Fragen zu neuem PC.

Diskutiere Fragen zu neuem PC. im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Forum! Ich möchte mir gerne meinen eigenen PC zusammenbauen (mache das das erste mal) und wollte euch fragen, ob ihr noch...

  1. Cora

    Cora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    Ich möchte mir gerne meinen eigenen PC zusammenbauen (mache das das erste mal) und wollte euch fragen, ob ihr noch Änderungsvorschläge habt bzw. irgendwelche Komponenten vllt. nicht kompatibel sind.

    Ich hatte ursprünglich ein anderes Mainboard ausgewählt, aber da das von Linux (welches ich drauf installieren will) kaum unterstützt wird, habe ich mich für das Gigabyte Mainboard entschieden.

    Hier meine Konfiguration:

    CPU: Intel Core 2 Quad 9450 Boxed.
    CPU-Lüfter: nicht notwendig.
    Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS4 (rev 1.0)
    RAM: DDR2, 1066 Mhz, Corsair TWIN2X DHX 8500C5DF, CL5, 4096MB-Kit.
    Grafikkarte: Sapphire RADEON HD 3870 512 MB DDR4 PCI-e
    HDD:

    ENTWEDER:
    Western Digital Caviar SE16 WD6400AAKS 640GB 7200 RPM 16MB Cache SATA 3.0Gb/s

    ODER:
    Western Digital Caviar Black WD1001FALS 1TB 7200 RPM 32MB Cache SATA 3.0Gb/s


    Nun zu meinen Fragen:
    1) Klappt das alles so mit den Komponenten oder vertragen sich welche davon nicht? Änderungsvorschläge?

    2) Ich habe eigentlich nicht vor zu "overclocken", da ich kein Risiko eingehen will und eigentlich mehr Wert auf eine stabile Ausführung lege und dass der PC lange hält, als darauf das letzte Hertz aus meinem PC zu gewinnen. Wäre es trotzdem empfehlenswert eine Tray version der CPU zu nehmen? Oder brauche ich das nicht? Und muss ich bei der Boxed version auch irgendwelche Wärmeleitpasten o.ä. auftragen?

    3) Welches Gehäuse sollte ich nehmen (es sollte MIDI sein, ohne Netzteil und ein Kartenleser für CompactFlash und ähnliche Karten sollte im PC einbaubar sein)? Ich stehe nicht so auf stylische Gehäuse, die aus allen Ecken leuchten und in die man durch ein Glasfenster schauen kann. Sollte schlicht, aber praktisch sein. Und es sollte groß genug sein, um alles einbauen zu können, aber auch nicht so groß, dass man es nicht mal einfach unterm Arm auf ne LAN party mitnehmen kann (und das kann ich bei meinem jetzigen Midi-Tower perfekt).

    4) Habt ihr gute Erfahrungen mit hardwareversand.de gemacht?

    Vielen Dank schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    hwv ist ok!

    du hast nen guten pc zusammengestellt aber ne alte graka genommen. zockst du nicht?

    du brauchst keinen extra cpu kühler! wärmeleitpaste ist dabei!
     
  4. #3 Wifinoob, 20.08.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Stimme Que zu! Passend zu deinen Komponenten würde ich die HD 4850 empfehlen.
     
  5. Cora

    Cora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Okay, überzeugt, ich nehm die HD 4850.

    Was haltet ihr von diesem Case?

    Wie gesagt, soll kein teures sein, so ein einfaches reicht für mich.

    Habt ihr Erfahrungen mit dem Service von Hardwareversand.de gemacht, den PC von denen zusammenbauen zu lassen? Kann man sich darauf verlassen? Wie lange dauert das ab Bestellung?

    Mfg.
     
  6. Cora

    Cora Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also, mal ein kleines Update: habe mich jetzt für den nur 10€ teureren Q9550 Prozessor entschieden.

    CPU: Intel Core 2 Quad 9550 Boxed.
    CPU-Lüfter: nicht notwendig.
    Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS4 (rev 1.0)
    RAM: DDR2, 1066 Mhz, Corsair TWIN2X DHX 8500C5DF, CL5, 4096MB-Kit.
    Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4850 512MB GDDR3, PCI-Express
    HDD: Western Digital Caviar SE16 WD6400AAKS 640GB 7200 RPM 16MB Cache SATA 3.0Gb/s

    Habt ihr noch irgendwelche Vorschläge?

    Nun steht noch die Frage offen, was ihr von diesem Gehäuse haltet? :)
     
Thema:

Fragen zu neuem PC.

Die Seite wird geladen...

Fragen zu neuem PC. - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  4. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...