Fragen zu Dell-Notebooks...

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von ~Sonne~, 18.02.2006.

  1. #1 ~Sonne~, 18.02.2006
    ~Sonne~

    ~Sonne~ Guest

    Hallo,
    ich möchte mir ein neues Notebook kaufen und bis zum 21.02. laufen ja noch diese Angebote bei Dell (Gratis Speichererweiterung auf 512MB; kostenl. Versand)! Sind diese Angebote zu empfehlen? Und hat Dell immer solche Angebote? Oder war's das nach dem 21.2. erstmal?
    Noch dazu kann man sich aussuchen, wie lange man Garantie haben möchte... 1 Jahr oder 3 Jahre... wenn ich nur ein Jahr nehmen, werden mit 93€ vom Gesamtpreis abgezogen! Was ist hier zu empfehlen? Irgendwie hab ich die Erfahrung gemacht (zumindest mit meinem PC), dass Technik-Sachen immer erst nach(!) 3 Jahren kaputt gehen!?

    Über Antworten und Tipps wär' ich sehr dankbar!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Also soviel ich weis hat Dell ständig solche Angebote. Die Garantiezeit solltest du auf keinen Fall verringern, da eine Reparatur sehr teuer kommen kann bei einem Notebook.
    Welches Notebook interessiert dich denn von Dell (Link bitte) ?
     
  4. #3 ~Sonne~, 18.02.2006
    ~Sonne~

    ~Sonne~ Guest

  5. #4 K@rsten, 18.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Ich bin mit meinem Dell sehr zu frieden!

    Und "günstig" ist Dell auch. Der Laptop wird erst nach Deiner Bestellung hergestellt (Just in time manufacture), dies erspart Dell große Lagerkosten. Die Ersparnis wird zum größten Teil dem Kunden zugeteilt.

    Es kommt jedoch darauf an was Du mit dem Lapi machen willst!



    Grüße
     
  6. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Welcher von den 3 Notebooks soll denn deiner werden? Akkus sind eigentlich immer mit dabei, was du extra bestellen kannst ist ein Zusatzakku (unnötig!).
     
  7. #6 ~Sonne~, 18.02.2006
    ~Sonne~

    ~Sonne~ Guest

    hallo,
    soviel möchte ich damit nicht machen... halt in's i-net...mit in die uni nehmen und natürlich auch für die uni dran arbeiten ;)

    bauen die den zusätzlichen speicher dann gleich ein? (oder wird der mit zugeschickt)?

    was würdest du mir wegen der garantie raten? da gibts ja versch. sachen, die angeboten werden:

    90 Tage Abhol und Reparatur Service [minus 127,60 €]


    Basic: 1 Jahr At-Home Service & Multimedia online Training [minus 69,60 €]


    Basic: 3 Jahre At-Home Service & Multimedia online Training [Im Preis enthalten]


    Standard: 3 Jahre At-Home Service inkl. CompleteCare Unfallschutz & online Trainings-Kurse [plus 92,80 € oder 3 €/Monat1]
     
  8. #7 ~Sonne~, 18.02.2006
    ~Sonne~

    ~Sonne~ Guest

    ich möchte den einfachen central... ;)
     
  9. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Also auf jeden Fall solltest du den für 599€ nehmen, da dieser noch einen DVD Brenner hat. Der Arbeitsspeicher sollte eigentlich schon eingebaut sein, denk mal nicht das dieser extra mitgeschickt wird.

    Folgende Optionen solltest du auf jeden Fall nehmen:

    Resource CD - contains Diagnostics and Drivers [plus 5,80 €]
    Basic: 3 Jahre Vor-Ort Service am nächsten Arbeitstag & Multimedia online Training [Im Preis enthalten]

    Hm irgendwie wird die Kiste immer teurer :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ~Sonne~, 18.02.2006
    ~Sonne~

    ~Sonne~ Guest

    *gg* eben... meine ich auch... also nen DVD brenner brauch ich nicht... bin auch so bis jetzt immer ohne ausgekommen.... ;)

    mir ging's eigentlich nur um die garantie... mein PC hat nämlich pünktlich nach 3 Jahren und 2 Monaten den Geist aufgegeben... *grmml* nomalerweise sind doch auch immer nur 1-2 Jahre Garantie auf ein Notebook, oder?
     
  12. Tec

    Tec Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Der Standart beträgt laut Gesetzgebung 2 Jahre. Allerdings haben Akkus immer nur 1 Jahr Garantie da diese auch nur solange halten.
    Den DVD Brenner solltest du schon nehmen, sonst ärgerst du dich nacher nur noch wenn du z.B. mal ein Backup deiner Festplatte brennen willst. Die paar € extra sind das schon wert!
     
Thema:

Fragen zu Dell-Notebooks...

Die Seite wird geladen...

Fragen zu Dell-Notebooks... - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...