Freeze bei Spielen

Diskutiere Freeze bei Spielen im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich hab da echt nen Problem. Ich habe mir vor 5 Monaten etwa einen neuen Computer zusammen gebastelt. Gehäuse: Antec Twelve Hundred...

  1. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab da echt nen Problem.
    Ich habe mir vor 5 Monaten etwa einen neuen Computer zusammen gebastelt.

    Gehäuse: Antec Twelve Hundred
    Netzteil: Antec TruePower Quattro 1000, 1000W
    Board: EVGA nForce 780i FTW
    CPU: Intel Core2Duo E8500 2x3,16 GHz
    Kühler: Nirvana NV120
    RAM: 8 GB Corsair Dominator EPP Kit DDR2-1066
    Grafik: 2x XFX GTX260 Black Edition, 896 MB, SLI
    HDDs: WD VelociRaptor 74 GB und WD VelociRaptor 300 GB
    Laufwerk: LiteOn LH-20A1L-12C
    Monitor: Samsung SyncMaster 2433BW, 24", 1920x1200, 5ms (Mittlerweise sinds 2)
    Tastatur: Logitech G11 Keyboard

    Knapp über 2k Euro oO

    Nun bin ich aber nicht so 100%ig zufrieden. Es gibt Spiele die laufen und Spiele die nicht laufen.

    Beispiele die laufen:
    Anno1701, X3, X3 TC, CS 1.6, EuroTruck, C&C AR3

    Beispiele die nicht laufen (oder nur bedingt):
    World in Conflict, CS Source, MS FS9 2004, FSX

    Vor allem der FS9 fällt da negativ auf. Der läuft manchmal vieleicht 1 - 2 Min bis es zum System Freeze kommt manchmal aber auhc erst nach 10 Min. Meistens mit einem grau/weißen Bild welches auch nach dem Reset bleibt. Muss den PC dann erst richtig aus machen und wieder an. Dann geht es wieder.
    Bei World in Conflict ist es mir letztens erst wieder passiert als ich an Rauch ganz nah rangezoomt hatte. Nur hier war dann das ganze Bild grün (Rauch war auch grün). und wieder freeze.
    Bei CS Source auch freeze nur das hier das bild ganz merkwürdig flackert.

    Habe im moment Win7 RC drauf. Unter Vista hatte ich die selben Probleme. Wegen der 8 GB Ram kommt XP wohl nicht in frage.

    Hat von euch jemand eine Idee woran das liegen kann?

    Gruß
    Ingo

    EDIT:
    Was ich noch erwähnen sollte:
    Memtest und co liefen alle ohne Fehler.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Goldberry, 14.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    N'abend,

    - Hitzeproblem (overclocked?)
    - Aktuelle Spielepatches installiert?
    - Spielst du im windowed mode oder full screen? Versuche das Gegenteil
    - SLI mal deaktivieren und die gleichen Probleme? (SLI macht Gamern mächtig Probleme! Vor allem kann es zu Datenengpässen kommen. Google das mal!)

    Hast du mal mit weniger (4GB) RAM versucht? Für mich hört sich dein PC nach "Overkill" an (ohne zu wissen, welche System Specs deine Spiele verlangen...)

    Noch was: Wir haben Vista Aero (das feature gibt's glaub ich auch in Windows 7 Beta) deaktiviert und nur die Hälfte der Probleme...
     
  4. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nen Hitzeproblem scheints nicht zu sein. Die Temps bleiben eigendlich im Normalen bereich.
    Und ob ich alles auf Standard lasse oder Übertackte is dem auch egal. Kein unterschied.

    Patches sind auch alle die neusten.

    Bisher hab ich immer nur Vollbild gespielt. Kann ja Fenstermodus mal testes sofern das Spiel das kann.

    Bei SLI ist es auch egal ob aktiviert oder nicht. Hab das alles mal durchgetestet. Wasr ne misst arbeit.
    Aber das mit den Datenengpässen gucke ich mir trotzdem mal an.

    Mit dem 4 GB kann ich es ja mal testen. Aber der ist ja angeblich ok laut Memtest.

    Und was genau meinst du mit "Overkill"? Ich mein früher haben Spiele angefangen zu ruckeln wenn die leistung net reichte. Kann mir nciht vorstellen das heute gleich alles abstürtzt.

    Wegen Aero muss ich mal gucken bei Win7. Also wo man das deaktivieren kann.

    Danke schonmal für deine Ideen und Tipps.
     
  5. #4 Goldberry, 15.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Overkill dachte ich wegen des 1000W Netzteil. Hab mir mal knapp die Specs von deinem Mainboard angesehen: Du bist ja bis ins Jahr 2020 gerüstet mit drei PCI-E x16. :thumbsup: Performance-mäßig seh' ich überhaupt keinen Flaschenhals! Selbst der Aero Glass Schnickschnack dürfte dich nicht kratzen. Ich kann's mir wirklich nur so erklären, dass das SLI Zusammenspiel nicht so hinhaut. Hast du alle Settings richtig?!

    Aero Glass beim Zocken ausschalten:
    - Rechtsklick auf die Verknüpfung des Spiels
    - Unter "Kompatibilität" den Dialogframe "Einstellungen"
    - Da hakst du "visuelle designs deaktivieren" und "Desktopgestaltungen deaktivieren" an.
     
  6. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also von dem was ich so gehört habe soll das 1000 W netzteil sogar überdimensioniert sein. Das die in meinem System keinen Flaschenhals siehst find ich gut ^^ War mir da echt unsicher nach diesen Problemen.
    Wellche Settings mit SLI meinst du? So viel gibts da ja nicht. SLI aktiviert und deaktiviert xD

    Thx wegen Aero abschalten.

    Dabei ist mir noch was aufgefallen. Bei CS Source hatte ich, wenn ich 16x Filter eingestellt habe bei Spiegelnden flächen schöne Rosa Schachbretter ^^ Ohne Aero ist das nicht mehr. Lustige sache aber ich vermute mal das der Win7 Treiber für meine Grakas noch net so 100%ig läuft. Unter Win7 selber hab ich auch ab und zu komische fehler die aber net weiter stören. Muss ich nochmal bissel rumtesten mit älteren treibern oder mal wieder Vista drauf schmeißen.
     
  7. #6 Goldberry, 15.05.2009
    Goldberry

    Goldberry Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, bei manchen Boards muss man SLI schon mal im Bios einstellen. Bei den Nvidia Systemeinstellungen kannst du dich noch ein bissl austoben (z.B. Alternate Frame Rendering einstellen) wenn du SLI aktiviert hast...
     
  8. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir ja fast schon peinlich jetzt hier zu antworten ^^

    Ich vermute gerade tatsächlcih ein Hitzeproblem.

    Die Kühler der Grakas sind Standardmößig auf 40% und hab die mal auf 60% erhöht.
    Bis jetzt keine Probleme. Hab die Option aber erst gefunden seid ich nen neuen Mainboard Treiber habe oO.

    Nun denn werd mal weiter testen.

    Nur beim FS9 kommt mir das noch Komisch vor.
    Für dessen Grafik bräuchte man ja fast gar keine Graka xD
     
  9. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Argh, war wohl doch nicht die Temp. Gestern ist er bei weiteren Test doch wieder abgestürtzt.

    menno
     
  10. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, hab noch bissel rum probiert und komme einfach net weiter. Eher im gegenteil.
    Meine kiste macht sachen die irgendwie komisch sind.

    Wenn ich OC rausnehme (Also alles wieder auf Standard stelle) bekomme ich unter Win7 gleich nach dem login nen Bluescreen.
    Mit OC läuft alles ohne Probleme.

    Zudem hängt sich mein Onboard Lan gelegendlich auf wenn ich zu viele Downloads an habe.
    Da hilft dann nur Deaktiviern und gleich danach wieder aktivieren. Dann gehts wieder.

    Meine Vermutung ist ein noch nicht perfekter Win7 Mobo treiber aber vieleicht wisst ihr da mehr.

    Graka macht immernoch was sie will. Spiele die letztens noch gingen verabschieden sihc mittlerweile auch mit einem kunterbunten bild.
    Graka Lüfter hatte ich shcon hoch geschraubet aber das juckt die nicht :(

    Entweder ist hier irgendwas ganz doll kaputt oder ich werd verrückt und bilde mir alles nur ein oO

    Wollte eben mal WinXP installieren aber ohne SATA Treiber klappte das natürlich net (Hatte ich total vergessen das mand as bei XP noch braucht)
    Selbst eine XP mit SP2 ging nicht.

    Ok, das bar beides XP64. Vieleicht teste ich nochmal das normale XP.

    Hoffe ihr habt sonst noch paar tipps.

    Gruß
    Ingo
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt Memtest war OK?

    Hast Du die Speicherriegel auch einzelnd getestet?
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das normale XP ist wphl die beste Lösung. Was erwartest Du von einer W7-Versuchs-Beta-Version??
    Mein Vorschlag:
    Das BIOS so einstelen, dass SATA als IDE angeshen wird.
    2 GB RAM rein, reicht völlig aus
    XP normal installieren. Vorher den LAN-Stecker ziehen!
    Wenn XP fertig ist, erst einmal die Automatischen Updates abschalten, damit die frische Installation nicht gleich wieder von Microsoft vermüllt wird.
    Dann sofort alle Treiber von der Mainboard-CD installieren (nicht sofort aus dem netz ziehen!)
    Dann den Graka-Treiber von der CD installieren.
    So sollte das System richtig laufen, und alle Spiele funktionieren!

    Wenn in Deinem XP 32 bit das SP2 integriert ist, ist es ok. Wenn nicht das SP2 von www.winfuture.de ziehen und installieren. Ebenso auch das SP3, wenn es denn unbedingt sein muss (ich meine nein, aber das soll jeder selbst wissen).
     
  13. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Naja, einzeln jetzt nicht aber Memtest geht doch eh alle durch oder irre ich mich da?

    Ich wollte XP nur Testen weil ich Win7 eigendlich seht cool finde.
    Aber ich bekomme es einfach nicht Installiert. Bekomme jedesmal einen Schreib Lese Fehler wenn er XP booten will.
    Auf meinem Schleppi geht es komischer weise auch nicht. Da bekomme ich schon im Setup nen Bluescreen. Und nein, es sind keine Illegalen versionen ^^ Alles Studentenversionen xD
    Hab mehrere Verisonen getestet: XP32, XP64, XP32 inkl SP2, XP64 inkl SP2 und XP32 inkl SP3.
    Ok, ich hab nur versucht als 2tes System auf einer anderen Platte zu installieren aber das sollte ja eigendlich gehen.

    Hab bissel rum gesucht aber leider nichts gefunden wie ich das machen kann :(
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das Handbuch ist nicht so dolle. Da lobe ich mir mein Asus.

    Zuerst einmal musst Du im Bios das "Raid" deaktivieren. Vielleicht reicht das ja schon. Wenn nicht müssen wir weiter suchen.
     
  15. #14 -N4!xXx-, 22.05.2009
    -N4!xXx-

    -N4!xXx- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    hey
    habe grad euer problem mitbekommen und wollt nur sagen das das bei mir auch nicht gefunzt hat.

    ich benutze auch SLI und habe auch (fast das identische mobo wie du)

    habe auch mal versucht die beta von 7 draufzu klatschen ,was aber leider nicht funktionierte.

    denn schon wie du beschrieben hast hat man nur fehler. ich hab mich aber auch gar nicht mehr drauf eingelassen und hab sofort wieder Xp draufgemacht.

    komischer weise funktioniert das bei mir.

    könnte das vll auch an ein veraltestes bios liegen.....bin mir da gar nicht sicher aber ein versuch ist es wert^^
     
  16. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Sigi08',index.php?page=Thread&postID=739733#post739733]Zuerst einmal musst Du im Bios das "Raid" deaktivieren.[/quote]
    Also Raid und co hatte ich alles schon Deaktiviert. Schon von anfang an weil ich ja kein RAID laufen hab,

    [quote='-N4!xXx-',index.php?page=Thread&postID=739742#post739742]könnte das vll auch an ein veraltestes bios liegen.....bin mir da gar nicht sicher aber ein versuch ist es wert^^[/quote]
    Oh ein leidensgenosse. Also BIOS hab ich heute erst geupdatet. Aber auch danach hab ich XP nicht drauf bekommen :(
    Finds echt schade das Win7 nicht vernünftig läuft. Oder Vista. Fand beide eigendlcih ganz toll.
    XP wollte ich eigendlich gar nicht wieder haben aber wenn es wirklcih nicht anders geht.
    Nur kommt bei mir wegen dem Ram ja nur die 64 bit version in frage. Werde da bestimmt nix verschenken.
    Aber XP muss ich ja überhaupt erstmal zum laufen kriegen ^^
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es ist nur ein Klick irgendwo im BIOS, das ist ziemlich sicher.
    Vielleicht schreibst DU mal an den Support von EVGA und fragst dort, was man am BIOS einstellen muss, damit XP (egal welche Version) funktioniert.
    Zur Not musst Dir eben eine Floppy-Disk mit dem SATA Treibern machen (die sind auf der Mainboard-CD oder auf der Herstellerseite zu finden). Dann brauchst Du nur ein funktionsfähiges Floppy und die F6 Taste zu drücken, wenn nach dem Boot von der XP-CD die aufforderung kommt.

    Und übrigens: ich weiß nicht wer Euch erzählt hat, dass 8 GB RAM mehr Perfomance bringen. Alle Spiele meiner Jungs auf XP 32 bit mit 2 GB RAM im DualChannel. Das gleiche ist es mit DX 9 oder 10. Man merkt es nicht. Und schon gar nicht im Spiel selbst, wenn 10 Mann hinter Dir her sind und Dich killen wollen. Guckst Du da noch auf de Bätter der Bäume oder Büsche, ob Du da auch die einzelnen Adern und Wassertöpfchen siehst :)
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. zOrg

    zOrg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke das ihr euch so viel mühe gebt. Echt super!

    Email an den Support ist gerade raus. Mal sehen was die dazu sagen.
    Extra nen Floppy besorgen find ich ja net so pralle ^^ auch wenn die kaum was kosten.

    Wegen der 8 GB, naja also beim arbeiten mir Grafikprogrammen oder Videobearbeitung fühlt sich das schon schneller an als mit nur 2 GB die ich vorher hatte.
    Ob DX9 oder 10 is mir auhc relativ egal ^^

    Wollte nur endlich mal nen Computer haben der nicht schon beim Kauf nicht mehr die Power für neuere Spiele hat. Und das war mir 2k Wert.
    Das der nun solche Probleme macht hab ich ja vorher nicht ahnen können.

    Und warum Vista und Win7 solche problem machen kann ich echt nicht verstehen.
    War eigendlich immer voll zufrieden damit. Auf meinem Schleppi liefen die ja auch und da rennt Win7 wie sau.
     
  20. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Gut, arbeiten mit Grafikprogrammen und Videobearbeitung mag ein Grund sein, "etwas" mahr RAM zu wollen, aber die Hauptlast dabei liegt immer noch bei der CPU der Graka und vor allem bei einer sauberen Installation der Mainboardtreiber. Vorallem ist die Northbride wichtig.
    [align=justify]Dieser Chip ist für den High-Speed Bereich
    von CPU, Arbeitsspeicher sowie der Grafikkarte verantwortlich. Hier laufen
    die meisten und schnellsten Daten hin und her. Außerdem ist die Entwicklung
    dieser Baugruppen sehr viel weiter als die Entwicklung der anderen Komponenten.[/align][align=justify]Würde mich freuen, wenn Du die Antwort vom Service auch hier poten könntest.
    [/align]
    [align=left][/align]
     
Thema: Freeze bei Spielen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosa schachbretter

Die Seite wird geladen...

Freeze bei Spielen - Ähnliche Themen

  1. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Olympische Spiele!

    Olympische Spiele!: Oh mann, ich habe es echt voll vercheckt, dass die gerade laufen. Sonst gucke ich mir ganz gerne mal ein paar Wettkämpfe an. Also versuche ich...
  4. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  5. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...