FritzBox 7141: langsames WLAN

Diskutiere FritzBox 7141: langsames WLAN im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Guten morgen, ich habe seit gestern eine FritzBox 7141 i.Z.m. einem 1und1-Zugang (DSL 2000) im Einsatz. Leider macht mir das WLAN Probleme und...

  1. #1 AlexR1978, 27.07.2007
    AlexR1978

    AlexR1978 Guest

    Guten morgen,

    ich habe seit gestern eine FritzBox 7141 i.Z.m. einem 1und1-Zugang (DSL 2000) im Einsatz. Leider macht mir das WLAN Probleme und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Wenn ich mein Notebook mit WLAN mit der Fritz Box verbinde, habe ich massive Geschwindigkeitsprobleme. Die IE-Seiten bauen sich sehr langsam auf und auch die Speedtests sind schlecht (etwa 150 kbyte/s). Die PING´s sind mit rd. 51 ms aber gut.

    Wenn ich mein Notebook nun mit dem Netzwerkkabel mit der FritzBox verbinde, funzt die Verbindung einwandfrei, der Speedtest bringt die Maximalwerte (rd. 260 kbyte/s).

    Folglich liegts mit Sicherheit am WLAN. Könnt ihr mir einen Tipp geben, an was es liegen könnte?

    Besten Dank!
    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 27.07.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    wie weit bist Du denn vom Router entfernt? Mit Sicherheit ist ein Lankabel dem Wlan vorzuziehen. Wlan ist immer langsamer.
    Du könntest mal einen anderen Kanal probieren. Erwarte Dir aber nicht zu viel.
     
  4. #3 xandros, 27.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ergänzend dazu: Wie viele WLAN-Netze sind denn noch in deinem Empfangsbereich?
    Wenn das mehr als drei sind, bröselt die Leistung ohnehin nochmals weg.

    Trotz der 13 verfügbaren Kanäle gibt es für maximale Leistung höchstens 3 Kanäle, die gleichzeitig im Einsatz sein können, ohne sich gegenseitig zu beeinflussen.
     
  5. #4 AlexR1978, 27.07.2007
    AlexR1978

    AlexR1978 Guest

    Hallo!

    Einen Kanalwechsel habe ich bereits versucht, da im Haus teilweise drei WLAN-Netzwerke aktiv sind. Hat aber nichts geholfen. Das war heute morgen gegen 08.30 h.

    Ich habe das neueste Firmware-Update mal draufgezogen und alles rebootet. Mittlerweile klappt es einwandfrei, ich habe über WLAN die gleiche Speed wie über Kabel. Allerdings steht mein Notebook direkt an der FritzBox. Die Speedtests habe ich um 10.30h, 11.00h und gerade eben gemacht. Läuft wie geschmiert.

    Danke dir trotzdem für deinen Post julchri! :)

    Gruß Alex
     
  6. #5 AlexR1978, 27.07.2007
    AlexR1978

    AlexR1978 Guest

    @ xandros:

    Danke für die Info. Wäre es sinnvoll, sich mit den anderen Mitbewohnern hinsichtlich der Kanalfestlegung abzustimmen?
     
  7. #6 julchri, 27.07.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also, wenn jetzt alles läuft, würde ich das lassen.
    Außer es fängt wieder an, dann verschiedene Kanäle austesten.
    Ach ja, und sicher vorher die Einstellungen in der Fritzbox, wenn Du wieder mal neue Firmware aufspielst.
    Verschlüsselt ist Deine Fritzbox hoffentlich auch?!
     
  8. #7 AlexR1978, 27.07.2007
    AlexR1978

    AlexR1978 Guest

    Ja das denke ich auch.

    Zur Verschlüsselung: Ich habe lediglich die Anweisungen befolgt, die mir mein Provider mittels Schnellstartanleitung an die Hand gegeben hat. Ich habe den Startcode eingegeben, eine Verschlüsselung ist als WPA+WPA2-Verschlüsselung vorhanden (allerdings nur mit dem Startcode versehen, der unten auf der FritzBox steht).
     
  9. #8 xandros, 27.07.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Zu den Kanälen noch eine Anmerkung.
    Wenn nur 3 Netze im Haus/in deinem Empfangsbereich vorhanden sind, dann kann es durchaus sinnvoll sein, wenn ihr die fest auf die Kanäle 1, 6 oder 7 und 13 einstellt. Damit sollte ausreichend Abstand zwischen den Frequenzen sein.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 AlexR1978, 27.07.2007
    AlexR1978

    AlexR1978 Guest

    Ok danke.

    Ich habe gerade eben nochmals einen Speedtest gemacht, zum einen mit einem Abstand von rd. 7 Meter in einem anderen Raum als auch direkt wieder an der FritzBox.

    In beiden Fällen erhalte ich wieder schlechte Empfangs- und Senderaten. Es ist zum verrückt werden...
     
  12. Zephon

    Zephon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte auch das problem. bei mir lags wahrscheinlich an dem 1.1 usb-anschluss. seitdem benutze ich den roten lan kabel der dir wahrscheinlich auch mitgeliefert wurde. dannach gabs auch keine ausfälle mehr und die geschwindigkeit stieg auf 14000kbits/s an.
     
Thema: FritzBox 7141: langsames WLAN
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox 7141 test

    ,
  2. fritzbox 7141 langsam

    ,
  3. fritzbox7141 wlan extrem langsam

    ,
  4. fritzbox 7141 wlan langsam,
  5. fritzbox 7141 wlan zu langsam,
  6. wlan langsam 7141,
  7. fritzbox 7141 wird immer langsamer,
  8. test fritzbox 7141,
  9. fritz box wlan 7141 wieviel leistung dsl,
  10. fritzbox 7141 schlechte sendeleistung,
  11. fritzbox 7141 schlechtes wlan,
  12. fritz 7141 zu langsam,
  13. fritzbox 7141 hat wieviel sendeleistung,
  14. fritzbox 7141 wlan sicherheit,
  15. 7141 wlan langsam,
  16. fritzbox 7141 wlan beschleunigen,
  17. fritzbox 7141 wlan langsam einstellung,
  18. fritzbox 7141 neupreis 2007,
  19. fritzbox 7141 wlan schlecht lan gut,
  20. fritz box 7141 schlechtes wlan,
  21. fritz box wlan 7141 schlechte sendeleistung,
  22. fritzbox 7141 maximale geschwindigkeit,
  23. Fritzbox 7141 w lan auf beste leistung,
  24. fritzbox 7141 skype,
  25. fritzbox 7141 wlan user entfernen
Die Seite wird geladen...

FritzBox 7141: langsames WLAN - Ähnliche Themen

  1. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  2. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  3. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...