Frage zu Graka und Monitor

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Andrew, 28.03.2012.

  1. Andrew

    Andrew Gamer

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin^^

    Hab mich eben von einem guten Bekannten beraten lassen in Sachen Gamer PC zusammen stellen.

    Er meinte dass wenn ich z.b. eine Geforce GTX 560 Ti oder halt höher nehmen würde, ich dann auch einen Monitor haben müsste der diese Auflösung wiedereben kann. Habe Zur Zeit einen Widescreen mit 21´ Monitor, (1680x1050) ohne HD. Er meinte dass die großen Games eine Auflösung von über 2000 benötigen, wenn dies nicht der Fall ist könnte ich es nicht spielen. Sprich der Monitor kann dass nicht wiedergeben, stimmt dass? Weil ich habe zur Zeit meinen Monitor am Lappi angeschlossen und kann darüber auch Battlefield 3 auf Low zocken.

    Aso und er meinte dass es besser wäre eine Win7 Proffesional zu nehmen da die auch in Sachen Games mehr Features bieten würde.

    Könnt ihr beides bestätigen?

    MFG

    Andrew
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BenniDeadlift, 28.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich will deinem Bekannten ja nichts, aber er scheint kein allzu großer Experte zu sein.
    Die 560Ti ist schon mal eine gute Wahl! Aber seine Aussage bezüglich auflösung ist quatsch. Auch diese Karte könnte sogar noch 4:3 Auflösungen darstellen. 1024x786 oder ähnliches. Nur ist das bei neueren Spielen einfach nicht üblich bzw. die System leistungsstark genug um z.B. FullHD darzustellen.

    Deine Monitorauflösung (1680x1050) = 16:10 ist übrigens immer noch die meist verwendete Standartauflösung wobei sie langsam von FUll Hd (1920x1080) = 16:9 eingeholt wird. Du brauchst dir also überhaupt keine Gedanken um deinen Monitor zu machen. Auch wenn ein neuerer Monitor welcher evtl. größer und eine höhere Auflösung bietet immer ein guter Kauf ist ;)

    Ich hab jetzt nicht alle Unterschiede zwischen Home und Professional im Kopf. Aber in der Regel reicht Home Premium völlig aus. Ich würde mal behaupten von den Professional möglichkeiten hat dein Bekannter noch keine einzige genutzt. ;)
     
  4. #3 domdom-88, 29.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Selten so einen Schwachsinn gehört :D
    Natürlich wirst du deine "Probleme" haben, z.B. BF3 auf nem 17" Röhren-Monitor zu zocken, weils einfach total beschissen aussehen wird und so, aber prinzipiell klappt das.
    Es ist sogar so, dass bei niedrigerer Auflösung, die dein Monitor ja hat, die Grafikkarte weniger leisten muss, ergo du die übrigens Settings höher wählen kannst. Auf einem Full HD Monitor sehen die neuen Games natürlich optimal aus, aber zwingend nötig ist das nicht.
    Mit einer GTX 560 TI sollte BF3 aber auch Full HD auf ziemlich höchsten Einstellungen laufen, AA und so mal ausgenommen, das sind dann die Sachen, warum man sich Karten für bis zu 500 € kauft... Das muss jeder selbst entscheiden, ich finde es unnötig, zum normalen Gamen irgendetwas über einer GTX 570 zu kaufen, macht irgendwie keinen Sinn^^


    Da würden mich diese angeblichen Features aber brennend interessieren :D:D:D
     
  5. Andrew

    Andrew Gamer

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Na erstma danke euch beiden :D
    Sowas hatte ich mir schon gedacht er hat zwar Ahnung von PC´s (Hatte einen eigenen PC Reperatur Shop) aber übers Gaming anscheinend nicht so viel^^ Ich mein ich hab sowas selber noch nicht gehört und ich zocke schon mein ganzes Leben, bin quasi mim Gameboy in den Händen auf die Welt gekommen :D Nun er wird die nächsten Tage die Preise reinholen (Er bekommt Prozente bei einem Laden) und stellt mir dann ein paar Listen zusammen, aus denen ich auswählen kann, bzw. noch Sachen ändern kann ;) Werd dan wohl auch zu der Graka greifen und auch nur mit Home, bei Professional sind ein paar kleine Spielerreien mehr dabei aber lohnt sich für mich eig nicht^^

    Bin erstma froh weil ich bin mit meinem Monitor super zufrieden, sind dann wieder ca 170€ gespart + 50€ weniger wegen Windows ;)

    MFG

    Andrew
     
  6. #5 domdom-88, 29.03.2012
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Du darfst dich auch gerne noch mal mit den Listen melden, wenn du willst ;)
    Können wir mal kurz drüber schauen, ob das wirklich gut und günstig ist^^
     
  7. Andrew

    Andrew Gamer

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ok werd ich dann mal gucken wenn er die Listen gemacht hat, hab ich so ca 2-3 Tage Zeit, da diese Preise ja auch Tagespreise sind^^

    Ich hab grad mal Just 4 Fun ne eigene Liste gemacht hatte mir eig ne Grenze von 1000€ gesetzt aber die hier ist leicht drüber^^ Was haltet ihr davon? Passt alles zusammen? Was mein Bekannter mir raussucht wird zwar nicht genau dass selbe sein aber ich poste die dem mal wenn ihr meint dass sie ok ist ;)

    | Geizhals Deutschland

    MFG

    Andrew
     
  8. #7 xandros, 29.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn man mit dem Link denn etwas an Hardware sehen wuerde, koennte man auch eine Meinung dazu abgeben.
    Ich bekomme da nur eine leere Seite von Geizhals mit den Navigationsbuttons....
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #9 xandros, 29.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei dir funktioniert es, weil du die Session-Daten/Cookies auf deinem Rechner hast..... wir nicht!

    16GB RAM..... unnoetig wenn man keine aufwaendigeren Grafikanwendungen wie CAD oder Videobearbeitung macht. Der Preis rechtfertigt es allerdins schon, dass man hier gleich eine solche Menge (vorsorglich) verbaut.
    ABER: 1866MHz ist voelliger Humbug! Der Speichercontroller des I7 beherrscht 1066MHz sowie 1333MHz! Daraus folgt, dass der von dir gewaehlte Speicher NICHT mit der fuer ihn vorgesehenen Taktfrequenz verwendet wird, sondern auf maximal 1333MHz heruntergebremst wird.
    Ideal waere daher, wenn du dir aus der Liste der empfohlenen Speichermodule des Mainboards (auf der Webseite des Mainboardherstellers zu finden!) passende RAM-Module mit 1333MHz auswaehlst! Ausnahme: Du planst bereits jetzt den Umstieg auf einen I-Prozessor sobald die Ivy-Bridge-Generation herauskommt.

    Fuer einen i7-2600 (ohne angehaengtes "K") ist ein Mainboard mit P67-Chipsatz nicht die beste Wahl. Es funktioniert zwar, jedoch bietet sich ein H67 hier eher an.
    P67 bietet Unterstuetzung fuer die Uebertaktungsfaehigkeiten des ix-2xxxK
    H67 bietet Unterstuetzung fuer die integrierten Grafikfunktionen der i-Serien (mit und ohne K)
    Z68 bietet Unterstuetzung fuer Uebertaktung und Grafikfunktionen.
    Der i7-2600 ist nicht zum Uebertakten vorgesehen, weshalb IMHO ein Asus P8H67-Mainboard die logischere Wahl ist. Alternativ auf dem P8P67 einen i7-2600K verbauen....

    Der Rest passt soweit (Tastatur/Maus ist ohnehin benutzerabhaengig und muss zu deinen Haenden passen.)
    Ich wuerde nur eher zu einer Festplatte von Seagate oder Samsung greifen.
     
  11. #10 IceTea666, 29.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Ignoriere das und verbau den RAM den du willst :)

    Ich bin mal so frei und zitiere mich selbst aus einem anderen Thread

     
Thema: Frage zu Graka und Monitor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. battlefield 3 optimal anpassen gtx 560ti

    ,
  2. gtx 560 ti lässt sich nicht auf 1680x1050 einstellen

    ,
  3. battlefield 3 über 2. monitor ausgeben mit höherer auflösung

Die Seite wird geladen...

Frage zu Graka und Monitor - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  3. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  4. Gaming Monitor

    Gaming Monitor: Hallo Leute Ich brauche für meinen Gaming PC den ich mir zusammenstelle noch einen Bildschirm von ca. 150 bis 220 Euro. Könntet ihr mir da was...
  5. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...