FritzBox als Access Point

Diskutiere FritzBox als Access Point im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Ich habe zwar schon viel gesucht aber nicht antworten auf alle Fragen gefunden. Also ich habe an meinem Notebook einen Internetstick von Aldi....

  1. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar schon viel gesucht aber nicht antworten auf alle Fragen gefunden.
    Also ich habe an meinem Notebook einen Internetstick von Aldi. Dies ist auch die einzige Internetverbindung im Haus und daher muss ich den Stick desöfteren abgeben, damit die anderen auch mal ins Internet können.
    Zudem würde WLAN meiner Handy Internetflat auch gut tun^^
    Hier habe ich noch eine FritzBox 3050. Durch einen "Trick" konnte ich einstellen, dass sie als Access Point dienen soll.
    Weiter bin ich aber auch nicht mehr gekommen. Da stand noch was von DHCP und IP aber Ahnung habe ich davon überhaupt nicht.
    Mittlerweile komm ich auch garnicht mehr auf die Bedienoberfläche.
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen^^
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: FritzBox als Access Point. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Ich versuche mal zusammenzufassen. Internetverbindung via UMTS? (wenn du Aldi-Stick meinst gehe ich vom Angebot von Eplus aus, oder?). Wenn du jetzt die Verbindung mit anderen teilen möchtest, dann benötigst du einen Router der auch 3G/UMTS- oder GPRS-Internetverbindung unterstützt.

    Sowas z.B. Linksys WRT54G3G-EU Wireless-G UMTS Router: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Allerdings ist Eplus UMTS quälend lahm und deshalb bezweifle ich das bei dieser Bandbreite es Sinn macht, dass mehrere User gleichzeitig ins Internet gehen können.
     
  4. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß nutzt Aldi das E-Plus Netzt. Ist auch langsam, aber hauptsächlich soll es für´s Handy sein, damit dort nicht das ganze Voluimen aufgebraucht wird. Und es ist doch viel schenller, da ich hier nur GPRS Empfang habe.

    Ich wollte es anders machen. Der Stick läuft auf dem Notebok und über die FritzBox, die am Notebook angeschlossen ist und dann als Access Point dient, mit meinem Handy per WLAN online gehen.
    Wie ich gelesen habe geht dies auch normalerweise recht einfach (mit der Option, die ich eingestellt habe) aber ich kriegs´s nicht hin^^
    Ich denke der Fehler hat irgendwas mit DHCP, IP und das ganze "Zeug" zu tun.
     
  5. #4 Leonixx, 10.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Wenn auf dem Notebook unter Netzwerkverbindungen, Loopnetzwerk oder ähnlichem, Rechtsklick, Eigenschaften, Internetprotokoll TCP/IP, IP Adresse und DNS Serveradresse automatisch zuweisen eingestellt ist, dann musst du im Access Point DHCP Server aktivieren.
     
  6. #5 xxx, 10.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
    xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Die Haken bei diesen Optionen sind schon da. Nur im Moment komme ich garnicht mehr in die Bedienoberfläche.

    Edit: Hab´s nun doch geschafft. Handy ist nun auch mit der FritzBox verbunden, Internet gibt´s da aber noch nicht.
     
  7. #6 Leonixx, 10.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    DHCP Server in der Fritzbox aktiviert?
     
  8. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Mh jetzt fragt das Handy die ganze Zeit die IP-Adresse ab, ohne Erfolg.
    Am Router ist folgendes eingestellt;
    Internetzugang über LAN A / WAN

    DHCP ist aktiviert.
    Muss man am Router sonst noch irgendetwas einstellen?

    Auf den Router kann ich momentan nur zugreifen, wenn ich bei der Lan Verbindung 192.168.178.250 als IP einstelle und dann im Browser 192.168.178.254 aufrufe.
     
  9. #8 Leonixx, 10.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Dann vergeben dem Handy eine feste IP, wenn das geht. DHCP kannst du wieder deaktivieren.

    z.B. 192.168.178.251
     
  10. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Wie stellt man denn eine feste IP für´s Handy ein?
    Kann die Einstellung für den Lan Adapter so bleiben oder muss dort auch noch etwas geändert werden?
     
  11. #10 Leonixx, 11.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Du hast du geschrieben das dein Handy ein IP anfordert, oder?
     
  12. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile ist es so, dass auf dem Handy immer nur "Ruft IP-Adresse ab". Dann bricht´s irgendwanm ab und fängt von vorne an.
     
Thema: FritzBox als Access Point
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox 3050 als access point

    ,
  2. fritzbox 3050 als access point einrichten

    ,
  3. fritzbox mit aldi stick

    ,
  4. aldi stick fritz box,
  5. fritzbox 7170 als access point einrichten,
  6. fritz box gprs,
  7. zugiff acesspoint fritz,
  8. fritz box wlan 3050 als access point ,
  9. fritzbox 3050 umts stick,
  10. surfstick an fritzbox 3050,
  11. mobilfunk einstellungen fritz box aldi,
  12. 7170 access point,
  13. aldi umts stick fritzbox,
  14. FRITZNAS SERVER AUF ACCESS POINT,
  15. fritz box 3050 Access Point,
  16. fritzbox umts aldi einrichten,
  17. fritzbox 7170 als umts access point nutzen,
  18. fritzbox mit internetstick als hotspot einrichten ,
  19. aldi access point fritz box,
  20. 7170 als access point einrichten,
  21. fritzbox 3050 als hotspot einrichten,
  22. fritzbox 3050 als wlan access point konfigurieren,
  23. access point fritz box umts handy,
  24. 3050 als access point,
  25. fritzbox gprs
Die Seite wird geladen...

FritzBox als Access Point - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 3370 mit B3500 Vodafon Router verbinden

    Fritzbox 3370 mit B3500 Vodafon Router verbinden: Hallo Leute, gibt es die Möglichkeit eine Fritzbox WLan 3370 über Wlan mit nem LTE Router B3500 zu verbinden? Wenn ich die Kiste als Repeater...
  2. Fritzbox 6490 Cable zu TP-link AC1200 Wireless Probleme

    Fritzbox 6490 Cable zu TP-link AC1200 Wireless Probleme: Hey, Situation ist folgende: Habe eine Fritzbox 6490 Cable an meinen Glasfaser Anschluss Installiert, nun habe ich im EG ca. 300mbits WLAN...
  3. Fritzbox 3370 und IP-Telefon

    Fritzbox 3370 und IP-Telefon: Hallo Leute, mein Anschluss wurde umgestellt auf VDSL 50000. Nun hatte ich immer die Fritzbox 3370 im Einsatz. Leider musste ich feststellen das...
  4. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  5. Kaufberatung Access Point

    Kaufberatung Access Point: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem geeigneten Access Point welcher auch noch gleichzeitig als Switch genutzt werden kann, da mein Router...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden