Fritzbox Fon + Vodafone (Arcor)

Diskutiere Fritzbox Fon + Vodafone (Arcor) im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hallo, seit einigen Tagen habe ich nun das Komplettangebot von Vodafone (Internetflat + Telefonflat). Vodafone hat dafür deren Easybox 400...

  1. #1 Perseus, 29.03.2008
    Perseus

    Perseus Guest

    Hallo, seit einigen Tagen habe ich nun das Komplettangebot von Vodafone (Internetflat + Telefonflat). Vodafone hat dafür deren Easybox 400 mitgeliefert. Damit funktioniert auch alles einwandfrei. Allerdings möchte ich VoIP nutzen, da meine Frau aus Ecuador kommt und ein Gespräch zu ihren Eltern 20 Ct die Minuten kosten würde. Per VoIP nur 1,5Ct. Das geht ja aber mit der Easybox nicht. Deshalb wollte ich eine Fritzbox Fon anschließen. Die Hardware ist vollständig vorhanden. Nun wollte ich die in Betrieb nehmen, allerdings fehlt mir die Zugangsnummer zu Vodafone. Die wird niergends angegeben. Im Auswahlmenü bei der Installation wird auch "nur" Arcor angegeben. Geht das nun über Arcor bzw. reicht es, wenn man Arcor auswählt? Ferner, was muss unter "Wahlregeln" eigetragen werden um den "normalen" kostenlosen Vodafone-Anschluss innerhalb Deutschlands (Telefon-Flat) nutzen zu können?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 camper0351, 02.04.2008
    camper0351

    camper0351 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe fast die gleichen Probleme , hab auch die Vodafone Flat .
    Auch konnte bis heute nicht genau in Erfahrung was nun was ist - ist es nun Vodafone + Arcorr oder nur Vodafone oder nur Arcorr , da scheiden sich die Geister. ich bin immer noch am rätseln wie das richtig lösen kann .
    Gruß camper
     
  4. #3 Perseus, 02.04.2008
    Perseus

    Perseus Guest

    also ich bekomme die Fritzbox einfach nicht angeschlossen! Internet funktioniert zwar, aber das Telefon (analog) funktioniert einfach nicht. In Menü der Fritzbox muss man "analog" oder "ISDN" eintragen. Was liefert denn Vodafone nun? Stecke ich das (Analog)Telefon in den Amtsanschluss ist die Leitung einfach nur "tot". Also müßte doch eigentlich Vodafone ISDN liefern, oder? In diesem Fall müßte doch dann aber ein NTBA dazwischen geschaltet werden, oder? Oder kann man die Fritzbox direkt an die Easybox (400) von Vodafone hängen. Das habe ich probbiert, geht aber auch nicht!
     
  5. #4 dFa|Suizid, 03.04.2008
    dFa|Suizid

    dFa|Suizid Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Also eigentlich bekommtst du ja von Vodafone zugangsdaten.
    Diese musst du in deine Fritz Box eintragen.
    Wichtig bei der Voip ist das du die Internettelefonnummer auch registriesrst und in die Fritz box einträgst. (so ist es bei 1+1)
    Dein Analoges Telefon musst du in einen analogen steckplatz der fritzbox stecken. ein ntba brauchst du nicht unbedingt. aber einen splitter.

    ich würde dir empfehlen bevor du das alles eingibst ein firmware upgrade der fritz box zu machen .

    gruß
     
  6. #5 Perseus, 03.04.2008
    Perseus

    Perseus Guest

    Danke für die Antwort(en)! Genau so habe ich es gemacht! Internet funktioniert ja auch, VoIP auch, aber ich, bzw. das Analogtelefon kann nicht angerufen werden. Ich hab´s mit mit "Fon1" bzw. "Fon2" verbunden (mittels TAE-RJ45-Adapter), aber es will einfach nicht funktionieren! Kann das auch an der Fritzbox liegen?
     
  7. #6 dFa|Suizid, 04.04.2008
    dFa|Suizid

    dFa|Suizid Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    ich meine da gab es auch irgendwo eine einstellung wo man sagen muss was für ein telefon an welchen anschluss hängt.
    wurde das gemacht ?
     
  8. #7 junimond, 04.04.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ja genau du musst in der Fritzbox 100%ige Angaben unter Telefonie in der Box angeben sonst geht das alles nicht!
    Es sollte in der FritzBox in der Einstellung Telefonie so aussehen:


    Bezeichnung: Fon1

    Anschluss: Fon1 (analog)

    Rufnummer ausgehend: Internet: 860 .. .... (deine Telefonnummer)


    Auch dann müssen die Telefone richtig angeschlossen sein, Fon1 in Fon1!
    Später mußt du dann auch noch einrichten welches Telefon auf welche Rufnummer reagieren soll. Sonst schellen alle Telefone auf eine Nummer die angerufen wird.
     
  9. #8 Perseus, 04.04.2008
    Perseus

    Perseus Guest

    Bei mir habe ich unter "Telefonie" -> "Nebenstellen" eingetragen:
    Bezeichnung: Fon1
    auf alle Rufnummern reagieren <-> aktiviert (Häkchen gesetzt)
    Rufnummer der Nebenstelle: Festnetz: 072... (meine Telefonnummer)
    zusätzliche Rufnummern: nichts!

    Ich werde den Gadanken nicht los, dass entweder die Fritzbox nicht richtig funktioniert oder ich etwas hardwaremäßig nicht richtig angeschlossen habe.
     
  10. #9 Perseus, 17.04.2008
    Perseus

    Perseus Guest

    Leider funktioniert das Telefon über die Fritzbox immer noch nicht!
    Unter "Nebenstellen" -> "Festnetzrufnummern" wird der Eintrag "Analog-Anschluss" einfach nicht angenommen! Ich klicke "Analog-Anschluss" an, dann wechselt das Menü auch entsprechend, aber wenn ich dann "Übernehmen" anklicke, ist die vorherige Einstellung (ISDN-Anschluss) wieder da! Was mache ich da noch falsch?
    Ferner, wenn ich das Telefon abhebe,kommt das Tonsignal "interner Wählton". Wie wenn man an einer Telefonanlage eine Vorwahlnummer (z.B. oftmals die "0") zum "Amt holen" wählen muss. Muss da noch irgendwo was eingestellt werden?
     
  11. #10 julchri, 17.04.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Schau mal, so sollte es aussehen.
    Vielleicht kannst Du uns auch ein screenshot posten.
     
  12. #11 Perseus, 17.04.2008
    Perseus

    Perseus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort! Einen kleinen Teilerfolg habe ich: Ich hab´s auf "analog" einstellen können (unter "ISDN" darf keine Nummer eingetragen sein) und das Telefonieren nach außen funktioniert. Allerdings über VoIP.
    Ich habe die Einstellung übrigens genau so wie Du! Leider kann das analoge Telefon nicht angerufen werden. Ich hab´s mit dem Handy probiert... da kommt dann die Nachricht "der von Ihnen gewählte Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar..."
    Wie bekomme ich das jetzt noch hin, dass ich auch angerufen werden kann?
    Gruß
     
  13. #12 julchri, 18.04.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Bei welchem Anbieter bist Du denn?
    Hast Du da Deine Nummer registrieren lassen? Also auch Deine ganz normale (wahrscheinlich) Telekom-Nummer?

    So sollte das aussehen:
     
  14. #13 Perseus, 18.04.2008
    Perseus

    Perseus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich bin im Moment nicht zu Hause, da muss ich heute abend mal nachsehen! Ich bin bei Vodafone - und mit deren Starterbox funktioniert ja Telefon und Internet. Da ich aber VoIP nutzen möchte, wollte ich die Fritzbox verwenden.
    Was mir nicht ganz klar ist, in welcher "Form" der Telefondienst von Vodafone geliefert wird (ISDN, DSL -> VoIP, etc.). Ich habe von Vodafone das Komplettpaket (Telefon - und Internetflat) und war vorher bei der Telekom (hatte nur einen analogen Telefonanschluss, sonst nichts).
    Wenn ich jetzt mein analoges Telefon in die Telefondose reinstöpsel, hört man gar nichts. Die Vodafone "Starterbox" steckt direkt in der Tellefondose (TAE-Dose) und darin das (analoge) Telefon und das LAN-Kabel zum PC. Wenn ich die Fritzbox betreibe, entferne ich die Starterbox (vodafone), schließe enen DSL-Splitter an und daran die Fritzbox. Müßte doch so stimmen, oder?
     
  15. #14 julchri, 18.04.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    ja der Anschluß wäre richtig.
    Trotzdem bin ich nicht sicher, ob das klappt. Ich hab alles nochmal durchgelesen.
    Da Du eine Komplett-Flat (also Internet und Telefon) hast, ist das ja eigentlich Internettelefonie.

    Haben die Eltern Deiner Frau einen Computer? Dann könntet Ihr völlig kostenlos über Programme wie z. B. Skype reden. Und mit einer webcam sogar sehen.
     
  16. #15 Perseus, 18.04.2008
    Perseus

    Perseus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    so ´was hab´ ich befürchtet, dass das wegen vodafone gar nicht geht. Die haben da wahrscheinlich "Preselection" oder so ´was...
    Meine Schwiegereltern haben keinen PC, die sind auch schon um die 80 da wären die überfordert. Hab´ ja mal kurzfristig mit dem Gedanken gespielt, denen einen Rechner einzurichten, mit Web-Cam und Skype, dass die nur den Rechner starten müßten und dann automatisch die Verbindung zustande kommt, aber erstens wird das rel. teuer (Anschaffung PC, DSL bei den Schwiegereltern einrichten etc.) und dann hätte ich meine Schwiegermutter immer (virtuell) im Wohnzimmer sitzen! Ne neee... muss nicht sein... :)
    Es geht auch über voipstunt, das funktioniert ganz gut (1,5 ct die Minute), allerdings muss man da mit Kopfhörer und Mikrofon telefonieren. Meine Frau telefoniert halt lieber mit dem (konventionellen) Telefon. Wenn´s halt doch nicht anders geht, muss halt ein USB/Bluetooth-Headset her.
    Wobei komisch ist... es funktioniert ja (jetzt) alles, nur kann das analoge Telefon nicht angerufen werden. Das müßte doch auch funktionieren...
     
  17. #16 Perseus, 19.04.2008
    Perseus

    Perseus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    bin ich echt der Einzige, der Vodafone hat und eine Fritzbox betreiben möchte???
     
  18. Maikl

    Maikl Guest

    kenst Du voip registriérdaten von Vodavon?
     
  19. #18 Perseus, 20.04.2008
    Perseus

    Perseus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was für Registrierdaten? Wie gesagt, Internet funktioniert ja, da habe ich die Eintragungen in der Fritzbox gemacht. Gibt es sonst noch Registrierdaten?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Auweia

    Auweia Guest

    Hallo, habe das gleiche Problem. Mein Vodafone Telefon und DSL 6000 Flat-Anschluß wurde heute freigeschaltet. Ins Internet komme ich mit meiner Fritzbox. Mußte nur die neuen Zugangsdaten eingeben. Das Telefonieren über die Fritzubox 7170 funktioniert aber nicht. Ich habe mein Telefon dann in die Vodafone Starterbox eingestöpselt und jetzt kann ich auch normal (nicht VOIP) telefonieren. Das von Vodafone gelieferte Modem habe ich noch gar nicht ausgepackt. Muss ich das Speedmodem 200 von Vodafone eigentlich nutzen und die Mitgelieferte Software instalieren? Es funktioniert doch auch so mit meiner Fritzbox.
     
  22. #20 Perseus, 22.04.2008
    Perseus

    Perseus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    was wurde da noch für ein Modem mitgeliefert? Ich bekam "nur" die "Easybox 400" (was ja eigentlich Arcor ist).
    Wie schon berichtet funktioniert bei mir mit der Easybox auch alles gut, bis auf VoIP. Das bekomme ich nicht hin!
    Ich bin ja froh, dass sich endlich mal jemand gemeldet hat, der das selbe Problem hat!!!
     
Thema: Fritzbox Fon + Vodafone (Arcor)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist die zugangsnummer fritzbox

    ,
  2. fritzbox 7112 vodafone zugangsdaten

    ,
  3. fritzbox 7050 und vodafone

    ,
  4. fritzbox einrichten vodafon,
  5. fritz box 7170 vodafone speedmodem,
  6. vodafon analog telefonie für fritzbox einrichten,
  7. perseus fritzbox,
  8. fritzbox 4790 vodafone voip analoger anschluss,
  9. fritz box 7141 zugangsdaten vodafone eingeben,
  10. fritzbox 7112 vodafone analoges telefon einrichten,
  11. fritz box phone einrichten vodafone,
  12. arcor zugang auf fritzbox 7112 einrichten,
  13. fritzbox fon mit vodafone,
  14. arcor sprache an fritzbox einrichten,
  15. fritzbox 7112 isdn vodafone,
  16. arcor sprache an fritzbox 7050,
  17. fritzbox 7112 zugangsdaten vodafone,
  18. fritzbox 7050 vodafone zugang,
  19. vodafone voip fritzbox einrichten isdn,
  20. vodafone fritz box fon einrichten,
  21. fritzbox 7050 vodafone analog,
  22. zugangsdaten von vodafone für fritzbox wlan 7112,
  23. telefon nicht erreichbar aber raustelefonieren geht fritz box 7260,
  24. fritzbox eingabe für vodafone handys,
  25. zugangsdaten vodafone sprache fritzbox fon wlan 7170
Die Seite wird geladen...

Fritzbox Fon + Vodafone (Arcor) - Ähnliche Themen

  1. Wie indexiere ich eine Fritzbox-NAS mit der Fritzbox 7270?

    Wie indexiere ich eine Fritzbox-NAS mit der Fritzbox 7270?: Hallo, ich habe mit einem USB einen externen Speicher an die Fritzbox angehängt, und möchte somit über ein Backup-Programm eine NAS aufbauen. Ich...
  2. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  3. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  4. Fritzbox Antennen verbessern.

    Fritzbox Antennen verbessern.: Hallo zusammen, das Problem an dem ich schon seit längerem Knabbere ich die Verfübarkeit unseres WLANs für unsere Nachbarn. Wir teilen uns die...
  5. Zugriff vom Speedport auf FritzBox

    Zugriff vom Speedport auf FritzBox: Aus vielerlei Gründen habe ich einen Speedport-Hybrid und dahinter eine FritzBox 7490. Wenn ich den PC an die FritzBox anschließe, geht die...