Frage zur Soundkarte

Diskutiere Frage zur Soundkarte im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe einen PC aus Betriebsauflösung erhalten. Board ASUS P5VD2-MX-SE mit integrierter Soundkarte. Diese funktioniert nicht,...

  1. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen PC aus Betriebsauflösung erhalten. Board ASUS P5VD2-MX-SE mit integrierter Soundkarte. Diese funktioniert nicht, Fehlermeldung: Karte nicht installiert. Im Handbuch des MB (leider nur englisch) habe ich herausgelesen, dass es sich um eine Realtek ALC 660 handelt.
    Dort steht auch, dass sie im Bios aktiviert werden muss. Nur leider ist in meinem Bios von Audio nicht die Spur.
    Was könnte ich versuchen, um sie zum Leben zu erwecken.

    danke schon mal, Rainer
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Rainer,

    Du gehst ins BIOS.
    Hier auf "Advances" und "Chipset"
    Unter "Chipset" findest Du 2 Einträge: "Northbridge" und "Southbridge"
    Die NB ist nur für das Timing der RAMs zuständig und damit für Dich uninteressant.

    Du klickst die Southbridge an und bekommst folgendes Fenster (siehe Bild)
    "High Definition Audio" muss auf "Auto" stehen.

    Wenn es auf Auto steht, müssen wir weiter sehen.
    Sag erst mal.

    [​IMG]
     
  4. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,
    danke erst einmal.
    Im Bios unter High Definition Audio gibt es bei mir nur enabled und disabled. Es ist enabled eingestellt.
    Was könnte es noch sein?
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Rainer,

    Verstehe. Dann sag mir doch mal, was bei Dir in den Soundeinstellungen steht.

    Systemsteuerung>Sounds und Audiogeräte>Sounds
    Bei beiden "Soundwiedergabe" und "Soundaufnahme" muss ein Eintrag des Sondchips sein. Das Hochladen von Bildern klappt im Moment nicht. Aber schu mal bei Dir nach
     
  6. Ring

    Ring Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hast du einfach nicht den Treiber von der Mainboard-CD
    installiert.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
  8. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,
    da liegt das Problem: es steht "keine Wiedergabegeräte" und "keine Aufnahmegeräte".
    Gruß, Rainer
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Rainer

    Nein, da liegt das Problem nicht! :) Das Problem liegt an dem Fehlenden Soundtreiber!

    Machen wir nochmal einen Gegencheck.

    Geh in den Gerätemanager. Ich möchte wetten, dass Du dort ein paar kräftige gelbe Fragezeichen sehen wirst. Vor allem bei "Audio Video und Gamecontroller"

    Dann solltest Du die CD von Deinem Mainboard nehmen, und schnell die Installationen vornhemen, die Dir die CD anbietet.

    Sag mal schnell, ich will schlafen gehen. Sonst müssen wir morgen weitermachen.
     
  10. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die gelben Fragezeichen sind in der Rubrik "andere Geräte".

    bei Audio... ist nichts.

    Jetzt kommt natürlich mein Problem: ich habe keine CD dazu. Kann ich die auf der ASUS-Seite runterladen oder muss ich sie dort anfordern?

    Es gibt noch ein kleines weiteres Problem, aber dazu morgen.
    Gute Nacht!!
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Noch schnell der Link auf die Asus-Downloadseite: http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

    Bei Produkt auswählen wählst Du aus dem Dropdownmenü "Hauptplatine"
    Bei Serie wählst Du Sockel775
    Bei Modell auswählen: runterscrollen bis Du Dein MB findest. Dann Suche und XP wählen.

    Du brauchst: den Chipsatz, Audio. Alles andere ist im Moment unwichtig.

    So, dann bis morgen!
     
  12. Robur1

    Robur1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Sigi,

    möge Dein Tag auch so schön beginnen wie meiner: Audio geht, danke für Deine Hilfe.

    Ich schrieb gestern noch von einen anderen Fehler, ebenfalls ein Hardwareproblem:

    ich arbeite gern mit einer Bildschirmauflösung von 800x600. Diese läßt sich bei mir leider nicht einstellen. 1024x760 geht. Wenn ich 800x600 einstelle, springt die Auflösung immer auf 640x480. Ich hab's mit und ohne Neustart versucht, immer das gleiche. Hast Du auch da eine Lösung für mich?

    Gruß, Rainer
     
  13. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das lese ich gerne! Auch für Dich einen guten Morgen!

    Das ist sicher ein ähnliches Problem wie mit dem Sound. Was hast Du für eine Grafikkarte?
     
  14. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,

    wie könnte ich denn im Gerätemanager die Grafikkarte finden?
     
  15. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So :)

    [​IMG]
     
  16. #15 xandros, 07.10.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Grafikkarte ist in der entsprechenden Kategorie zu finden.
    Wenn dort nur eine allgemeine Bezeichnung wie "Standard Grafikkarte" oder ähnlich steht, dann hat Windows dafür einen seiner Standardtreiber verwendet, damit überhaupt etwas angezeigt wird.

    In dem Fall ist es einfacher, wenn du dir die Informationen zu deiner Grafikkarte von Everest auslesen lässt oder gleich auf die Grafikkarte im Gehäuse schaust.
    (Direkt von der Karte Hersteller und Modell ablesen sollte uns auf die richtige Spur zum Treiber führen, aber auch mit den Referenztreibern des Grafikchip-Herstellers liegt man nicht verkehrt.)
     
  17. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja, da habe ich gesucht. Nur der Button Grafikkarte steht bei mir gar nicht!???
     
  18. #17 xandros, 07.10.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das ist schon ein wenig seltsam. Die Kategorie existiert eigentlich immer, nur der angezeigte Name/Typ der Karte stimmt dort meist nicht, wenn die Treiber fehlen.

    Daher wäre - wie oben geschrieben - der einfache Weg über Everest schon sinnvoll (oder eben Gehäuse öffnen und von der Hardware direkt ablesen)....
     
  19. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine Grafikkarte ist Onboard. In der Boardbeschreibubg von ASUS steht nichts über die Karte. Jetzt habe ich Everest installiert - in allen Positionen kein Wort über VGA oder Graphic.
    Wo könnte das versteckt sein?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Egal! Auf der Downloadseite, die ich Dir gestern geschickt habe ist der Chipsatz-Treiber. Den musst Du auch downloaden und installieren. Da ist der Treiber für das Onboard-VAG enthalten. (Hatte ich Dir aber schon gestern gesagt!)
     
  22. Robur

    Robur Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi,

    im Moment hat das Laden des Chipset-Treibers 2x abgebrochen. ich werde es später versuchen und melde mich im Forum heute Abend nochmal.
    Vorerst vielen Dank, Rainer
     
Thema: Frage zur Soundkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steg xp_proof_03 audio

    ,
  2. steg computer xp_proof_03

Die Seite wird geladen...

Frage zur Soundkarte - Ähnliche Themen

  1. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  2. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  3. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  4. Soundkarte kann nicht installiert werden

    Soundkarte kann nicht installiert werden: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Rechner, bzw meinen etwas aufgerüstet und neues Mainboard & CPU verbauen lassen: Mainboard: ASUS...
  5. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...