Frage zu schalter an netzteil

Diskutiere Frage zu schalter an netzteil im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute ich hab da ma ne frage und zwa wozu der schalter am netzteil gut ist Ist ein roter schalter wo man zwischen + und - schalten kann!...

  1. #1 Excluded, 28.01.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute ich hab da ma ne frage und zwa wozu der schalter am netzteil gut ist Ist ein roter schalter wo man zwischen + und - schalten kann! (Netzteil ist neu 550W) Will nur wissen was der bezweckt?

    MFG :respekt:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kaminari, 28.01.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    ohne es zu wissen rate ich jetzt mal + gleich hohe eingangsspannung und - gleich niedrige eingangsspannung

    also in deutschland haben wir ja so ~230V in der leitung, in amiland sind nur ~110V

    also schön in ruhe lassen ^^
     
  4. #3 Excluded, 29.01.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    :> soweit war ich auch schon aber wenn dem so sei müsste der doch auf + stehn weil wie ja 230 haben und nich auf- wie bei den amis?
     
  5. #4 Kaminari, 29.01.2009
    Kaminari

    Kaminari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    ui da hat ich wohl n knick in der optik ^^

    na dann kp
     
  6. #5 Excluded, 29.01.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    :(
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 29.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Man könnte ja mal beim Hersteller des Netzteils nach einer Dokumentation nachsehen.....
     
  9. #7 Excluded, 29.01.2009
    Excluded

    Excluded Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die hilfe versuche =) ich hab herstella gefragt und der schalter ist für die lüftersteuerung automatisch ein und aus^^
     
Thema: Frage zu schalter an netzteil
Die Seite wird geladen...

Frage zu schalter an netzteil - Ähnliche Themen

  1. Netzteil für Modding bzw. Sleeves

    Netzteil für Modding bzw. Sleeves: Hallo Forums Kollegen Ich wollte euch fragen da ich jetzt einen PC Modd vorhabe ob ihr ein geeignetes Netzteil empfehlen könnt wo man die...
  2. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  3. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...