Frage zu IDE Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Ascona, 16.02.2012.

  1. #1 Ascona, 16.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
    Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an das Forum,
    hier ist ja jede Menge Fachkompetenz zu finden. Über die Suchfunktion habe ich keine Aufklärung gefunden zu meiner Frage:
    Mein älterer PC funktioniert noch mit IDE-Festplatten. Diese werden ja mit einem 40 poligem Flachbandkabel und separatem Stromstecker betrieben.
    Leider gibt es nur noch wenige Exemplare und diese sind auch noch recht klein. Jetzt möchte ich gerne 1 TB bzw. bis 2 TB anschließen. Wie kann ich diese an meinem PC anschließen ohne Umbaumaßnahmen? Gibt es da Adapter?
    Würde mich über einen Hinweis freuen.
    mfg
    Dieter
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das sind SATA-Platten und SATA-Adapter gibt es für PCI-Steckplätze.
     
  4. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo heinzl,
    danke für Deine Antwort
    Du bist mir nur etwas zu knapp bzw. setzt zuviel Kenntnisse bei mir voraus:
    Was soll dies heißen? Könntest Du etwas ausführlicher werden?
    mfg
    Dieter
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das kommt daher, weil ich im Zug auf der Heimfahrt die Stellen nutzen muß, wo eine Verbindung besteht :D

    Die Plattengröße, die du dir vorstellst, gibt es nur noch als SATA-Platten, IDE ist lange Geschichte.

    Einen Adapter findest du z.B. hier:
    DELOCK 70146 - SATA Controller 2xintern, 1xATA bei reichelt elektronik

    Weil wir gerade bei knapp sind:
    ist natürlich auch sehr dehnbar.
    Ob dein BIOS überhaupt mit den großen Laufwerken umgehen kann, ist eine andere Frage
     
  6. #5 BenniDeadlift, 16.02.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Wäre eine externe Usb Platte keine Lösung? Ich vermute mal dein Pc hat nicht noch USB 1.0!?
     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Gute Idee! Angesichts der Größe der Festplatte würde ich gerne wissen, was er mit der HDD vor hat. Sollte er oft größere Datenmengen bewegen, kann er sich zu der externen USB- HDD gleich noch eine Kaffeemaschine dazu bestellen.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Ascona, 19.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2012
    Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Zum Alter des PC `s habe ich folgende Daten gefunden:
    Fujitsu Siemens Scaleo 600 mit Pentium 4 2.60 GHz. BIOS-Version Phoenix Techn. Ltd. 4.06
    Der Kaufbeleg von Siemens ist von 2005, der Rechner ist sicher älter.
    Leider habe ich keine Angaben über Mainboard usw. gefunden.
    Installiert ist Windows XP Home Edition.
    mfg
    Dieter
     
  10. #8 xandros, 19.02.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    FSC Scaleo 600 in dem Alter wird wohl mit einem OEM-Board von MSI mit
    Via KT266-Chipsatz beinhalten.

    welche sich bei einem PCI-RAID-Hostadapter wie dem genannten DELOCK nicht stellt. Der Hostadapter hat ein eigenes BIOS, welches die angeschlossenen Festplatten erkennen muss. Darueber werden die Laufwerke dann an das Betriebssystem weitergemeldet, welches darauf zugreifen kann.
     
Thema: Frage zu IDE Festplatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gibt es noch ide festplatten

    ,
  2. delock 70146 bios

    ,
  3. gibts noch ide festplatten

    ,
  4. scaleo 600 SSD Festplatte,
  5. delock 70146 pci anschluß ide platte und ide laufwerk ,
  6. 2tb mit phoenix bios 4.06,
  7. ide festplatte gibts die noch,
  8. phoenix bios 4.06 500gb festplatte,
  9. Gibt es noch IDE,
  10. gibt es noch ide festplatten für laptops,
  11. wo gibts noch ide festplatten,
  12. scaleo 600 ide festplatte,
  13. gibt noch ide festplatten,
  14. gibt es ide festplatten noch,
  15. mmorpg ide oder sata,
  16. welcher pc läuft noch mit ide festplatte,
  17. gibt es noch ide platten,
  18. ide festplatte
Die Seite wird geladen...

Frage zu IDE Festplatte - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke