6970 PCIex
    HDS3 2 TB WD Caviar Black
    WD2002FAEX - Festplatte - 2 TB
    DVWB LG BH10LS30 Super Multi Blue - Laufwerk - BD-RE
    BAU inkl. Kleinteile
    Garantiepaket

    Dieser soll 1290 € inkl. MwSt. kosten. Weil ich mit Hardwares und co. leider keine wirklichen Erfahrungen habe und beim Kauf möglichst sparen möchte, bin ich bei Online-Shops lieber immer etwas vorsichtig. Was meint ihr, ist der Pc diesen Preis wert? Ist der Preis gerechtfertigt?
    Was passt hier noch nicht so ganz und wäre besser zu machen?


    Ich bin Euch schon mal für jede Antwort dankbar :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Maximum, 24.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Also hast du die Komponenten SELBER rausgesucht oder konntest du zwischen ein paar Stück immer wählen?
    Welcher Onlineshop ist es denn? Am besten wäre es, du würdest mal die Links zu den einzelnen Teilen schicken, "ATI HD6970" kann alles sein, es gibt verschiedene "Unterhersteller" à la Gigabyte, MSI, HIS, ASUS, Gainward etc., außerdem heißt das schonmal nicht ATI sondern AMD... ;)

    So an sich kann ich mir fast nicht vorstellen, dass der PC 1300€ wert ist.
     
  4. #3 stefan24, 24.06.2011
    stefan24

    stefan24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Online-Shop tronics24. Dort habe ich bei diesem Computer beim PC-Konfigurator selbst zwischen Komponenten gewählt. Je nach ausgewählte Komponenten schwankte der Preis auf und ab. Die Informationen zu den von mir ausgesuchten Komponenten und Funktionsteilen wurden mir dann am Ende übersichtlich, so wie ich sie oben eingefügt habe, gegeben.
     
  5. #4 Leonixx, 24.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wo liegt dein Preislimit?
     
  6. #5 Maximum, 24.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber den PC würde ich nicht kaufen
     
  7. #6 stefan24, 24.06.2011
    stefan24

    stefan24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt keinen festen Preislimit. Ich möchte diesen Pc, wenn überhaupt, für möglichst günstiges Geld kaufen. Deswegen vergleiche ich ihn auch mit anderen, um wenigstens einen kleinen Überblick zu bekommen, ob sich dieser Pc bei tronics24 für seinen Preis lohnt. Ich möchte mich ja auch nicht nach dem vorzeitigen Kauf zum Narren gehalten oder reingelegt fühlen - wer möchte das schon -, wenn der Preis plötzlich um ein paar Hunderter sinkt. Deshalb kaufe ich gar nicht erst vorzeitig oder eile auch nicht mit der Entscheidung, und schaue lieber, ob der Pc bei anderen Anbietern vielleicht günstiger zu bekommen ist, um vom Kauf möglichst auch Profit zu haben :)
     
  8. #7 Maximum, 24.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Wir hier im Forum würden dir ja raten, den PC selbst zusammenzustellen, im Prinzip so ähnlich, wie bei tronics, und dann für 20€ von hardwareversand.de zusammenbauen zu lassen ;)
    Dann weißt du was drin ist, hast eine Topqualität, kannst deine Komponenten komplett frei auswählen und auch gut auf den Preis achten^^
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Bloß nicht dieses Netzteil=Netzteil Be Quiet! Dark Power PRO=,

    Wenn sich das Netzteil nach spätestens 3 Monaten verabschiedet,
    kannst Du dein neues System vergessen.:(
    In meinem Bekanntenkreis haben sich innerhalb von 3 Monaten
    7 von 10 Netzteilen verabschiedet und zwar mit echtem Feuerwerk.:(
    1 PC ist völlig abgefackelt und hat den Schreibtisch gleich mitgenommen.:(
     
  10. #9 stefan24, 24.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
    stefan24

    stefan24 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Stellt hardwareversand.de den Pc denn vor meinen Augen in meiner eigenen Wohnung zusammen? Was für Preise würden so um den Dreh ungefähr zustande kommen? Wären Versandkosten mit drin oder würden sie wie bei tronics24 ab bestimmter Kaufsumme wegfallen? Wie sähe die Gesamtsumme geschätzt aus? Und vor allem, wie schaut es mit der Garantie aus?

    Das ist ja schrecklich :eek:. Bestimmt waren die auch nicht grad günstig. Das zeigt wieder mal, dass es nicht immer auf den Preis ankommt. Weißt du, manche denken, je teurer etwas ist, desto mehr an Vielfalt und Funktionalität bietet es. Schade, dass so etwas gedacht wird. Preisgünstig heißt ja nicht gleich billig.

    Solch ein Netzteil ist schon wichtig, finde ich. Es wird auch manchmal als "Das Herzstück des Rechners" bezeichnet. Welches Netzteil würdest du denn mir und anderen Geselligen, die ebenfalls auf der Suche nach langlebenden leistungsstarken Netzteilen neben weiteren Hardwarekomponenten sind, nach solch einer gemachten Erfahrung empfehlen?
     
  11. #10 Orchidee75, 24.06.2011
    Orchidee75

    Orchidee75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Hardwareversand baut den Rechner bei sich zusammen, und schickt dir das fertige Produkt dann zu (ebenso wie bei tronics). Der Preis kommt natürlich auf das an was du kaufst ;) das reicht von 5€ bis weit über 15.000€ (Extremfall natürlich nur).
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss mich Maximum anschließen...


    Das werden ja laufend mehr..... [​IMG]

    Hier laufen 99 von 100 klaglos. (Wenn ihr das jetzt rausnehmen wollt, macht das ruhig, eine Begründung wäre aber schön).
     
  13. #12 Maximum, 25.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Versandkosten: ~ 5€
    Zusammenbau: 20€

    Du haste leider keine Garantie aber Gewährleistung, heißt, wenn dein PC ein Problem hat, schickst du ihn ein und sofern du nichts am Innenleben verändert oder etwas übertaktet hast, sollten die dir auch die Kiste reparieren und wieder funktionstüchtig zurückschicken.

    Auf wieviel sich der Preis beläuft? Nun, das steht in den Sternen geschrieben :D
    Das kann man jetzt so nicht verallgemeinern, schließlich ist jeder PC ein "Individuum", wie Orchidee bereits sagte, der PC kann von einigen wenigen Hundert biszu einigen mehreren Tausend kosten :D Kommt natürlich drauf, an WOFÜR du den PC brauchst und WIEVIEL du ausgeben möchtest ;)

    Und dabei sind wir schon beim Kern der Geschichte; du willst den PC nur für's Gamen und für leistungsaufwendige Programme verwenden, richtig?
    Dann bleibt die Frage, wieviel du ausgeben möchtest, das wäre sehr wichtig zu wissen.

    Vllt könntest du uns mal ein paar Daten von deinem jetzigen PC posten und uns dazu noch sagen, wie dieser sich mit den Aufgaben schlägt, meistert er sie überhaupt oder nur langsam etc....

    Wenn du uns diese Sachen verrätst, wären wir auch in der Lage, dir etwas geeignetes zusammenzustellen ;)
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Fang doch einfach an. Nicht das teuerst MB (aber eins von ASUS) I7 und 4-8 GB RAM (12 oder 16 GB brauch man wirklich für normale Anwendugen (Photoshop etc) wirklich nicht!
    Eine ordentliche Festplatte (ob sie 2 TB haben muss?) und ein DVD (brauch man Blue Ray??) und natürlich das NT.
    Vergiss das BS nicht!
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Dann schaue doch selbst mal in den div.Foren nach,bevor Du BeQuiet so lobst.
     
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich lobe nicht, ich verreiße aber auch nicht so extrem übertrieben. Gib bitte einen Link an, in dem die Sprache von 75 % Totalausfall (inkl. Explosion und abfackeln :D ) ist. Oder eine andere Quelle, die von derart massiven Problemen berichtet.
     
  17. #16 Maximum, 25.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    So, hab mal schnell was zusammengestellt. Ist besser und günstiger als der von dir gepostete PC. Falls mehr Leistung erforderlich ist, einfach eine GTX 580 einbauen und optional eine SSD. Und im Fall der Fälle, dass der Arbeitsspeicher nicht ausreicht, was ich mir bei 8GB kaum vorstellen kann, kann auch dieser aufgestockt werden.
    [​IMG]
     
  18. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Maxi,

    wenn er extra einen Mugen kaufen soll, braucht er keine CPU Boxed! Die ist dann ein paar Euronen billiger.
    . Finde das Mainboard etwas zu teuer. Im 70-80 Bereich gibt es auch welche. Sonst ist alles OK
     
  19. #18 Maximum, 25.06.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Auf die 2€ kann er auch verzichten, ist ja im Prinzip auch nur ne Reserve :D :p ;)
    Aber prinzipiell hast du schon Recht, ja, kann man weglassen^^
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 domdom-88, 26.06.2011
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Hat nicht irgendjemand mal gesagt, Boxed wär besser, weil Tray Reklamations-Stücke sein könnten oder so ähnlich?
    Wie dem auch sei, Boxed find ich besser, da hat man nen Ersatzkühler und mehr kostet es auch nicht wirklich.

    Ansonsten bin ich für Verhältnismäßigkeit. Ich investier doch nicht in nen i7 und kauf mir dann eins der günstigsten Mainboards, da achte ich lieber auf nen besseren Chipsatz und ein paar leistungsstärkere Features, damit der Rest des Systems auch mitkommt.
     
  22. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Warum könnten Boxed das nicht sein? Meinst du die Rücksendungen an Amazon landen im Müll? ;)
     
Thema: Gamer Pc für 1290 € (Kaufberatung)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gez super power netzteil

Die Seite wird geladen...

Gamer Pc für 1290 € (Kaufberatung) - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. NES Games

    NES Games: moin zusammen, habe mir einen sehr gut erhaltenen org. NES zugelegt. habe auch schon ein paar spiele dafür. die frage ist nur, kennt einer hier...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)