Fragen zur Zusammenstellung und Bestellung

Diskutiere Fragen zur Zusammenstellung und Bestellung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe vor mir einen neuen Computer zu kaufen. Das Budget liegt bei 500-600 € inc. Betriebssystem. Da ich den Pc hauptsächlich zum...

  1. #1 paddy101, 03.07.2012
    paddy101

    paddy101 Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe vor mir einen neuen Computer zu kaufen. Das Budget liegt bei 500-600 € inc. Betriebssystem. Da ich den Pc hauptsächlich zum spielen benutze, habe ich mir gedacht, dass ich den Pc aus dem Thread : http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/108946-empfohlene-zusammenstellungen.html im Bereich von 500-600 € benutzen könnte.
    Meine Fragen dazu sind, ob der Zusammenbau von Hardwareversand.de gut ist und ob ich noch Teile wie z.B. Wärmeleitpaste brauche ?
    Außerdem wollte ich wissen ob es zu dem Gehäuse noch günstigere Alternativen gibt ?

    lg

    Patrick
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Demrion, 03.07.2012
    Demrion

    Demrion Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiß, baut hwv.de keine großen CPU-Lüfter ein, so dass man gleich Alles selber zusammen schrauben und die 20 Euro auch in bessere Teile investieren kann.
     
  4. #3 BenniDeadlift, 03.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Das wird aber eng mit deinem Budget. Das Betriebssystem ist bei den Zusammenstellungen ja noch nicht mit eingerechnet und der Zusammenbau auch nicht.
    Du könntest aber das System nehmen, statt der 6870 eine 6770 und als Gehäuse dieses:
    3R System R480 schwarz | Geizhals.at Deutschland

    Damit sparst du noch etwas. Wärmeleitpaste brauchst du nich wenn du selber zusammenbaust. HwV baut den Boxed Lüfter ein. Einen größeren Lüfter hast du ja jetzt eh nicht im Blick oder?

    Die 20€ für den Zusammenbau sind sehr angemessen. Natürlich kann man es auch selber machen.
     
  5. #4 paddy101, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    paddy101

    paddy101 Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal für die schnelle hilfe :)

    Wenn ich das System mit dem anderen Gehäuse nehme, komme ich auf 590€ das wäre noch in Ordnung. Ist der Unterschied bei den Grafikkarten enorm ? Ich wollte eigentlich spiele wie z.B. Diablo 3, Starcraft2 oder auch Battlefield 3 spielen. Mit eher geringer Auflösung auf nem 19" .

    Lüfter wollte ich den boxed nehmen, der reicht ja wenn ich nicht OC will oder ?
    Und den Rechner zusammenbauen traue ich mir eigentlich zu, aber meine Mutter meint ich sollte lieber die 20€ investieren.
     
  6. #5 BenniDeadlift, 03.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Die 6870 ist schon ein ganzes Stück schneller und auch im Preisleistungsverhältnis kaum zu schlagen derzeit. Ich würde auf diese Karte sparen.

    Aktuelle Spiele sollten auch mit einer 6770 brauchbar laufen, erst recht mit geringeren Auflösungen. Alles eine Frage der Einstellungen. Aber vielleicht ärgerst du dich dann in ein paar Monaten das du nicht gleich die 6870 genommen hast...

    Ja, Boxed reicht wenn du kein OC machst. Ist halt evtl. etwas lauter.

    Was den Zuzsammenbau betrifft so gibt es im Netz (auch hier) genügend Anleitungen usw. Wir helfen auch gerne wenn Fragen sind. Hast du vielleicht einen Bekannten der dies schon öfters gemacht hat?
     
  7. #6 Painschkes, 03.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ich würd das ganze so machen :

    Intel Core i5-2300
    ASRock B75 Pro3
    8GB G.Skill DDR3 1333MHz CL9
    Western Digital Caviar Blue 500GB
    Xigmatek Asgard II
    Cougar A 400W
    Sapphire HD6870
    Zusammenbau

    Damit wärst du dann bei : 594,13€

    Vorteil : Rechner würde zusammengebaut bei dir ankommen und du hast eine deutlich schnellere CPU (was sich vor allem bei BF3 bemerkbar machen würde)

    Nachteil : Kein Windows dabei.

    --

    Ich persönlich denke das du genug Quellen findest wo du Windows 7 "auftreiben" kannst - wenn du das natürlich nicht möchtest kannst du ohne Bedenken zu der Zusammenstellung von BenniDeadlift greifen.

    --

    Ist aber auch wieder nur (m)ein Beispiel. :)
     
  8. #7 sven.hedin, 03.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 Painschkes, 03.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hab die Festplatte selbst als 1TB-Version - was ist dagegen einzuwenden? Mir kommt da nichts in den Sinn.

    Genauso wenig beim Netzteil - das hab ich schon oft empfohlen und selbst bei Freunden o.ä verbaut und hab nie eine negative Rückmeldung bekommen - und 400W reichen für die Zusammenstellung allemal - Netzteil ist qualitativ übrigends hochwertig, nicht das hier jetzt jemand auf Chinaböller ankommt. :)
     
  10. #9 sven.hedin, 03.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Hat Dein Laden auch was anderes zu bieten,als nur Asrockboard's?
     
  11. #10 Painschkes, 03.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Natürlich, aber was ist an dem Board auszusetzten? Jetzt kommt warscheinlich wieder das "ASrock"-Argument..?
     
  12. #11 sven.hedin, 04.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Genau,beweise das Gegenteil.:D
     
  13. #12 Painschkes, 04.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Was soll ich denn da beweisen? Ich hab mit meinem Board keinerlei Probleme - alle anderen die durch mich ein ASRock-Board verbaut haben auch nicht - Bewertungen haben die ASRocks-Boards in Tests und auf seiten mit Rezensionen auch gute..daher versteh ich nicht was du von mir willst.

    Wenn du schlechte Erfahrungen mit ASRock gemacht hast ist das ja in Ordnung, in jedem Thread jetzt an der Auswahl zu nörgeln ohne triftigen Grund ist einfach nicht nötig.
     
  14. #13 sven.hedin, 04.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Schon mal was von Asus,Gigabyte und MSI gehört,scheinbar nicht,sonst würdest Du nich dauernd diese schrottigen Asrock empfehlen,bei den neueren mag das noch gehen,aber die älteren,noch unter dem ehemaligen Mutterkonzern Asus entstandenen sind Murks.
    Aber auch das scheint Dich nicht zu interessieren,Du rätst weiterhin zu den Billigboards.
    Gute Bauteile kosten nunmal etwas mehr,Boards mit den gleichen Daten,
    wie Asrock sie anbietet,sind erheblich teurer.
    Wie geht sowas?
    Doch nur,wenn man minderwertigere Bauteile verwendet,das macht Dich nicht stutzig?
    Kritik,die Du nicht akzeptieren willst oder die Du nicht sehen willst oder die Dir egal sind.
    Mir ist das nicht egal,ich lasse nicht die Hilfesuchenden ins offene Messer laufen,ich versuche auch den Hilfesuchenden etwas an Geld einzusparen
    und nicht wie Du mit unnützen teuren Komponenten das angegebene Budget bis an die Grenze zu belasten.
     
  15. #14 Painschkes, 04.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Nein, die höre ich zum ersten mal - mein Gott..du bist echt naiv.

    Schau doch selbst mal nach : Klick mich! - sortier oben rechts nach aufsteigendem Preis - nun sag mir wieso ich ein noch billigeres Board von den ausgesuchten empfehlen sollte und wieso ein teureres nehmen sollte obwohl an dem Board nichts negatives zu finden ist?

    Ich rate nicht zu "Billigboards" - das Board hat eine gute Qualität und ist preislich mehr als gut - das hat nichts mit minderwertigen Komponenten zu tun, aber besteh zu da ruhig drauf.

    Ich schöpfe das Buget nicht aus, ich bin nur selten drüber und das auch nur wenn sich die Mehrleistung für den geringen Aufpreis bezahlt macht (i5 2300 vs. FX-xxxx was wir vorhin hatten).

    Letztendlich weiss ich und auch die Leute in den anderen Foren das ich absolute gute Teile/Zusammenstellungen poste und das man überall nachlesen kann das ASRock mehr als in Ordnung ist - in der Vergangenheit was das anders,das stimmt - das hat sich aber schon lang gebessert.

    Ich geh jetzt schlafen, poste du ruhig alle weiteren Threads voll, dann hab ich morgen früh wenigstens wieder ein Grinsen im Gesicht - der Stuss ist ja langsam nichtmehr zum aushalten.

    Ins offene Messer laufen..ach echt..komm mal wieder runter.. - ich hab natürlich nichts besseres zu tun als in Foren zu gehen und Leuten da schlechte Zusammenstellungen zu posten..du hast Probleme, ehrlich.

    Wünsch dir eine gute Nacht und viel Spaß beim posten von irgendwelchen Unwahrheiten.
     
  16. #15 sven.hedin, 04.07.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    PC für ca. 1.000-1.500€ (Gaming, Video- Bildbearbeitung)

    Noch in Erinnenerung dieser Thread?
    Leonixx hat ein gutes System vorgeschlagen,kostete rund 1100€
    Deines lag bei 1467€,mit einer unnötigen Graka.

    Aber Du schöpfst ja ein Budget nicht aus.:D
     
  17. #16 paddy101, 04.07.2012
    paddy101

    paddy101 Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ich werde die Zusammenstellung von Bennideadlift nehmen. Ich wollte so wenig Geld wie möglich ausgeben und Windows 7 brauch ich auch .
    Wenn ich den Rechner selbst zusammenbaue, was noch nicht fest steht, melde ich mich bestimmt nochmal.
    Danke für eure Mühe :)
     
  18. #17 Painschkes, 04.07.2012
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Mach das, viel Spaß mit deinem neuen Rechner :)
     
  19. #18 BenniDeadlift, 04.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    @paddy

    Kannst du vielleicht nochmal posten was genau du jetzt nehmen willst/austauschen willst!
    Dann können wir nochmal schauen ob es alles passt.

    Was die Diskussion zu AsRock betrifft so kann ich persönlich nichts schlechtes über die Boards vermelden. Es treten auch bei Asus Boards probleme auf, teilweise mit manchen Serien sogar recht massiv. Bei den neuern AsRocks sind mir solche Probleme weniger bekannt.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 paddy101, 04.07.2012
    paddy101

    paddy101 Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Die Zusammenstellung die ich nehme ist die aus deinem thread, außer dass ich das andere Gehäuse das du mir vorgeschlagen hast nehme .Gehäuse
     
  22. #20 BenniDeadlift, 04.07.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar. Dann passt das. Viel Spaß damit.

    Welche Windows Version du nehmen kannst/solltest weißt du?
     
Thema: Fragen zur Zusammenstellung und Bestellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hardwareversand brauche ich wärmeleitpaste

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Zusammenstellung und Bestellung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  2. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  3. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...
  4. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  5. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...