Gamer-Pc der Mittellklasse

Diskutiere Gamer-Pc der Mittellklasse im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute, habe hier eine Konfiguration für einen Gamer Pc der Mittellklasse. Die Konfi wurde mir von einem Forenmitglied vom Chip-Forum...

  1. #1 Marren, 10.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
    Marren

    Marren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    habe hier eine Konfiguration für einen Gamer Pc der Mittellklasse. Die Konfi wurde
    mir von einem Forenmitglied vom Chip-Forum (Qesir)zusammengestellt und ich finde sie ist super.

    Um aber noch einmal eine 2.te Meinung zu haben, zeige ich hier noch einmal
    die Konfi und es wäre echt super, wenn ihr Eure Meinung dazu abgeben könntet!

    Gehäuse:
    NZXT Tempest 410 Midi-Tower - black, ATX, ohne Netzteil
    Netzteil:
    Thermaltake Hamburg 530W
    Board:
    ASRock B75 Pro3, Sockel 1155, ATX
    CPU:
    Intel Core i5-3450 Box, LGA1155
    Ram:
    8GB-Kit Corsair Vengeance Low Profile schwarz PC3-12800U CL9
    HDD:
    Hitachi Deskstar 7K1000.D 1TB SATA 6GB's
    Laufwerk:
    LG GH24NS bare schwarz
    Grakka:
    XFX RADEON HD 6950 830M 2GB DDR5 DUAL DP HDMI DUAL DVI

    Bei dem Chip-Forum Thread hat mir eine die Graka "HD7850" statt der in der jetzigen Konfi eingebauten Graka empfohlen,
    was meint ihr?

    Um den Preis braucht ihr euch nicht zu kümmern, es geht mir nur um die Komponenten, dass die auch wirklich okay sind :)

    Die Vorraussetzungen waren eine Euro Grenze von 700,
    und einem guten Preis-Leistungsverhältnis, einem nicht zu hohen Verbrauch ( weniger als 300 ), sowie eine Spieleleistung die auch noch in 2 Jahren gut genug sein soll!

    Bei Fragen, einfach drauf los tippen:D

    Mit vielen Grüßen

    Marren
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 maxhuso, 10.07.2012
    maxhuso

    maxhuso Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Die links funktionieren nicht ...
     
  4. #3 GermanTopElite, 10.07.2012
    GermanTopElite

    GermanTopElite Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    bitte neue links einfügen ... die funktionieren nicht !
     
  5. #4 Painschkes, 10.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich würd das Board zu einem ATX-Board ändern - Gehäuse ist Geschmackssache - die Grafikkarte auch zur HD7850 - der Rest geht in Ordnung. :)
     
  6. Marren

    Marren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tud mir Leid,
    habe sie ersetzt durch die Komponentennammen!
     
  7. Marren

    Marren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Tud mir leid wegen dem Board, habe es geändert. Ich habe den falschen Komponentennamen eingegeben. Die Komponente von Qesir ist die hier ASRock B75 Pro3, Sockel 1155, ATX ( habe ich in der Liste auch geändert)
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Painschkes, 10.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Joa, dann geht das - die HD6950 noch zur HD7850 und dann passt das, schicker PC. :)
     
  10. Marren

    Marren Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich werde die Graka noch einmal ändern ;)

    Ich werde dein Lob auch gleich nochmal Qesir ausrichten :D


    Grüße

    Marren
     
Thema: Gamer-Pc der Mittellklasse
Die Seite wird geladen...

Gamer-Pc der Mittellklasse - Ähnliche Themen

  1. Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games

    Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games: Hallo Community. Ich bin Moderator bei der Webseite Replaying.de, was ist Replaying? Die Seite existiert seit 2010 und wurde seitdem immer...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...