GaKa schmierrt ab und nix geht mehr

Diskutiere GaKa schmierrt ab und nix geht mehr im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; So ich versuchs mal so kurz wie möglich zu halten, da ich grad im angesicherten Modus bin und der mir ziemlich auf die Augen geht^^ Also als ich...

  1. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    So ich versuchs mal so kurz wie möglich zu halten, da ich grad im angesicherten Modus bin und der mir ziemlich auf die Augen geht^^

    Also als ich heute den PC gestartet hab ging erstmal der Monitor nicht richtig, das Bild hat geblinkt aber daran hab ich mich gewöhnt da es schon seit mehreren Wochen so geht, nur diesmal hats nicht auf gehört zu blinken und als ich dann zum Benutzer und Passwort Eingabefenster kamm wars aus auf dem Monitor stand "Kein Eingangssignal" oder so, hab die anschlüsse überprüft und PC aufgemacht schien alles ok, die Anschlüsse waren dran und es roch nicht verbrannt.
    Hab dann meinen alten Monitor angeschlossen, der hat nicht geblinkt aber er bekamm auch kein Signal als das PW und User Eingabefenster kam, hab auch den blinkenden Monitor an meine alten PC angeschlossen hat immer noch geblinkt^^

    Naja für mich stehts außer frage dass die GaKa schrott ist,aber jetzt hab ich noch ein Prob, mit meinem Bios, und zwar ist es mit lauter komischen Zeichen durch zogen, ich glaub nicht dass es ne andere sprache ist sondern es hängt wahrscheinlich auch mit der GaKa zusammen.

    So nun zum wesentlichen ich brauch ne genaue Bios anleitung wie ich meine Onboard GaKa aktivieren kann, da ich nur einen kleinen Teil von Bios entzifern kann wegen den seltsamen Zeichen, leider hab ich keine Ahnung welche bios Version ich hab, aber da die Versionen eh nicht so unterschedlich sind wird mir die Neueste schon weiter helfen^^

    Noch ein paar Hintergrundinfos für die Theoretiker hier^^: Das Monitor blinken hat vor ca. 1 Monat angefangen, in der Zeit wurde es immer schlimmer irgendwann kammen Pixelfehler dazu siehe hier: http://de.rappelz.gpotato.eu/Forum/...ELZ_DE_F016&ST=&SV=Grafikproblem&SB=LU&COND=Y zu den Pixelfehlern kamen dann auch noch abstürze und einmal bekamm ich ne Fehlermeldung in der es um den Grafikspeicher ging, weis nicht mehr wie genau die Meldung lautete.

    ----------------------------------------------------------------
    Mein System:
    Windoof XP Professional SP3 <-- SP3 installiert als dass ganze Chaos began hat nichts gebracht

    Processor - AMD 64Bit 4000+

    Monitor - Sonic TFT 19 Zoll

    Grafikkarte - Nvidia Geforce 7300 GS <-- Neueste Treiber Version auch erst vor kurzem installiert
    -----------------------------------------------------------------

    Wenn was fehlen sollte einfach fragen^^

    MFG
    kunz22
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Felix02, 04.09.2008
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hi..
    Hast Du die Graka schon mal raus genommen und den Monitor an
    den VGA/DVI Anschluss vom Board angeschlossen?
    Was hast Du denn für ein Board?
     
  4. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Jop habs schon gemacht und auch schon die Biosbatterie rausgenommen.

    Mein Motherboard ist: WinFast 6100K8MA
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    wird der bildscirm ordentlich dargstellt wo der RAM und deine sonstigen komponenten angezeit werden? als das erste bild was du siehst?

    wenn ja, da sollte oben eigentlich dein bios (hersteller) und die version da stehen.
     
  6. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis was du meinst, aber das prob ist, dass das erste Bild bei mir nur ca. ne halbe Sec angezeigt wird und danach verschwindet es sofort wieder. Aber in Bios selbst steht ganz oben das hier:

    Phoenih - Awabd Wodksdation Bioc Cetu' <--- für mich macht der mist keinen sinn^^ ich glaube es soll heißen

    Phoenix - Award Workstation Bios ....

    hier noch ne kleine kostprobe von meinem Bios wirrwar

    an 4 stelle in dem Menü steht:

    Advanced Chi'sed Feadurec

    oder ganz unten

    ESC: AEIT
     
  7. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    was "advanced chipset feature" heißt.
    ich suche mal nach einem handbuch

    Manual
     
  8. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mal zu was anderm ich hab ja das ganze schon beschrieben und wüsste jetzt gern was der Fehler sein könnte bzw. was kaputt ist, weil ich mir mit dem Grafikkarten defect nicht mehr ganz sicher bin denn dann würde der Monitor nicht erst bei der Benutzeranmeldung kein Signal bekommen, sondern auch davor keins bekommen, oder?
     
  9. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    um das auszuschließen einfach die onboard graka nutzen.
     
  10. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Naja war schon fast klar dass es nicht einfach so funzen würde, jetzt wird statt meiner onboard Graka (Nvidia Geforce 6100) eine VGASave Graka benutzt also so als ob ich immer noch im Abgesicherten Modus wäre.

    Was solls, mir wurst, hab meinen PC schon seit 3 Jahren nicht mehr Formatiert und wenn ichs jetzt mache wirds auch nichts mehr schief gehen.

    Und die PCI Graka war wirklich defect, so wies aussieht, da ich mit der Onboard es bis zu dem Desktop geschafft habe und mit der PCI nicht^^

    Nur eins kann ich mir nicht erklären, wieso blikt der Monitor erst 100 mal bis er enlich ein Bild zeigt, hab hier im forum gelesen, dass sowas nur passiert wenn die Graka zu schwach ist, aber meine hat 3 Jahre ohne blinken überstanden nur jetzt hats angefangen. Hat die sich abgenutzt oder wie?^^

    Wie auch immer, danke an alle die versucht haben zu helfen, ich werd erst mal schauen obs nach dem Formatieren alles funzt, wenn nicht bin ich bald wieder da^^
     
  11. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    die graka kann nie und nimmer zu schwach sein um ein 2D-bild darzustellen !!!
     
  12. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Uffh endlich geschafft, hab ganz vergessen wie nervig es ist den PC zu formatieren und das Zeug dann wieder drauf zupacken dass man vorher weg formatiert hat^^

    Also es funzt alles und die onboard GraKa ist eig. auch ziemlich gut, der Monitor blinkt beim Starten immer noch um die 3 Minuten bis er endlich normal funzt, ich weis nicht ob es an der Graka oder dem Monitor liegt dass er andauernd blinkt, um es zu testen bräuchte ich ne leistungsstärkere GraKa als die die kaputt gegangen ist.

    Aber dass ist mir vorerst egal jetzt wüsste ich gern wieso meine TV-Karte nicht funzt und wie ich die zum funzen bringe, die Karte ist nicht an die kaputte PCI GraKa angeschlossen, also was könnte da nicht stimmen?
     
  14. kunz22

    kunz22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich erledigt^^

    Danke Iceman für deine Hilfe

    und hiermit kann hier dich gemacht werden
     
Thema: GaKa schmierrt ab und nix geht mehr
Die Seite wird geladen...

GaKa schmierrt ab und nix geht mehr - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.

    PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.: Huhu! Ich hätte da ein Mysterium das einer von euch eventuell klären könnte. Jeden Tag kurz nach dem ersten Start (ca. 5-10 Minuten) stürzt mein...
  5. Radeon R9 270x update geht nicht

    Radeon R9 270x update geht nicht: Moinsen, Mein AMD Programm hat für meine Graka nen Update am start, kann dies aber nicht installieren. (siehe anhang) woran liegt das?