Gamer PC ~ 800€ - Kaufberatung!

Diskutiere Gamer PC ~ 800€ - Kaufberatung! im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hey, was haltet ihr von den PC´s ? bitte Preis leistungsverhältnis angeben da ich keine Ahnung hab :D TURTLE PC System i5 760 GTX 460 iGame...

  1. #1 PCfail, 08.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
    PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    was haltet ihr von den PC´s ? bitte Preis leistungsverhältnis angeben da ich keine Ahnung hab :D

    TURTLE PC System i5 760 GTX 460 iGame 500GB 4GB

    Ist ein Fertig PC für 870€


    oder

    Für 800€

    oder

    ein erstellten

    Bitte schreibt auf welche Alternative man nehmen sollte das man an den 800€ kleben bleibt und auch bitte den 2 Fertig PC´s äußern

    LG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 weltbesiedler, 08.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Willst du Intel oder AMD? Intel hat die bessere Leistung dafür aber zu hoher Preis. AMD bietet das bessere P/L Verhältnis.
    Brauchst du den PC für Spiele oder für Software und Programme? Intel wäre bei dem letzteren beiden besser.
    Ich weis jetzt nicht, was die Colorful da soll. Eine ganz normale GTX 460 für 50 € weniger tut es genauso, die kannst du dann manuell übertakten, dann ist aber die Garantie futsch.
     
  4. PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke, ja Google meinte auch AMD. kannst du mir da was vorschlagen? Und dann auch wohl die gtx würde der preis dann stimmen?von fertig pc? Oder trotzdem selbst zusammen stellen
    ? Bin da ein leihe und weiß nicht ob ich mir das zutraue bin aber eig. Handwerklich begabt:) ansonsten noch tipps ?
     
  5. #4 Gast0512102, 08.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    ja,eventuell auch die grafikkarte.:D


    @PCfail

    von fertig-pc's halte ich nichts,wie viele andere hier auch,glaube ich.

    typisch fertig-pc sowas extra anzuführen.:D

    "Prozessorkühler Intel Original-Kühler LGA 1156"
    das ist ein stinknormaler Boxed-Kühler und irre laut.

    zudem ist da noch ein uATX-board verbaut,nee,
    davon würde ich die finger lassen.
     
  6. #5 weltbesiedler, 08.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    So schnell geht das auch nicht, wie hier einige glauben zu wissen. Wenn man genügend Diagnose Tools hat (Afterburner, Fur-Mark) dann merkt man rechtzeitig wann man mit dem OC aufhören sollte, da dann die Temperatur einfach zu hoch wird. Einfach 10 Min Furmark danach ein Spiel laufen lassen und mit Afterburner die Temps überwachen.
     
  7. #6 Gast0512102, 08.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    @weltbesiedler

    anfänger wissen das aber nicht,sie probieren es einfach so aus und dann ist feierabend.

    man empfielt keinem anfänger seine grafikkarte zu übertakten.
    besonders wenn da sowas"? Bin da ein leihe und weiß nicht ob ich mir das zutraue... " steht.
     
  8. #7 weltbesiedler, 08.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dann könnte man ja Google fragen da gibt es viele Hilfen und Foreneinträge und hier kann man ja auch noch mal nachfragen. Aber stimmt, Leien sollte man das vielleicht nicht zumuten.
     
  9. PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die bisherigen Antworten :) ich habe oben ein selbst zusammengestellten pc was haltet ihr von dem?da sind ja zu den meisten teilen alternativen aufgeliestet. Kann jetz leider nicht zitieren bin nur mit dem handy on:)
    Und wenn das nicht so gut wäre könnte jmd einen guten pc zusammenstellen der bei ca. 800€ liegt? Bin perfektionist deswegen muss es "Der 800€ pc sein" er muss ja die beste zusammenstellung geben.:) möchte GTA4 mafia2 bfbc2 möglichst hoch spielen können hab verwandschaft die mir den jetz zusammenbauen würden:) danke schonmal für jede antwort
     
  10. PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Is das hier inordnung und welche alternativen sollte man nehmen, wenn man ca 800€ ausgeben möchte. Welche Grafikkarte !?

    Prozessor [CPU]: AMD Phenom II X4 945
    - Alternative 1: AMD Phenom II X4 955 (etwas mehr Rechenleistung, einfacher Übertaktbar)
    - Alternative 2: Intel Core i5 760 (mehr Rechenleistung)

    Motherboard [Hauptplatine]: ASUS M4A87TD/USB3, AM3, ATX
    - Alternative 1: Asus M4A87TD Evo (bessere Austattung)
    - Alternative 2: Asrock P55 Pro/USB3 (nur bei Intel)

    Grafikkarte [GPU]: Sapphire HD 5850
    - Alternative 1: Zotac GTX470 (höhere Leistungsaufnahme, lauter, mehr Leistung, nur zu Empfehlen, wenn ihr euch Undervolting zutraut)
    - Alternative 2: Point of View GTX460 1GB (weniger Rechenleistung)

    Arbeitsspeicher [RAM]: 4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL9
    -Alternative: 4GB-Kit GEIL Value PC3-10600 DDR3-1333 CL7

    Netzteil [PSU]: Tagan Superrock 500 W

    DVD-Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz
    - Alternative: LG GH22LS bare schwarz (Lightscribe Technologie)

    Festplatte [HDD]: Seagate Barracuda 7200.12 500GB
    - Alternative: Seagate Barracuda 7200.12 1TB (bei mehr Platzbedarf)

    Gehäuse: Thermaltake V3
    - Alternative: Ein ATX-Gehäuse eurer Wahl (bitte auf einen eingebauten Gehäuselüfter achten!)

    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit
     
  11. #10 weltbesiedler, 09.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Passt alles soweit. Ist ein ganz ordentlicher Gamer-PC.
     
  12. PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich ja gut an:) welche Grafikkarte sollte ich nehmen? Zocke auf einem 22 Zoll Bildschirm.Und kennt jmd ne gute Gamermaus wo der Preis auch stimmt? Danke schonmal
     
  13. #12 Gast0512102, 09.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    bitte nicht asrock,reparieren macht schon spass,nicht jedoch bei asrock.:(
    von 100 defekten boards sind es 95% welche von asrock
    und die lassen sich zu 80% nicht reparieren,da wirtschaftlicher totalschaden,
    d.h. die reparatur käme teurer als ein neues board,der gehobenen preisklasse.
     
  14. #13 weltbesiedler, 09.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    AsRock ist die "Nebenmarke" von Asus. Also lieber Asus kaufen als AsRock auch wenn ASRock billiger ist. Hör lieber auf Malle.
     
  15. PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Okay Danke. Ich werde mir den PC jetz bei Hardwareversand zusammen bauen und schauen. Windows 7 32 bit oder 64?

    Und nochmal zur Grafikkarte welche sollte es werden`?
     
  16. PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 Gast0512102, 09.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

    war das jetzt ernst gemeint?:eek:

    du willst ernsthaft deine recht guten komponenten solchem mist anvertrauen?

    das netzteil muß für alle komponenten den strom zur verfügung stellen,es sollte auch mind. die gleiche gute qualität haben und nicht solchen quark.
     
  18. #17 PCfail, 09.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keine Ahnung von sowas .. Wenn du magst kannst du mir ja mal ein gutes zeigen ;)

    Passt das in das Gehäuse?

    ->

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Super-Flower SF465T1-BK, ATX, ohne Netzteil

    Super-Flower SF465T1-BK, ATX, ohne Netzteil

    oder wie wäre das Gehäuse:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Raidmax Midi-Tower Sagittarius silber/schwarz ohne Netzteil

    ->

    Raidmax Midi-Tower Sagittarius silber/schwarz ohne Netzteil


    Bitte helft mir ich komme voll nich klar :D lohnen sich 6-Kerner ?

    Ich habe momentan auf Hardwareversand das im Warenkorb:

    MB: ASUS M4A87TD EVO, AM3, ATX

    RAM: 4GB-Kit GEIL Value Plus PC3-10600 DDR3-1333 CL9

    Laufwerk: LG GH22NS50 bare schwarz

    Festplatte: Seagate Barracuda 7200.12 1TB, 32MB, ST31000528AS

    Windows: Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    Grafikkarte: Sapphire HD 5850 1GB GDDR5 PCI-Express

    Gehäuse:Raidmax Midi-Tower Sagittarius silber/schwarz ohne Netzteil

    Prozessor (6 Kern) und eig teuer: AMD Phenom II X6 1090T Box, Sockel AM3

    Komme bis jetzt auf 786€ Das Netzteil fehlt aber ich glaube mir fehlt immer noch was xD kann mir bitte jmd über die Schulter schauen und sagen was er davon haltet was ich bis jetz hab.? Und ich glaube mir fehlt ein Komponent für den PC .. hab erst 8 Teile mit Netzteil 9 glaub mir fehlt eins weil ich dachte ich komme deutlich über 800€ raus wegen dem Prozessor Graka :eek: BITTE HILFEE!!

    Ich bedanke mich schonmal im voraus was hätt ich bloß ohne euch gemacht o_O


    LG
     
  19. #18 Gast0512102, 09.11.2010
    Gast0512102

    Gast0512102 Guest

  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 PCfail, 09.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    PCfail

    PCfail Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. Passen denn alle Komponenten zusammen?

    und ist kaum verfügbar da würde mir der Versand bestimmt zu lange dauern.

    Und könnt ihr mir ein Netzteil empfehlen? was zu meinen Gehäuse Favoriten passen würde oder passst jedes Netzteil und welche Marke sollte man wählen für ein anständiges Netzteil.

    Und passt jedes Netzteil in jedes Gehäuse

    Und vielen Dank für alle Tipps usw. :D
     
  22. #20 weltbesiedler, 09.11.2010
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Cougar Power 550Watt

    Sowas wie ein High-End Netzteil.

    So lange du ein ATX-Gehäuse hast, passt es rein. Bei kleineren weis ich nicht.

    RAM vielleicht der hier besser:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum Low-Voltage CL7

    Hat bessere Latenz-Zeiten als deiner.
    Edit: Noch mal zu deiner Grafikkarten Frage:

    Deine ist in Ordnung und reicht für aktuelle Spiele vollkommen aus, solange du "nur" auf Full-HD Auflösung und mit Max. Details spielen willst. Die HD 6870 hat etwas mehr Leistung ist aber auch lauter unter Last:

    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=39467&agid=1004
     
Thema: Gamer PC ~ 800€ - Kaufberatung!
Die Seite wird geladen...

Gamer PC ~ 800€ - Kaufberatung! - Ähnliche Themen

  1. Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games

    Replaying.de, Plattform für Retro und Indie Games: Hallo Community. Ich bin Moderator bei der Webseite Replaying.de, was ist Replaying? Die Seite existiert seit 2010 und wurde seitdem immer...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...