Gamer Notebook

Diskutiere Gamer Notebook im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Moin, möcht mir in nächster Zeit ein Notebook zum zocken anschaffen. Was er haben sollte: - Quad Core - 4gb Ram - GraKa vergleichbar mit GF9800 -...

  1. #1 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin,
    möcht mir in nächster Zeit ein Notebook zum zocken anschaffen.
    Was er haben sollte:
    - Quad Core
    - 4gb Ram
    - GraKa vergleichbar mit GF9800
    - Vista 64 (Wegen Arbeitsspeicher)
    - Wenn möglich 17 Zoll Widescreen, oder ähnliches (Widescreen muss aber nicht sein)
    - Und hübsch aussehen ^^

    Wieviel würde das ca. kosten? Möchte (ertsmal) nicht mehr als 1000€ daüfr ausgeben.
    Freu mich auf Antworten^^

    Gruß

    Flowing
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  4. #3 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    hm,
    hat keinen Quad Core, brauche keine 2 Festplatten, sieht kacke aus ^^
     
  5. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    [quote='Flowing',index.php?page=Thread&postID=777109#post777109]hm,
    hat keinen Quad Core, brauche keine 2 Festplatten, sieht kacke aus ^^[/quote]
    man braucht keinen Quadcore, und die zwei festplatten sind nur für genügend speicher. wenn es dich stört, hindert dich niemand dabei, eine auszubaunen.

    Hier hätte ich einen Top Laptop, aber nehme nicht an, dass du soviel geld ausgeben möchtest => http://www.arp.com/medias/pdf/MIME046935.pdf
     
  6. #5 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Gibts das mit 4GB Arbeitsspeicher, ohne BlueRay und mit einer Festplatte?
    Würde ein guter Dual Core für neue Spiele auch reichen ?
     
  7. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    für die meisten Games reicht ein Dual Core. Meiner im Laptop ist von der T9000 serie, und dort läuft gta 4, bf2, anno 1404 und noch vieles mehr...
     
  8. #7 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Welcher Prozessor wäre denn schneller so generell.
    Der Quad mit 2ghz, oder der Dualcore mit ~2,5ghz.

    Dann bräuchte ich was, das von aussehen so ist wie der Asus G71, mit nem gute Dual Core, 9800GT oder besser mehr,
    17 Zoll Widescreen, 4gb ram.

    Gibts da was?
     
  9. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    schau, au arp.com kannst du unter mobile Computing --> notebook deine persönliche Wünsche eingeben, und schwubs, bringt er dir, was du möchtest...
     
  10. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    oder sonst diesen hier:

    Fujitsu Siemens AMILO Xi 3650, T9400, 18.4" FullHD, REFURB. ==> http://digitec.ch/ProdukteDetails2.aspx?Reiter=Details&Artikel=173457
    Preis ca. 1000.- €

    Beschreibung: Unterhaltung neu zu entdecken. "Silent Mode"-Funktion für besonders leisen Betrieb, danke nVidia Hybrid Grafik, integriertes Blu-ray Disc Laufwerk und FullHD fähiges Display für den perfekten Filmgenuss
    Prozessor: Intel Centrino 2 Prozessortechnologie, Core 2 Duo T9400 (2.5GHz), 1066MHz FSB, 6MB L2 Cache
    Chipsatz: Mobile Intel GM45 + ICH9M
    Display: 18.4" TFT mit BrilliantView, Dual Lamp Technologie
    Auflösung: FullHD (1920 x 1080)
    Arbeitsspeicher: 2x 2048MB DDR2 800MHz, Maximum
    Harddisk: 2x 320GB S-ATA, 5400rpm
    Grafik-Adapter: Hybrid Technologie: nvidia GeForce 9600GT mit 512MB, Mobile Intel Graphics Media Accelerator 4500HD, umschaltbar je nach Bedürfniss
    Optical Drive: DVD+/-RW Double Layer Laufwerk, SATA Blu-Ray Player
    Netzwerk: WLAN 802.11a/g/n, 10/100/1000 LAN, Bluetooth
    Anschlüsse: 3x USB (1x geteilt mit e-SATA), DVI, HDMI, Audio, SPDIF out, RJ-45, Expresscard Slot /54
    Kartenleser: 15-in-1 Cardreader
    Besonderheiten: 1.3MPixel Webcam
    Betriebssystem: Windows Vista Home Premium D/F/I/E
    Software: Norman Anti Virus
    Akku: Li-Ion Akku, 8 Zellen, Laufzeit bis zu 3.1h
    Masse: 40.0 x 29.4 x 4.0 - 4.7cm
    Gewicht: 3.9kg
     
  11. #10 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hm jo das ist ganz gut, 1110 kostet der Spaß^^ Kann man da iwie den Preis verringern indem ich das "nur" mit einer Festplatte kaufe?
    Gibts das in Schwarz Glänzend?
     
  12. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Am Dual-Core wirds bei den Spielen nicht scheitern. Die Graka ist bei Spielen viel ausschlaggebender und da wird dann eher das Problem liegen (falls es Probleme gibt :))
     
  13. #12 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Naja ich zocke eigentlich nur WoW, und mit meiner 9800gt geht das net auf maximalen einstellungen ^^
    Manchmal auch neue spiele. Weiß nicht ob da die 9600er mobile reicht.
     
  14. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Laptops sind grundsätzlich nicht (oder nicht wirklich) zum Spielen geeignet. Daher würde ich dir eigentlich von einem Laptop abraten. Ein richtiger Gamer-Laptop, mit dem man auch neue Spiele einigermaßen gescheit mit guten FPS-Zahlen spielen kann, da brauchste richtig Schotter, da kommst du mit 1000€ nicht weit. Für 1000€ gibts aber nen sehr guten Desktop-PC...
     
  16. #14 Flowing, 04.09.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Brauche den sowohl für Uni als auch fürs zocken. Wenn ich dadrauf wow gut spielen kann reichts mir ^^
     
Thema:

Gamer Notebook

Die Seite wird geladen...

Gamer Notebook - Ähnliche Themen

  1. Rückenschmerzen bei Game-Marathon

    Rückenschmerzen bei Game-Marathon: Hallo Leute, wie ihr es in dem Titel sehen könnt, geht es bei mir um Rückenschmerzen. Ich beschreibe kurz die Situation. Ich bin schon länger in...
  2. Gebrauchtes Notebook kaufen

    Gebrauchtes Notebook kaufen: Hallo alle Zusammen, ich habe mir über den Sommer durch einen Ferienjob etwas Geld erarbeitet. Jetzt möchte ich mir ein Notebook kaufen. Ein...
  3. Spezialisierung Interaktion und Game-Design?

    Spezialisierung Interaktion und Game-Design?: Hallo Leute, ich habe von einem Bekannten gehört, es gebe so Weiterbildungen zum Thema Interaktivität von Mensch und Computer. Eine...
  4. NES Games

    NES Games: moin zusammen, habe mir einen sehr gut erhaltenen org. NES zugelegt. habe auch schon ein paar spiele dafür. die frage ist nur, kennt einer hier...
  5. Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding

    Notebooks mit Lichthöfen/Bleeding: Hi Vor einiger Zeit hatte ich mir ein Notebook ( Lenovo Yoga 510 ) bestellt, der jedoch einen großen Lichthof in der oberen Ecke aufwies....