FritzBox geht unerlaubt über festnetz

Dieses Thema im Forum "FritzBox Probleme" wurde erstellt von Meteyo, 18.08.2008.

  1. Meteyo

    Meteyo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Foris.

    Meine Fritzbox - FRITZ!Box Fon WLAN 7050, Firmware-Version 14.04.15

    geht - allerdings bis jetzt nur bei einer einzigen bestimmten,normal scheinenden Festnetznummer(laut Auskunft der bekannten ebenfalls bei frenet)
    nach dreimaligem Fehlversuch über das Festnetz und verursacht e so nicht unerhebliche Kosten,und das,obwohl

    unter Telefonie->Internettelefonie->Erweiterte Einstellungen
    das Häkchen "Festnetz-Ersatzverbindung verwenden" nicht gesetzt wurde.
    Wie kann das sein?
    Und noch wichtiger: Wie kann ich das in Zukunft verhindern?

    Vielen Dank schon mal für die Mühe,

    M.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 raminara, 26.08.2008
    raminara

    raminara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meteyo,

    falls ich dich richtig verstanden haben, kannst du normaler Weise über Internet telefonieren. Nur eben mit dieser einen Nummer nicht, richtig?
    Wahrscheinlich sieht sie auch aus wie eine normalen Festnetznummer.

    Vielleicht existiert eine Weiterleitung auf z.B. eine Handynummer oder eine Servicenummer? Die 3 Fehlversuche könnten ein Hinweis sein.

    Sollte bei mir mal das Telefonat über Festnetz laufen und nicht über Internet, höre ich ein kurzes Piepen am Hörer. Wird übrigens auch durch die LED der Fritzbox angezeigt.

    Habs so eingesellt:

    - erst mal deine Rufnummer als Internetrufnummer freigeben
    - in Fritzbox unter Internettelefonie - erweiterte Einstellungen -
    click an: Festnetz Ersatzverbindung verwenden (greift nur, wenn Telefonat
    über Internet nicht möglich ist)

    unter: Internetelefonie - Internetrufnummer kannst du deine Internetrufnummern sehen

    click neben deiner Rufnummer auf Bearbeiten - Rufnummer als Internetrufnummer verwenden - usw.

    Sollte dann klappen. Jetzt müsstest du auch das Piepen hören beim Wechsel von Internet zu Festnetz.

    LG, raminara
     
Thema: FritzBox geht unerlaubt über festnetz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox telefonat unerlaubte

    ,
  2. unerlaub auf fritz box zugreifen

    ,
  3. festnetz ersatzverbindung verwenden

    ,
  4. festnetz-ersatzverbindung verwenden,
  5. fritzbox telefon piept und verbindet nicht,
  6. fritz!box Festnetz-Ersatzverbindung verwenden,
  7. fritzbox festnetz-ersatzverbindung ,
  8. fritzbox piepen im festnetztelefon,
  9. fritzbox festnetz-ersatzverbindung verwenden,
  10. festnetz-ersatzverbindung,
  11. Haken bei Festnetz-Ersatzverbindung fritzbox
Die Seite wird geladen...

FritzBox geht unerlaubt über festnetz - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  2. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  3. Fritzbox Antennen verbessern.

    Fritzbox Antennen verbessern.: Hallo zusammen, das Problem an dem ich schon seit längerem Knabbere ich die Verfübarkeit unseres WLANs für unsere Nachbarn. Wir teilen uns die...
  4. Zugriff vom Speedport auf FritzBox

    Zugriff vom Speedport auf FritzBox: Aus vielerlei Gründen habe ich einen Speedport-Hybrid und dahinter eine FritzBox 7490. Wenn ich den PC an die FritzBox anschließe, geht die...
  5. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....