Frage zum Thema VOIP telefonie

Dieses Thema im Forum "Nokia N95 Forum" wurde erstellt von elnino81, 28.06.2007.

  1. #1 elnino81, 28.06.2007
    elnino81

    elnino81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich habe jetzt auch vor kurzem mir das N95 zugelegt und hatte auch zuvor nichts vergleichbares.
    Ich habe im Internet einiges über VOIP telefonie gelesen und dass dies auch mit dem N95 funktioniert wenn man grad WLAN zur verfügung hat.
    Ich frage mich jetzt wie ich dieses nutzen könnte. Ob ich da einen festen Anbieter brauch oder beliebig einen nehemen kann und wo ich sowas herbekomme.
    Vielleicht brauch ich ja ein Vertrag ?
    Und stimmt es das es nur 1cent die Minute ins Festnetz WELTWEIT kostet?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Chrizz23, 28.06.2007
    Chrizz23

    Chrizz23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich brauchst du meines Wissens nach nichtmal nen Anbeiter. Ein einzelnes Programm (wenn du willst, ist DAS dann dein Anbieter) reicht schon aus. Ich nutze Skype am PC (werds am WE mal aufm N95 probieren), und bin absolut zufrieden.
    Kosten tut dich die Sache (solange das über das WLAN läuft) überhaupt nichts.

    Eventuell hat ja schon jemand mehr Erfahrung und kann dir genauere Infos dazu geben.


    Gruß

    Chrizz
     
  4. #3 Jonny 1990, 28.06.2007
    Jonny 1990

    Jonny 1990 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich hab ja auf mein N95 das Programm Goober Instaliert womit man ja bekanntlich ins Deutsche Festnetz Kostenlos Telefonieren kann.
    Nur das Problem ist auf dem handy Läuft das nicht so Rochtig...
    Bei der Anmeldung happert's... :(
     
  5. #4 elnino81, 28.06.2007
    elnino81

    elnino81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke für die antworten . ich dachte das klappt Weltweit ins Festnetz vielleicht ist hier ja auch einer dabei der VOIP über N95 erfolgreich am laufen hat.
     
  6. #5 elnino81, 28.06.2007
    elnino81

    elnino81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    niemand?
     
  7. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe GIZMO erfolgreich auf dem N95 getestet. Man kann es sowohl manuell konfigurieren oder mit der "Laden!" Funktion des Handies ein kleines Programm runterladen, dass die SIP Konfiguration für GIZMO dann automatisch anlegt. Gizmo benutzt den SIP Standard und ermöglicht VoIP Telefonie innerhalb des Internets zu anderen VoIP Clients kostenlos. Möchte man über VoIP eine Festnetz-Nummer anrufen, kostet es zu den meisten Ländern weltweit ca. 2 US-Cent pro Minute, also etwa 1,5 Euro-Cent. Mobil-Nummern lassen sich auch anrufen, aber natürlich zu entsprechend höheren Preisen. Voraussetzung ist ein Guthaben, das man bei GIZMO - ähnlich wie z.B. auch bei "Skype Out" vorab kaufen muss (z.B. für 10 US$). Siehe auch hier. Softwareseitig bringt das N95 schon alles hierfür mit. Man kann damit sowohl über WLan als auch über eine UMTS Verbindung Gespräche führen (lohnt sich aber nur bei Flatrate und ist von vielen Netzprovidern in den AGB ausgeschlossen).

    Ich habe auch mal versucht, einen SIPGATE Account zu konfigurieren. Damit gelang auch die Anmeldung bei SIPGATE, aber Gespräche funzten irgendwie nicht. Vielleicht hatte ich noch irgendwas falsch konfiguriert und jeamnd anders kann hier Tipps geben, wie man SIPGATE zum Laufen bekommt. Das schöne bei Sipgate ist z.B., dass man dort dann auch über eine Festnetz-Nummer erreichbar sein kann.

    Skype ist zwar auch eine Form von VoIP, benutzt aber ein propietäres Protokoll und nicht den SIP-Standard. Mir ist nicht bekannt, dass Skype selbst einen Client für Symbian anbietet. Es gibt zwar noch FRING, das mehrere VoIP- und Messenger Standards in einem Programm vereint (ua.a. auch Skype) und es läuft auch auf den N95, aber die Sprachqualität war damit bei meinen Tests mehr als bescheiden.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Frage zum Thema VOIP telefonie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. goober flatrate schon jemand probiert

Die Seite wird geladen...

Frage zum Thema VOIP telefonie - Ähnliche Themen

  1. Wechsel auf IP-Telefonie

    Wechsel auf IP-Telefonie: Hey :), da man neuer Technik ja zunächst immer etwas skeptischer gegenübersteht, möchte ich mich schon frühzeitig informieren und etwas über...
  2. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  3. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  4. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  5. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...