Funktioniert ein Speedport auch mit anderen Providern?

Dieses Thema im Forum "Speedport Hilfe Forum" wurde erstellt von Sigi, 26.09.2009.

  1. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich habe gehört, dass die Speedports (allgmein gesprochen) nur mit der Telekom funktionieren sollen. Ist das wahr oder nicht? Habe leider keine Gelegenheit das zu testen.
    Hintergrund: ein Freund hat einen defekten Speedport. Da er im Oktober kommenden Jahres zu Versatel wechselt, will er wissen, ob er sich bis dahin wieder einen Speedport kauft, oder auf ein allgemein kompatibles Gerät zurück greift.
    Ich möchte jetzt nicht wissen, ob die "DLinks&Co" besser sind. Nur ob der den Speedport im nächsten noch mit Versatel verwenden kann oder nicht.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 26.09.2009
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Soweit ich weiß hat Versatel eine eigene Box. Habe mehrere Bekannte die dort sind. Aber bevor er sich den Speedport kauft würde ich mich im Internet nach einer gebrauchten Fritz Box umsehen. Sie sind im Preis ungefähr gleich aber besser. Ich hoffe ja, das er den PC nicht mit der T-Online Software zugemüllt hat.
    Ich bin mir ziemlich sicher das mein Kumpel seine Fritz Box an die Versatel angeschlossen hat. Ich treffe ihn in einer Woche. Kann dann mal nachfragen.

    Gruß stockcarpilot
     
  4. #3 xandros, 26.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ist es nicht...
    In den Speedports der Telekom sind bereits verschiedene Provider zur Auswahl hinterlegt. Ob da Versatel auch dabei ist, kann ich gerade aber nicht nachschauen.
    Versatel bietet zu seinen Anschlüssen im Paket die AVM-Produkte an. Von daher sollte der Betrieb eines Speedports kein Problem darstellen.
    (Ich würde mir auch kein Speedport als Ersatz kaufen, sondern lieber gleich auf ein zuverlässigeres Gerät ausweichen, welches ebenfalls für beide Provider genutzt werden kann.)
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    @stockcarpilot
    keine T-Online-Software auf dem Rechner, dafür habe ich gesorgt :)

    @xandros
    ja, die Fritzbox ist eine Alternative. Daran habe ich gar nicht gedacht. Mit der Zuverlässigkeit der Speedports haben manche echte Probleme. Ich habe meinen seit Jahren und er läuft klaglos, kann aber auch sein, dass ich ich ihn ausschalte, wenn der Rechner nicht läuft. Aber von den neuen W303V gibt es in der Tat einiges an schlechter Qualität zu berichten.

    Habe gerade das Konfig-Menü von meinem Speedport aufgerufen. Außer T-Online gibt es noch im Dropdown-Menü "Anderer Provider". Also sollte es funktionieren.

    Danke Euch beiden für die Antworten.
    Schönes Wochenende!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Funktioniert ein Speedport auch mit anderen Providern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. speedport anderer provider

    ,
  2. speedport w701v anderer provider

    ,
  3. speedport mit anderem provider

    ,
  4. speedport w700v anderer provider,
  5. speedport w700v für versatel einrichten,
  6. speedport w303v anderer provider,
  7. speedport anderer anbieter,
  8. speedport w701v mit anderem anbieter,
  9. speedport mit versatel,
  10. speedport andere anbieter,
  11. speedport w701v andere provider,
  12. speedport auch für andere anbieter,
  13. versatel speedport,
  14. speedport für andere provider,
  15. speedport w700v versatel,
  16. speedport versatel einrichten,
  17. telekom speedport für andere anbieter,
  18. speedport w303v versatel,
  19. versatel und speedport,
  20. speedport w700v mit anderem provider,
  21. telekom speedport andere anbieter,
  22. speedport w701v provider,
  23. speedport w 303v anderer provider,
  24. speedport für andere anbieter,
  25. speedport versatel
Die Seite wird geladen...

Funktioniert ein Speedport auch mit anderen Providern? - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  2. Zugriff vom Speedport auf FritzBox

    Zugriff vom Speedport auf FritzBox: Aus vielerlei Gründen habe ich einen Speedport-Hybrid und dahinter eine FritzBox 7490. Wenn ich den PC an die FritzBox anschließe, geht die...
  3. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  4. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...