Fuji-Si-PC 1,4 Ghz - Aufrüsttipps?

Diskutiere Fuji-Si-PC 1,4 Ghz - Aufrüsttipps? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ! Bin neu in diesem Forum und finde es erstmal super, dass man auch als Gast posten kann. Mein alter Zweit-PC, den nun primär meine Mum fürs...

  1. -Gast-

    -Gast- Guest

    Hallo !
    Bin neu in diesem Forum und finde es erstmal super, dass man auch als Gast posten kann.
    Mein alter Zweit-PC, den nun primär meine Mum fürs I-net-surfen nutzt, soll aufgerüstet werden.
    Z. Zt. sieht seine Konfiguration nach SiSoft-Sandra folgendermaßen aus:

    -----------------------------------------------------------------
    Performance Rating : PR1862 (estimated)
    Type : Standard
    L2 On-board Cache : 256kB ECC Synchronous Write-Back (16-way, 64 byte line size)

    Mainboard
    Bus(es) : ISA AGP PCI USB i2c/SMBus
    MP Support : No
    MP APIC : No
    System Bios : Award Software International, Inc. 6.00 PG
    System : Fujitsu Siemens AD11
    Mainboard : First International Computer, Inc. AD11
    Total Memory : 127MB DDR-SDRAM

    Chipset 1
    Model : Advanced Micro Devices (AMD) AMD-761 CPU to PCI Bridge
    Front Side Bus Speed : 2x 133MHz (266MHz data rate)
    Total Memory : 128MB DDR-SDRAM
    Memory Bus Speed : 2x 133MHz (266MHz data rate)


    Video System
    Monitor/Panel : Belinea 10 50 95
    Monitor/Panel : Standardbildschirm
    Adapter : NVIDIA GeForce2 MX/MX 400

    Physical Storage Devices
    Hard Disk : GENERIC IDE DISK TYPE47
    Hard Disk : GENERIC IDE DISK TYPE47
    Hard Disk : GENERIC NEC FLOPPY DISK
    CD-ROM/DVD : MATSHITA DVD-ROM SR-8586

    Operating System(s)
    Windows System : Microsoft Windows Me (Win32 x86) 4.90.3000 ( )
    DOS System : Microsoft MS-DOS Version 8.00 A--------------------------

    Da der Speicher durchaus bis auf 512 MB aufrüstbar ist, hatte ich vor, dies durch günstige Speicheraufrüstung auszunutzen und mir zwei 256 Riegel zu besorgen und ihr evtl. noch eine etwas bessere Graka einzubauen.

    1. Welcher spezielle Speicherriegel-Typ wäre da empfehlenswert?
    2. Lohnt sich der Kauf einer neueren Grafikkarte (kein neues Monster, was ja ohne mainboardtausch ja wohl eh nicht gehen würde, nur evtl. etwas besser als Geforce2 MX/ MX400?


    Hoffe auf Antwort und danke Euch schon mal im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. B@dboy

    B@dboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    1. 512 MB Ram DDR - Ram! net weniger!

    2. Allso neue Karte würde ich sagen Ati Redeon 9600 Pro oda XT!

    die karte ist super gut! kannst sogar noch die ganzen spiele die es giebt mit zocken! und jkostet nur so an die 60€!

    ich hoffe ich konnte dir helfen

    3. Kauf dir nen Zalman CPU Lüfter! Dan kanst dein cpu noch übertackten ch würde so ca sagen 1,6 - 1,8 wäre drinne....

    liegt am board...

    vill noch bios update machen
     
  4. #3 ---Guest---, 16.09.2006
    ---Guest---

    ---Guest--- Guest

    Boad

    Das ist die Frage, ich weiß nicht, ob ich so eine Karte mit dem alten Board überhaupt verwenden kann...

    Bei dem Ram weiß ich leider nicht genau was für einer es sein soll (also jetzt nicht die MB, sondern die genaue Spezifikation)... ?(
     
  5. #4 acidbourn, 16.09.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi ja die karte kannst du verwenden ist agp.

    ram würde ich sagen kingstone die sind nicht ganz so teuer und sehr gut.

    schau mal bei www.alternate.de
     
  6. #5 --Gast--, 26.09.2006
    --Gast--

    --Gast-- Guest

    Der Speicher

    Habe mich jetzt für den Speicher hier entschieden (gelesen, dass das Board mit teurem Speicherriegeln bei anderen Probleme gemacht hat):

    http://www.mediaonline.de/shop/Prod...atalogId=5000&langId=-3&ddkey=MMShopByPartner

    oder den

    http://www.mediaonline.de/shop/Prod...atalogId=5000&langId=-3&ddkey=MMShopByPartner

    Ist es da besser den teureren 512er Riegel zu nehmen oder die beiden 256er für je 19,90 €? Wie ist Eure Meinung? Danke schonmal für Eure Antworten... :]
     
  7. #6 acidbourn, 26.09.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi ich würde sagen beides macht nicht viel sinn
    also der speicher ist echt zu larm.
    nimm einen etwas besseren
     
  8. #7 --Gast--, 09.10.2006
    --Gast--

    --Gast-- Guest

    Okay, hättest du da nen vorschlag für mein system in sachen speicher (wenns geht mit link u. angabe wieviel u. welcher riegelgröße), thx =)
     
  9. #8 ---Gast---, 21.10.2006
    ---Gast---

    ---Gast--- Guest

    So, wie siehts mit dem aus?

    So, habe bei Alternate RAM gefunden. frage mich jetzt aber noch, ob ich den auch nehmen kann. Also entweder:

    MDT DIMM 256 MB DDR-333 (PC 2700er Standard, was bedeutet das eigentlich genau?)

    DDR-333

    oder


    MDT DIMM 256 MB DDR-266 (PC 2100er Standard)

    DDR-266

    Ich glaube der hier ist eher geeignet, da laut Sandra schon ein Hyundai-Riegel im Standard 2100 eingebaut ist.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    schraub erst mal die Dose auf und schau nach wieviele Speicherbänke das Mainboard hat. Dann schau Dir die Werte Deines Netzteils an. Erkundige anhand des Chipsatzes welcher Speicher unterstützt wird. Im Übrigen tuts auch ne gebrauchte Grafikkarte. Nen Renner wird das eh nicht mehr.

    gruss
    Neo2K
     
  12. #10 ---Gast---, 22.10.2006
    ---Gast---

    ---Gast--- Guest

    Also...

    ...RAM-Plätze sinds zwei, einer ist wie schon erwähnt mit 128 MB belegt, der kommt aber sowieso raus.

    Graka hab ich bei ebay jetzt mal die gefunden, kann man nehmen, oder?

    Geforce 6200

    bzw. this one:

    Geforce 6200 gebraucht
     
Thema:

Fuji-Si-PC 1,4 Ghz - Aufrüsttipps?

Die Seite wird geladen...

Fuji-Si-PC 1,4 Ghz - Aufrüsttipps? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...