Fritz!Box WLAN3270-Probleme

Diskutiere Fritz!Box WLAN3270-Probleme im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hallo! Ich habe nach ewigem Suchen dieses Forum gefunden :) Folgendes Problem mit der Fritz!Box WLAN3270. Mein Rechner war zuerst ueber LAN an...

  1. #1 nefertem, 07.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe nach ewigem Suchen dieses Forum gefunden :)
    Folgendes Problem mit der Fritz!Box WLAN3270. Mein Rechner war zuerst ueber LAN an der Box angeschlossen, um ins Internet zu kommen. Nachdem ich umgeraeumt habe erfolgte der Zugang per WLAN-Stick (Fritz!WLAN Stick USB N). Hat alles problemlos funktioniert. Bis ich den Stick mal aus dem USB-Port entfernt habe. Seitdem geht kein Internet mehr (auch ueber LAN nicht...).
    Ich habe alle verschiedenen Variationen durch (IP-Adresse dynamisch / fest vergeben...) und weiss nicht mehr weiter. Sowohl ueber Kabel (ich bekomme eine Netzwerkverbindung 100MBit am Rechner angezeigt; in der Fritz!Box wird der Rechner auch angezeigt) als auch ueber den Stick (Verbindung mit FritzBox hergestellt; in der FritzBox wird der Rechner auch angezeigt) komme ich nicht ins Netz.
    Die Einstellung der FritzBox sind, soweit ich das beurteilen kann, in Ordnung (192.168.178.1 als IP-Adresse; 255.255.255.0 als SubnetMask der Box). Der DHCP-Server ist aktiviert (192.168.178.20 bis .200).
    Mit dem Rechner kann ich nicht einmal auf die FritzBox zugreifen, das geht nur ueber mein Laptop (obwohl der Rechner sowohl ueber LAN als auch WLAN im Monitor der Box angezeigt wird).
    Alles wurde auch schon mit deaktivierter Firewall probiert, ohne nennenswerten Erolg.

    Mein System: XP mit SP3; GDATA Intenet Security

    Vielen Dank fuer Eure Hilfe,

    nefertem
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    Der DHCP-Server ist aktiviert (192.168.178.20 bis .200).

    der dhcp server hat die gleiche ip wie das gateway

    192.168.178.1

    das was du meinst, ist der adressbereich den der dhcp server vergibt

    emmes
     
  4. #3 nefertem, 07.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Damit meinte ich, dass das Haekchen gesetzt ist bei den Einstellungen der FritzBox...
    Oder liegt darin das Problem :confused:
     
  5. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    wenn du eine feste ip vergibst, muß das wie folgt aussehen
     

    Anhänge:

  6. #5 Leonixx, 07.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Soviel ich noch weiß kannst du den Stick über den USB Port des Routers synchronisieren? Schon getestet?
     
  7. #6 nefertem, 07.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Das mit dem Synchronisieren habe ich ausprobiert... hat nichts gebracht. Beim Fritz Support habe ich mich auch schon gemeldet. Ausser, dass ich ein paar pdfs bekommen habe (zu den Standardeinstellungen) und einige weitere Mails, die hin- und hergegangen sind, wars das. Bei Fritz meinte man dann lapidar: Ist ein Problem des Rechners.

    Werde das mit der festen IP mal so wie auf dem Bild versuchen; vielleicht klappt das dann.... Waere ja jetzt schon ein Erfolg per Kabel/LAN ins Netz zu kommen.

    Danke schon mal fuer die ersten Tipps.

    Gruss,
    nefertem
     
  8. #7 nefertem, 15.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK, hatte am Wochenende Zeit...
    Habe die Einstellungen wie auf Deinem Link gesetzt, gleiches Problem. Der Rechner zeigt mir in der Taskleiste an mit meiner FritzBox verbunden zu sein (Sowohl bei automatischer / fester Vergabe der IP / DNS). Wenn ich über mein Laptop kontrolliere erkenne ich, dass der Rechner an der FritzBox angemeldet ist (je nachdem mit der vorher fest eingestellten IP oder der automatisch vergebenen). Sobald ich aber in das Internet möchte ercsheitn wieder, dass die Webseite nicht angezeigt werden kann.
    Wenn ich dann auf "Diagnose von Verbindungsproblemen" gehe, erscheint ein Bericht mit folgenden "Fehlermeldungen" (die mir als Laie nichts sagen...):



    Was stimmt denn da nicht ?!?
    Danke für die Hilfe,

    nefertem
     

    Anhänge:

    • DNS.jpg
      DNS.jpg
      Dateigröße:
      83,5 KB
      Aufrufe:
      46
    • HTTP.jpg
      HTTP.jpg
      Dateigröße:
      62,9 KB
      Aufrufe:
      52
  9. #8 xandros, 16.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    .... Dass AVM sagt, der Fehler liegt am Rechner, ist nachvollziehbar.
    Dass deine Fehlerbehandlungen bisher erfolglos blieben, liegt daran, dass du nichts falsch gemacht hast!
    Lasse für die verwendete Verbindung die Einstellungen ruhig auf "automatisch beziehen" für die Netzwerkdaten.

    Die Verbindung zum Router besteht ja und ist funktionsfähig - schliesslich kannst du die Verbindung im Router bestätigen.

    Das Problem liegt entweder an einer fehlerhaften DNS-Server-Einstellung im Rechner/der verwendeten GDATA-Software oder einem falschen Eintrag in der Datei "hosts".
    Daher zum weiteren Eingrenzen mal testweise auf dem Problemrechner einen Browser öffnen (bei bestehender Verbindung zum Router!) und anstelle von http://www.google.de mal http://72.14.204.104 probieren.

    Anschliessend bitte mal eine Eingabeaufforderung öffnen (Start - Ausführen - "cmd" eingeben und <Enter>).
    Darin dann den Befehl "ipconfig /all" eingeben und uns die Ausgabe posten.
     
  10. #9 nefertem, 16.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    OK, habe die Einstellungen auf automatisch zurueckgesetzt.
    Wenn ich die von Dir angegebene IP-Adresse im Browser eingebe erscheint die Google-Seite (IE ist nicht im Offline-Modus).

    <code>ipconfig /all</code> zeigt bei mir:

    Danke schonmal fuer die erste Hilfe,

    nefertem
     

    Anhänge:

  11. #10 xandros, 17.08.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.164
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mich würde jetzt noch der Inhalt der Datei "hosts" interessieren. Das ist eine versteckte Datei im Ordner C:\WINDOWS\system32\drivers\etc (Um versteckte Dateien angezeigt zu bekommen, musst du im Windows Explorer auf Extras - Ordneroptionen klicken, im folgenden Fenster auf den Reiter Ansicht gehen und dort die versteckten Dateien - auch die Systemdateien - einblenden lassen. Diese Dateien und Ordner werden dann farblich etwas blasser dargestellt als normale Ordner!)
    Die Datei "hosts" kann man mit dem Editor öffnen, es ist eine gewöhnliche Textdatei....
    Das sollte dann auch über die IP des Routers gehen.....
     
  12. #11 nefertem, 17.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Die Datei sieht im Editor geoeffnet wie folgt aus:

    Wo liegt denn das Problem genau? Wie gesagt, ich habe nicht viel Ahnung von daher wuerde es mich interessieren, was nicht stimmt. Vor allem: Wie kann so etwas passieren?!? Das Szstem lief ja eine geraume Zeit. Und aus heiterem Himmel "verstellt" sich dann was :confused:

    Gruss,
    nefertem
     

    Anhänge:

    • Host.jpg
      Host.jpg
      Dateigröße:
      89,6 KB
      Aufrufe:
      40
  13. #12 nefertem, 25.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    * push *
    10 chars
     
  14. #13 julchri, 26.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, ein Versuch ist es wert.
    Trenne die Fritzbox mal für 10 Minuten vom Strom (nicht nur ausschalten).

    Edit: hast Du den Stick einfach heraus gezogen, ohne auf "Hardware sicher entfernen" zu klicken?
     
  15. #14 nefertem, 29.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Das habe ich bereits versucht; ich habe auch den WLAN-Stick in der FritzBox "initialisiert"; aber alles erfolglos. Der Stick funktioniert, ich konnte ihn an anderen Rechnern installieren und gelange problemlos ins Internet. Nur eben mit meinem Hauptrechner nicht mehr (wo auch per DSL-Kabel kein Zugang mehr möglich ist).
    Ich hatte bevor das Problem auftrat den Stick bei ausgeschaltetem Rechner ausgezogen. Ansonsten habe ich weder etwas de/installiert noch sonst am System "herumgeschraubt".

    Gruß,
    nefertem
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 julchri, 29.08.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    dann stimmt etwas an Deinem Rechner nicht.
    Schau doch mal im Gerätemanager, ob da irgendwo ein gelbes Ausrufe/Fragezeichen ist.
    Und hast Du schon mal Treiber Deiner Netzwerkkarte aktualisiert (ich habe jetzt nicht alles nach gelesen)?
     
  18. #16 nefertem, 31.08.2010
    nefertem

    nefertem Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Laut Geraetemanager ist alles in Ordnung und funktioniert einwandfrei...
     
Thema: Fritz!Box WLAN3270-Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dhcpv6-fehler mit fehlergrund 7

    ,
  2. dhcpv6 Fehler mit fehlergrund 7

    ,
  3. dhcpv4 no answer on discover

    ,
  4. fritzbox 3270 stört isdn,
  5. dhcpv6 fehler fehlergrund 7,
  6. fritzbox fehlergrund 2,
  7. fritzbox dhcpv4 no answer on discover,
  8. dhcpv4 no answer on discover fritz box,
  9. fritzbox 3270 stört telefon,
  10. fritzbox 3270 stört isdn,
  11. fritz box 3270 dns fehler,
  12. fehlergrund: 2 (dhcpv4 no answer on discover,
  13. Fritzbox fehlergrund 2:dhcpv4 nö answer on discover,
  14. fritz box dhcpv6 no answer,
  15. fehlergrund 7,
  16. dhcpv6 fehlergrund 7,
  17. dhcpv6-fehler mit fehlergrund 7,
  18. fritzbox 3270 skype,
  19. skype funktioniert bei fritzbox 3270 nicht,
  20. 3270 dhcp feste ip,
  21. dhcpv4 no answer on discover fritzbox,
  22. www.modernboard.de 95356-fritz-box-wlan3270-probleme,
  23. fritz.box probleme,
  24. fritzbox fehler dhcpv4 no answer on discover,
  25. fehler fritzbox dhcpv6 fehler grund 7
Die Seite wird geladen...

Fritz!Box WLAN3270-Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PUBG Probleme!

    PUBG Probleme!: Siehe Signatur. Das Spiel stockt und baut nur verzögert Grafikbausteine auf. Liegt es an meiner Hardware? An den Einstellungen? Vielen Dank im...
  3. Probleme nur in einem von vielen WLANs

    Probleme nur in einem von vielen WLANs: Hello, finde leider keinen Ansatzpunkt für mein Problem. Mit meinem Laptop (Win 7, alle Updates, nie Probleme, Windows vor einer Woche frisch...
  4. Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel

    Probleme bei Portfreigabe für FritzBox 6490 Cabel: Halle alle zusammen, seit Installation meiner FritzBox 6490 cabel blokiert die Box die freigegeben Ports TCP für aMule 4664 und UDP für aMule...
  5. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...