Frage zur Systemwiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von mosi, 14.06.2009.

  1. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab ein ziemliches Problem mit einem neuen Rechner (HP Workstation) und der prof. Video-Software "Avid" und will als erstes die Systemwiederherstellung nutzen. Wird auch der ehemalige Computername, sowie das damalige Passwort wiederhergestellt? Das wäre ein Riesenproblem, da ich es nicht weiß...

    Gruß, mosi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 14.06.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    was heißt das damalige Passwort, wie lange ist das her?
    Wie weit zurück willst Du denn gehen?
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='mosi',index.php?page=Thread&postID=748473#post748473]Wird auch der ehemalige Computername, sowie das damalige Passwort wiederhergestellt?[/quote]
    Das ist Aufgabe eines Backups und nicht der Systemwiederherstellung.
     
  5. mosi

    mosi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht so lange her, ca. 2Wochen, ein "Netzwerkkollege" hatte seinerzeit mit mehreren Accounts und Passwörtern temporär experimente gemacht. Sollte die Systemwiederherstellung eines davon wieder ausgraben, gibts ein Problem, da der Kollege es auch nicht mehr weiß...
    Aber wenn ich heinzl richtig verstehe, macht das die Wiederherstellung gar nicht...
    Gruß, Rene
     
  6. #5 DONTSTOP, 18.06.2009
    DONTSTOP

    DONTSTOP Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    also, eigentlich stellt die Systemwiederherstellung den Zustand (abgesehen vom Datum) wieder her, an welchem der Wiederherstellungspunkt erstellt wurde. Installation von Programmen oder seitdem erstellte Dateien sollten dann nicht mehr vorzufinden sein. Allerdings kann ich nicht sagen, ob das Passwort fürs OS auch zurück gesetzt wird.

    Hast du nicht (zufällig) noch nen Wiederherstellungspunkt, wo du das Passwort weist?
     
Thema: Frage zur Systemwiederherstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. systemwiederherstellung windows xp wielange zurück

    ,
  2. wie weit zurück mit systemwiederherstellung

    ,
  3. samsung systemwiederherstellen passwort

Die Seite wird geladen...

Frage zur Systemwiederherstellung - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  3. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...
  4. Excel Frage

    Excel Frage: Hallo , eine frage zum Microsoft Excel Ich Arbeite neuerdings mit einer Preisliste via Microsoft Excel im Betrieb. Da ich dort Preise auf die...
  5. Fragen zur PC Zusammenstellung

    Fragen zur PC Zusammenstellung: Ich möchte mir bei atelco http://www.atelco.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.step.1=1 einen PC zusammenstellen, weil ich im Geschäft keinen...