Funktioniert nichts mehr

Diskutiere Funktioniert nichts mehr im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, gestern hatte ich mein PC angehabt. Nach einer kurzen Weile wollte ich wieder rangehen, da hatte ich nur einen schwarzen Bildschirm. Wenn...

  1. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gestern hatte ich mein PC angehabt. Nach einer kurzen Weile wollte ich wieder rangehen, da hatte ich nur einen schwarzen Bildschirm. Wenn ich neu starte passiert auch nicht viel. Manchmal ist der ganze Bildschirm mit bunten Farben überseht.
    Ich kann weder ins BIOS noch meine Festplatten formatieren oder der gleichen. Ich schätze daher das es ein Hardwareproblem ist. Ich weiß nicht ob es ddas mainb. oder an der Graka liegen könnte?!

    Vielleicht hatte ja schon einmal jemand ein ähnliches Problem und kann mir helfen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Netzteilstcker ziehen, Gehäusewand öffnen, Flachbatterie auf dem Mainboard für ein paar Minuten entfernen, wieder einsetzen und Rechner starten. Damit löscht du das CMOS, was allerdings recht aussichtslos in deinem Fall scheint.
    Ich fürchte, dass deine Graka an Überhitzung gestorben ist (kannst ja mal checken, ob der Lüfter der Grafikkarte sich dreht).
    Ist eine Onboardkarte oder AGP,PCI, PCIe?
    War dein Rechner übertaktet?
    Falls es ne Onboard ist, dann ist dein Board hin.
    Gibt der Rechner Pieptöne von sich?
    Gruß Jo
     
  4. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon einmal für die Hilfe.

    An die Flachbatterie hatte ich auch gedacht und es probiert. Jedoch ohne erfolg.

    Ich habe eine Geforce 7300 GS (PCIe). Die besitzt nur einen Kühlrippenbaustein ohne Lüfter.

    Pieptöne gibt es nicht. Übertaktet habe ich ihnen auch nicht.

    Weiß auch nicht warum das plötzlich passiert?!
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ok, ist zufällig auch ne Onboardgraka vorhanden? Welches Mainboard besitzt du?
    Ich fürchte deine Graka ist im Himmel.
    Kontrolliere auf jeden Fall auch den richtigen Sitz der Graka! Am besten mal raus und wieder reinsetzen.
    Bei Passivkühlung ist eine Überhitzung ebenfalls nicht auszuschließen, eventuell sogar noch wahrscheinlicher, je nach dem was für Temperatureinflüsse innerhalb des Gehäuses wirken.
    Normalerweise überhitzen Graka aber nicht so schnell, kann auch ein Problem mit dem RAM der Graka sein etc. etc. . Auf jeden Fall ist sie der Hauptverdächtige.
    Kannst du sie in einem anderen System testen und umgekehrt?
    Gruß Jo
     
  6. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich besitze das mainboard von MSI K8N-Neo4-f. Ich bin jetzt nicht so der Pro was Computer angeht. Deshalb glaube ich hat sie keine Onboard Graka.
    Auf festen Sitz habe ich überprüft, jedoch keine Besserung. Geht das denn wenn ich mal eine andere Graka einbaue?
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Das Board hat keine Onboardgrafik. Ich tippe zu 90% auf einen Defekt der Graka! Vor dem Einbau der Graka setze bitte das CMOS wieder zurück.
    Gruß JO
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Makro

    Makro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bis jetzt konnte ich noch keine andere einbauen. Hab mich mal umgehört und alle haben nur eine AGP-Karte. Würde es denn gehen wenn ich z.B. den Fernseher über das mainboard (s video) an den Rechner anschließe um zu erfahren ob es an dem board oder Graka liegt?
     
  10. b3ast

    b3ast Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    1. zieh mal den netzstecker
    2. schließe mal alle geräte ab, die du nicht zwingend benötigst (festplatte, dvd-brenner/laufwerk, diskettenlaufwerk, etc.)
    3. schau, ob alle kabel und karten fest verbaut sind, am besten nochmal etwas lockern und gleichmäßig reindrücken
    4. wenn du mehrere rambausteine eingebaut hast, teste das system mal nur mit einem baustein
    5. wenn das problem weiterhin besteht, schau mal, ob du irgendwo ne steinalte pci (ohne e(xpress)) grafikkarte herbekommst
     
Thema:

Funktioniert nichts mehr

Die Seite wird geladen...

Funktioniert nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. Steam startet nicht mehr

    Steam startet nicht mehr: moin zusammen, da ich ja jetzt die Oculus Rift habe, wollte ich mal einen flugsimulator via steam ausprobieren. das problem bei der sache ist...
  2. Touchscreen funktioniert nicht mehr

    Touchscreen funktioniert nicht mehr: Moin, nach einer Neuinstallation von Windows 10 funktioniert der Touchscreen des Lenovo Yoga 300 IBY nicht mehr. Sämtliche Treiber habe ich...
  3. PC tut nichts mehr

    PC tut nichts mehr: Moin Ich habe ein etwas älteren PC von mein Vater bekommen. Also habe ich ihn testete lief er doch er gab kein Signal an denn Monitor ab also kein...
  4. mehr über Ethereum lernen

    mehr über Ethereum lernen: Hey Leute, durch die Suchfunktion konnte ich nichts zum Thema Ethereum finden.. hab vor kurzem eine Unterhaltung mit einem alten Bekannten...
  5. Probleme HTML: background-color für "body" funktioniert nicht

    Probleme HTML: background-color für "body" funktioniert nicht: Hallo, ich schreibe gerade eine Website mit css, und ich möchte den Hintergrund der Seite ändern, jedoch geht das nicht. Könnt Ihr mal den Code...