Frage zum Thema W-Lan, Internet

Diskutiere Frage zum Thema W-Lan, Internet im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen Laptop zu kaufen und zwar diesen hier: VGN-CR31S/P...

  1. #1 Anwar-Nieninqe, 25.04.2008
    Anwar-Nieninqe

    Anwar-Nieninqe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.339
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...einen Zugang zum Internet beim Provider deines Vertrauens bestellen, wenn noch keiner vorhanden ist.
    Das Notebook hat ersteinmal nichts damit zu tun, dass du einen Anschluss benötigst, der dir grundsätzlich den Zugang zum Internet ermöglicht.

    Für die Nutzung von WLAN benötigst du eine Komponente, die dem Notebook den Zugriff auf deinen "Internet-Zugang" ermöglicht - sprich: DSL-Modem/Router mit WLAN Access-Point. (also ein WLAN-fähigen Router!)

    Sonst ist alles mit einer normalen LAN-Verbindung (weitestgehend) identisch.
     
  4. #3 Philipp_Vista, 25.04.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    der Laptop ist nicht schlecht, kannst ohne bedenken kaufen.
    Jetzt zum W-Lan, über was gehst du jetzt gerade ins Internet?
    Was für einen Router hast du? Welchen Internetanbieter?

    Du kannst auch mit dem neuen Notebook, dein jetzt zeitiges Internet weiterführen. Nur mal so am Rande. ;)
     
  5. #4 Anwar-Nieninqe, 25.04.2008
    Anwar-Nieninqe

    Anwar-Nieninqe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank schon mal für deine Antwort! ;)

    Bedeutet das, dass ich dann nur in einem bestimmten Umkreis eine Internetverbindung habe?

    Hintergrund ist, dass ich demnächst einen ca. 2monatigen Krankenhausaufenthalt habe und dort nur ungern auf Internet verzichten würde.

    LG :)
     
  6. #5 Anwar-Nieninqe, 25.04.2008
    Anwar-Nieninqe

    Anwar-Nieninqe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wie das? 8o :)

    Ich habe derzeit DSL (GMX) mit Fritz Box. W-Lan habe ich bisher nicht genutzt.
     
  7. #6 xandros, 25.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.339
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In einem Krankenhaus wirst du auf deinen eigenen Internetanschluss verzichten müssen und - wenn es beruflich nicht deine Existenz bedeutet! - sogar darauf, das Notebook einzuschalten.

    Elektronische Geräte sind in fast allen Krankenhäusern nicht erlaubt, da sie theoretisch die dort vorhandenen Systeme stören könnten.....

    ...und ja, dein eigenes WLAN ist örtlich begrenzt und nur in einem bestimmten Umkreis (abhängig von den baulichen und Umgebungs-Einflüssen) verfügbar.
     
  8. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Anwar-Nieninqe, 25.04.2008
    Anwar-Nieninqe

    Anwar-Nieninqe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Fall wäre ein Laptop erlaubt. Das habe ich schon abgeklärt.
    Aber wenn ich ohnehin keinen eigenen Internetanschluss haben kann, hat sich das dann leider erledigt.
    Ohje... :(

    Naja, vielen Dank trotzdem für eure Antworten! :)
     
  10. #8 xandros, 25.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.339
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn Notebook erlaubt ist, wäre es mal interessant herauszufinden, ob bei dem Krankenhaus ein öffentlicher Hotspot ist (vom Krankenhaus selbst oder in der näheren Umgebung des Gebäudes). Dann wäre z.B. der Zugang über einen solchen Hotspot möglich.

    Häufig werden Hotspots in Übersichtsseiten erfasst oder lassen sich sogar selbst dort eintragen. z.B. hier: http://hotspot.portel.de/hotspot_portel/index.htm
    Gelegentlich gibt es auch kostenlose Zugänge, die zwar nicht unbedingt schnell sind, aber frei genutzt werden dürfen.
     
Thema:

Frage zum Thema W-Lan, Internet

Die Seite wird geladen...

Frage zum Thema W-Lan, Internet - Ähnliche Themen

  1. Privatsphäre im Internet?

    Privatsphäre im Internet?: Hallo Zusammen, ich bin seit einer Woche ausgezogen und möchte sämtliche Vertragskosten (Strom, Gas, Wasser,...) alles auf einem Minimum halten...
  2. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  3. Plötzlich langsames Internet ohne Zutun

    Plötzlich langsames Internet ohne Zutun: Moin moin, vor Kurzem hatte ich ein Problem mit meinem PC und dem Netzwerk. Da mein Computer keine Verbindungen aufbauen konnte bzw. keine Daten...
  4. Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe)

    Tägliche Internet Abbrüche (Brauche Hilfe): Hallo an alle die dies lesen werden, 4 Monate lang habe ich jetzt schon Internet Abbrüche. Mehrmals angerufen bei o2, ungefähr 10x (45-60 Minuten...
  5. Internet-Probelem

    Internet-Probelem: Moin Leute, ich weiß absolut nocht mehr weiter und frage deswegen mal hier in der Community nach. Vielleicht kann mir ja jemand helfen :) Aber...