Freigaben innerhalb einer Arbeitsgruppe?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Ranttanplan, 09.01.2015.

  1. #1 Ranttanplan, 09.01.2015
    Ranttanplan

    Ranttanplan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe folgende Situation.

    In unserem kleinen Büro gibt es insgesamt aktuell 6 Rechner und einen kleinen Server auf dem die Daten Zentral lagern sollen und der Nachts Datensicherung machen soll.

    3 Rechner gehören zu Mitarbeiter A und die 3 anderen Rechner Mitarbeiter B.

    Jetzt soll es so sein, dass jeder Mitarbeiter einen Zentralen Ordner auf dem Server haben soll, aber nur seine Rechner sollen darauf zugreifen können.

    Welche Rolle spielen dabei jetzt Arbeitsgruppen?
    Ich habe gelesen, dass man in der selber Arbeitsgruppe sein muss um auf freigebene Ordner zugreifen zu können.

    Welche Art von Freigaben sind damit gemeint?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.01.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Von welchen Betriebssystemen reden wir hier?

    Arbeitsgruppen sind erst einmal eine Bezeichnung von Windows fuer Endgeraete, die sich gemeinsame Ressourcen teilen. Dazu gehoert neben dem gemeinsamen Speicher auf dem Server oder gegenseitige Netzwerkfreigaben auf den Endgeraeten auch z.B. ein Netzwerkdrucker oder Scanner, der fuer diese Arbeitsgruppe vorgesehen ist.

    Wenn der Server ein echter Server ist, dann waere zu ueberlegen, ob man anstelle von Arbeitsgruppen hier nicht mit einer Domaene arbeitet. Auch wenn das fuer 2 Benutzer ein wenig oversized sein mag, bei 6 Rechnern lasssen sich so zumindest zentral die Benutzerkonten und auch die Berechtigungen auf die Dateien verwalten. Hat zudem auch den Vorteil, dass man per Gruppenrichtlinien bei der Anmeldung Benutzerverzeichnisse auf dem Server einbinden kann, ohne die lokalen Einstellungen an jedem einzelnen Rechner bearbeiten zu muessen.

    Dazu muss der Server diese beiden Benutzer kennen (es muessen also die entsprechenden Benutzerkonten vorhanden sein!) und es muessen Freigaben auf die entsprechenden Ordner gesetzt werden, in denen dann die Zugriffsberechtigungen fuer die Benutzer eingestellt sein muessen.
     
  4. #3 Ranttanplan, 09.01.2015
    Ranttanplan

    Ranttanplan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Es ist ein echter Sever.

    Ein HP Proliant DL320 Gen8

    Server 2008 R2 läuft drauf.

    Auf den anderen Rechnern läuft Windows 7.

    Domaine möchte ich nicht haben.

    Mir gehts jetzt erst mal darum zu verstehen, was damit gemeint ist, dass man in einer Arbeitsgruppe sein muss, um auf Freigaben zugreifen zu können.

    Es geht nur um Ordner. Mehr nicht. Keine Drucker etc...

    Mal angenommen ich habe nur 3 Rechner mit Win 7 in einer gleichen Arbeitsgruppe.
    Auf was können die gegenseitig zugreifen, aufgrund der Tatsache, dass sie in der gleichen Arbeitsgruppe sind und was kann ein PC der nicht in der Arbeitsgruppe ist, dann nicht nutzen?
     
  5. #4 xandros, 09.01.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann hast du den Server auch nicht richtig konfiguriert. Ansonsten haettest du bereits eine Windows-Domaene, der die Rechner einfach nur beitreten muessen.
    Die Geraete koennen dann auf saemtliche freigegebenen Ressourcen fuer diese Gruppe zugreifen - egal ob Ordner, Drucker oder sonstwas.
    Saemtliche freigegebenen Ressourcen, die für eine Gruppe freigegeben sind, der dieser Rechner nicht angehoert.
    Ein PC, der nicht Teil einer Arbeitsgruppe ist, ist nur ein Teil des Netzwerkes und muss mittels IP des freigebenden Rechners und Benutzerauthentifizierung beim Zugriff auf eine Freigabe identifizieren, sonst hat er keinerlei Berechtigung - nicht mal lesend!

    Arbeitsgruppen sind vereinfacht ausgedrueckt Gruppen von Endgeraeten, die innerhalb eines Unternehmens fuer die gleichen Aufgaben vorgesehen sind. (in groesseren Unternehmen z.B. Einkauf, Verkauf, Lohnbuchhaltung, ... Jede Gruppe hat ihr spezielles Aufgabenfeld und nicht unbedingt auf alle Daten einer anderen Gruppe Zugriff.
    Bei deiner Netzwerkgroesse macht die Aufsplittung in verschiedene Gruppen keinen Sinn. Der Verwaltungsaufwand ist dafuer zu hoch.)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Freigaben innerhalb einer Arbeitsgruppe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zugriff auf Ordner innerhalb Arbeitsgruppe

Die Seite wird geladen...

Freigaben innerhalb einer Arbeitsgruppe? - Ähnliche Themen

  1. VM-Freigaben nicht erreichbar

    VM-Freigaben nicht erreichbar: Hallo erstmal und beste Grüße an alle. Ich bin neu hier und hoffe, irgendjemand kann mir bei meinem Problem weiterhefen. Ich bin Laie und habe...
  2. NAS Server Freigaben

    NAS Server Freigaben: Hallo zusammen! Hoffentlich schreib ich im in der richtigen Themaspalte:confused:, nachdem ich anscheinend zu doof zum googln bzw suchen bin......
  3. Office Outlook 2007 - E-Mail Konto Freigabe

    Office Outlook 2007 - E-Mail Konto Freigabe: Hallo erstmal, ich habe das Problem Microsoft Office Outlook 2007 meine E-Mails von meinen E-Mail Konto einfach weiterleitet an einen anderen...
  4. Trotz Freigaben kein Serverzugriff

    Trotz Freigaben kein Serverzugriff: Hallo, haben einen Server mit Win Xp pro Servicepack3 und 2 Laptops mit Win7 Servicepack1. Der Server ist per Lan am W700v und die Laptops per...
  5. Akkuwunder: Toshiba lädt Akku innerhalb einer Minute

    Akkuwunder: Toshiba lädt Akku innerhalb einer Minute: Wie jetzt in diversen Quellen verlautbart, hat Toshibas jahrelange Forschung sich jetzt wohl ausgezahlt: Toshiba entwickelt neuen, schnell -...