Fragen zur Qualität der hier erhältlichen Druckerpatronen

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Ginasunshine, 30.08.2011.

  1. #1 Ginasunshine, 30.08.2011
    Ginasunshine

    Ginasunshine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Hey ich wollt mal online neue Druckerpatronen bestellen nur fällt mir wahl des richtigen onlinshops ein bisschen schwer. Habe noch keine Erfahrungen damit gemacht und weiss echt nicht, welcher gut ist und welcher nicht.
    Habe diesen hier heute morgen gefunden Druckerpatronen, Tintenpatronen & Toner auf Druckerpatronen.de.
    Hat jemand schon mit diesen shop erfahrungen?

    Danke schonmal im vorraus :)

    Lg
     
  2. #2 Nephilim, 30.08.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hab mit dem Shop keine Erfahrungen aber der Vertreibt lediglich die Originalen Druckerpatronen der Hersteller des Druckers, also kannst du rein von der Qualitativen Seite der Patronen nichts verkehrt machen. ;)
    Macht aufjedenfall nen guten eindruck!

     
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    Die verkaufen nicht nur Original Toner

     
  4. #4 Nikolai, 30.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    Der Laden ist zu teuer,bei Amazon.de ist es günstiger.

    Ich zahle für 20 Patronen,d.h. je 5x rot,schwarz,blau,gelb 20€,
    die sind genauso gut,wie die Originalen und enthalten fast das
    zweieinhalbfache der originalen Epson-Patrone.
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Spiel mit den refill- und kompatiblen Patronen bis zum Erbrechen ausprobiert. Wenn der Druckkopf an der Patrone hängt und du nicht auf die Qualität der Ausdrucke angewiesen bist, kannst du billig kaufen. Solltest du Qualität (zum Beispiel für Fotodruck) brauchen und/oder einen Drucker mit Permanentdruckkopf haben... spätestens beim Permanentdruckkopf lass lieber die Finger davon. ;)
     
  6. #6 Leonixx, 30.08.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die alternativen Druckerpatronen von Pearl sind sehr gut. Wurden auch schon ein paar mal getestet und für gut befunden. Benutze diese selbst und kann nicht klagen.
     
  7. #7 Laton, 30.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt würde mich interessieren, wie lange die Ausdrucke stabil bleiben. Ich habe leider mit Billigtinte (KMP, Pelikan und weitere) und einlaminierten Fotos schlechte Erfahrung gemacht. Das Foto war nach ca. einem halben Jahr nur noch halb, die Schrift gar nicht mehr zu erkennen. Mit Originaltinte halten die Schilder nun schon über ein Jahr.
     
  8. #8 Nikolai, 30.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    @Laton
    Komisch meine Fotos sind noch nicht verblasst und die sind schon älter als 3 Jahre.
    Die Druckpatronen stammen auch von Amazon und waren keine originale.
    Ausserdem enthalten bei meinem Epson-Drucker die original Patronen nur 8ml pro Farbe und kosten 11,95€ pro Stück.
    4 Patronen=47,80€ und die reichen mal gerade für 150Blatt Papier
    grösse Din A4 oder 20 Farbfotos 10x15cm.
    Mit denen von Amazon,also auch 4 St. kann ich 1000 Blatt Papier und 100 Fotos gleicher Qualität und Haltbarkeit drucken,dabei kostet eine Patrone gerade mal 1€.
    Kleiner Unterschied was?
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Klar sind sie das nicht. Sie hängen ja auch nicht einlaminiert draußen in der Sonne.

    Grmpfl..... Würde gerne Druckerpatronen vom Hersteller Amazon kaufen um sie zu testen, finde den Hersteller aber nicht. Die Tests von kompatibler Tinte erwähnen Amazon auch nicht.


    Billig nutzt keinem was, wenn man es nicht mehr sehen kann. Habe ich oben schon geschrieben. Anwendungszweck (Quali) = Kompatible- oder Originalpatrone, gell!? ;)
     
  10. #10 Leonixx, 30.08.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ob die Patronen von Pearl deine Anforderungen erfüllen, kann ich nicht sagen. Meine Fotos hängen nicht in der Sonne.
     
Thema:

Fragen zur Qualität der hier erhältlichen Druckerpatronen

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Qualität der hier erhältlichen Druckerpatronen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  3. Druckerpatronen nachfüllen bei Canon MG5500,

    Druckerpatronen nachfüllen bei Canon MG5500,: Hallo. eine grundsätzliche Frage: kann man in Druckerpatronen von Canon MG 5500 Tinte nachfüllen? Wenn ja, kann eine Tinte, die ich einmal für...
  4. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...
  5. Excel Frage

    Excel Frage: Hallo , eine frage zum Microsoft Excel Ich Arbeite neuerdings mit einer Preisliste via Microsoft Excel im Betrieb. Da ich dort Preise auf die...