Gaiming pc

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Dark Dromeda, 11.11.2012.

  1. #1 Dark Dromeda, 11.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2012
    Dark Dromeda

    Dark Dromeda Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Gaming pc Bitte um Hilfe :D

    Hallo zusammen ich wollte wissen ob dieser pc so in Ordnung ist!
    vorallem beim Netzteil und der Grafikkarte bin ich mir unsicher!

    https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php

    (ich hoffe der Link funktioniert?)

    Hier nochmal die Einzel Links zu Netzteil und Grafikarte:

    Grafikarte:

    4096MB Gigabyte GeForce GTX 680 OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) - Hardware,

    Netzteil:

    430 Watt be quiet! Pure Power CM Modular 80+ Bronze - Hardware, Notebooks

    auch brauch ich noch ein Betriebsystem aber welches und in welcher Version?

    grüße
    HEnri

    edit:Ich sehe gerade das ich den Titel falsch geschrieben habe ich bitte um Entschuldigung!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Solution, 11.11.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Wegen dem Titel, bei dem Editor auf erweitert klicken, dann kannst du ihn auch abändern.

    Den Warenkorb musst du erst veröffentlichen, ansonsten sehen wir nichts.

    Und die Grafikkarte ist auch nicht das Optimum, außer du willst Geld zum Fenster rauswerfen, dann wäre die 690er aber besser geeignet! Im Ernst jeder wird dir von dieser Karte abraten, das P/L Verhältnis stimmt überhaupt nicht.

    Aber bitte erstmal das hier ausfüllen:

    1. Budget?

    2. Anwendungsbereich (Office, Multimedia, Gaming, Video/Bildbearbeitung)?

    3. Welche Spiele / Programme genau?

    4. Bildschirmauflösung?

    5. Betriebssystem vorhanden?

    6. Vorhandene (alte) Teile, die weiter benutzt werden können zb. Laufwerk, Festplate, Gehäuse, Netzteil

    7. Willst du übertakten?

    8. Lautstärke der Lüfter wichtig?

    9. Sonderwünsche (z.B SSD, Blu Ray, Wasserkühlung)?

    10. AMD / Intel / Nvidia - Fanboy?

    11. Kannst du den Krempel alleine zusammen bauen??
     
  4. #3 Tschapai, 11.11.2012
    Tschapai

    Tschapai Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi! 4 GB version von GTX 680 muss nicht sein kaum unterschiedt zum 2 GB version und Netzteil,430 W wird echt knap,ich werde dir 650 W empfehlen,und wie sieht der Rest des System aus?
     
  5. #4 game130, 11.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Der Link geht nicht.


    Was hast du mit dem Rechner vor? Wieviele Monitore, welche Auflösung, Texturmods geplant? Welche Spiele?


    Zum Netzteil: Wenn man soviel Geld für eine Graka ausgeben will kann man schon ein NT mit Goldstandart nehmen. Außerdem sagt Nvidia das mindestens ein 550W Netzteil für die gtx 680 gebraucht wird. Ich schlage mal dieses vor:

    SuperFlower Golden Green PRO 550W PC-Netzteil: Netzteil Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Wenn es unbedingt Kabelmanagement haben soll geht auch das:SuperFlower Golden Green Modular 600W Server-Netzteil: Netzteil Preisvergleich - Preise bei idealo.de



    Betriebssystem: Ich weiß nicht genau ob Win8 zu empfehlen ist deshalb überlass ich das mal den Leuten mit mehr Kompetenz :)


    Edit:
    Oh ich war zu langsam. Auf die Graka hätt ich dich nach deiner Antwort auch hingewiesen. Die ist so extrem unnötig ^^.
     
  6. #5 Dark Dromeda, 11.11.2012
    Dark Dromeda

    Dark Dromeda Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aber bitte erstmal das hier ausfüllen:

    1. Budget?

    1.600 Euro mit Bildschirm,Maus,Tastatur und allem was Benötigt wird kann im Grenzfall um 200 Euro überschritten werden mehr auf keinen fall!

    2. Anwendungsbereich (Office, Multimedia, Gaming, Video/Bildbearbeitung)?

    Gaming und vieleicht mal ein Video/Film anschauen

    3. Welche Spiele / Programme genau?
    Battlefield 3,Crysis 2 und 3 (sobald erschienen, Far cry 3 (sobald erschienen)
    Borderlands 2

    4. Bildschirmauflösung?

    Ich hatte diesen Bildschirm rausgesucht?
    http://www.amazon.de/Acer-GD245HQAB...IC/ref=sr_1_11?ie=UTF8&qid=1352665593&sr=8-11

    5. Betriebssystem vorhanden?

    Nein

    6. Vorhandene (alte) Teile, die weiter benutzt werden können zb. Laufwerk, Festplate, Gehäuse, Netzteil

    keine Absoluter Neukauf

    7. Willst du übertakten?

    nein eigentlich nicht? Garantie verlust?

    8. Lautstärke der Lüfter wichtig?

    nein habe ein headset auf

    9. Sonderwünsche (z.B SSD, Blu Ray, Wasserkühlung)?

    ssd ja der rest muss nicht sein

    10. AMD / Intel / Nvidia - Fanboy?
    Intel und Nividia

    11. Kannst du den Krempel alleine zusammen bauen??

    Nö deshalb wurde mir zu Mindefactory geraten da ich ihn dort für 100 Euro zusammenbauen lassen kann!

    [/QUOTE]


    So Ich hoffe das reicht :D

    hier nochmal der Einkaufswagen:

    https://www.mindfactory.de/shopping...220b962567d13f7dc438cf2da30dc8d7f54202dc63325
     
  7. #6 Solution, 11.11.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Wenn du nicht übertakten willst, brauchst du auch kein Z Board oder K Prozessor. Auch ist eine GTX 680 overkill, wenn Nvidia dann die 670, hat noch das beste P/L Verhältnis. Ich hab sogut wie die selbe Zusammenstellung und alle von dir gennanten Spiele funktionieren einwandfrei (besitze sie selber).

    Bei Mindfavtory sollte man nur kaufen, wenn man nicht selber zusammenbaut, da der Zusammenbau im vergleich einfach zu teuer ist. Mindfactory 80 bei Hardwareversand 20€.

    Mein Vorschlag:

    [​IMG]
     
  8. #7 game130, 11.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    1. Zusammenbau kannst du selber schaffen wenn du nicht gerad 3 linke Hände hast^^ Alle hier haben irgentwann mal das erste System selbst gebaut. Ich habe mich einfach an ein paar Videos auf youtube gehalten :)

    2. Bei HW-Versand kannst du für 20€ zusammenbauen lassen(ohne Funktionstest)



    Zu deiner Zusammenstellung:

    Deine Festplatte: Leise ung Stromsparend bedeuted immer auch langsam. Als Datenplatte auch eine gute sache aber da bei dir mit sicherheit auch Spiele drauf gehen werden würde ich hier sowas vorschlagen

    2000GB Seagate Barracuda 7200.14 ST2000DM001 64MB 3.5" (8.9cm) SATA



    Über deinen CPU Kühler weiß ich nicht viel. Zur Not nimm den der ist immer gut:Scythe Mugen 3 Rev.B SCMG-3100 - Hardware, Notebooks & Software von Der Kühler wird allerdings nicht mit eingebaut werden, da er beim Transport das Mainboard beschädigen könnte. Aber wenn du den selbst einbaust kannst du auch gleich alles zusammenbauen^^ Der CPU Kühler ist nämlich eh das "schwerste".

    Grafikkarte würde ich eine 7970 nehmen, welche günstiger ist und gleich viel oder sogar mehr leistet. 3072MB Sapphire Radeon HD 7970 Vapor-X GHz-Edition Aktiv PCIe 3.0 x16



    Arbeitsspeicher: Hier reichen 8GB 1600Mhz völlig aus. Such den am besten aus der QVL des Mainboardherstellers raus.



    Zum Netzteil hab ich schon was gesagt. Bei der 7970 empfiehlt AMD auch was größer als 500W.
     
  9. #8 Dark Dromeda, 11.11.2012
    Dark Dromeda

    Dark Dromeda Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke fûr eure Antworten :)
    Meine Bedenken was den selbst Zusammenbau betrifft ist das ich keine 1600€ in den Snd setzten will falls ich etwas falsch mache! Ich verdiene noch kein eigenes Geld und kann daher nicht so schnell Ersatz schaffen falls etwas kaputt geht!

    Auch Wäre es toll wenn ihr mir einen einkaufswagen zusammen stellen könntet mit allen benötigten Teil (ich hoffe das ist nicht zuviel verlangt?)

    Grüße

    Henri
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Rivfader, 11.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2012
    Rivfader

    Rivfader Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Absolute Zustimmung !!! Wenn Speicheranbindung die selbe ist, auf jeden Fall zum kleineren Speicher greifen!
    Beim 650 Watt Netzteil biste bei High End auch auf der sicheren Seite.

    BTW. du kannst die Teile die inkompatibel sind, auch wieder umtauschen. Wenn zum beispiel der Ram nicht erkannt wird oder rumzickt...

    Ansonsten gleich Windows 7 Professional 64 Bit!
     
  12. #10 game130, 11.11.2012
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Das mit 650W ist unsinn. 550W ist angegeben als minimum. Und das auch nur damit die Karte auch mit Billignetzteilen läuft. Wenn du ein gutes Marktennetzteil wie das von Superflower kaufst würde die KArte auch mit 450W locker laufen. Da Nvidia aber 550 empfiehlt würde ich aber trotzdem 550W nehmen(auch wenn es eigentlich zuviel ist).
     
Thema:

Gaiming pc

Die Seite wird geladen...

Gaiming pc - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...