Fragen zu Adorno / Negativer Dialektik

Diskutiere Fragen zu Adorno / Negativer Dialektik im Philosophie Forum Forum im Bereich Sport, Fun, Liebeskummer, Philosophie, Musik, Kin; Hallo Philosophen! Für die Schule habe ich eine Präsentation über die Gesellschaftstheorie Adornos sowie über Negative Dialektik vorzubereiten....

  1. #1 GerritOne, 26.05.2006
    GerritOne

    GerritOne Guest

    Hallo Philosophen!

    Für die Schule habe ich eine Präsentation über die Gesellschaftstheorie Adornos sowie über Negative Dialektik vorzubereiten. Nach ausführlicher Analyse des Buches "Theodor W. Adorno" von Rolf Wiggershaus sowie einiger anderer Texte bleiben mir allerdings noch einige Fragen, auf welche ich hier eine Antwort zu finden erhoffe.

    Wie genau lässt sich die Negative Dialektik in einigen Sätzen erklären?
    Heirzu habe ich natürlich schon einige Texte gelesen und habe meiner Meinung nach nur einen groben Umriss der ND erfasst: Die ND ist eine Form der Wahrheitsfindung, welche durch die Kombination aller vorhandenen Elemente im richtiger Zusammensetzung die Wahrheit findet. Hierbei beinhaltet sie das ständige Hinterfragen/kritisieren des alten Zustands durch Vergleich mit dem vorrausgegangenen Zustand. Es wird von einer schon immer nicht perfekt gewesenen Welt/Gesellschaft ausgegangen und auf Erlösung erhofft.
    All diese Gedanken finde ich aber noch nicht sonderlich griffig, ein Beispiel hierfür würde mir vielleicht weiterhelfen!

    Naturverfallene Naturbeherrschung
    ...definiert Adorno als ein Charakteristika der Gesellschaft. Ich glaube, in dieser Formulierung wird die Negative Dialektik auch deutlich -> Denken in Widersprüchen.
    Meine Frage ist aber, wieso die Naturbehrrschung naturverfallen sein soll? Naturbeherrschung - verständlich, aber Naturverfallenheit begreife ich hier nicht - meint Adorno hier eventuell auf die Natur / deren Ressourcen angewiesene Gesellschaft?

    Adornos Forderung: Ein Mehr am Subjekt sowie Freiheit zum Objekt
    Bedeutet diese Forderung, dass das Individuum in der Gesellschaft autonom sein soll sowie freie Verfügung auf das Objekt (= Ressourcen wie Güter, Bildung...usw.?) besitzt? Die Definitionen von Subjekt und besonders Objekt sind mir hier unklar.

    Ich hoffe, die gestellten Fragen sind nicht zu speziell und finden eine relativ einfach formulierte Antwort!


    Ich bedanke mich schon mal für die Hilfe, es wäre gut, wenn hier wirklich nur die Gedanken Adornos genannt werden und keine Eignen!

    Danke für die Hilfe!


    Gerrit ?(
     
Thema: Fragen zu Adorno / Negativer Dialektik
Die Seite wird geladen...

Fragen zu Adorno / Negativer Dialektik - Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  2. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  3. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  4. MQL4 Negative Werte werden nicht erkannt

    MQL4 Negative Werte werden nicht erkannt: Hallo. Hab mir für den Metatrader 4 nen EA mit 2 Gleitenden Durchschnitten programmieren lassen. Hätte ich mir gleich mein MQL4-Buch bestellt,...
  5. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...