Frage zu Aufrüstmöglichkeit

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von netterGast, 27.08.2006.

  1. #1 netterGast, 27.08.2006
    netterGast

    netterGast Guest

    Hallo!
    Hab hier nen etwas älteren PC rumstehn...gehört meiner Freundin, und der geht schön langsam in die Knie - selbst bei etwas anspruchvollerem surfen und gleichzeitigem Musikhören wird schon geduld gefordert...Ich weiß nicht obs normal ist, haben uns damit abgefunden*g*
    Möchte dem etwas Schwung geben...sie macht damit nicht viel: Internet, Videos anschaun, Bildbearbeitung, Musik hören...ab und zu bisschen zocken, aber das kommt äußerst selten vor und erinnert an vergangene Zeiten ;)

    vorhanden:
    -Mainboard: ASRock K7VM2
    -Prozessor: AMD Duron 1,3 Ghz
    -RAM: DDR PC266 256MB

    gewünscht:
    -Mainboard: bleibt
    -Prozessor: so viel wie möglcih auf diesem Board..!?
    -RAM: bestand + 512MB

    Bindankbar für Hilfe und Empfehlungen (<- vielelicht doch auch n neues Board? aber dann könnt ich ja gleich n neuen Zweit-PC hinstelln.....)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 27.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    CPU könntest du schon mal nen 2800+ Barton nehmen, denn dein Board unterstützt CPU mit einem FSB bis 266Mhz, das wäre auch das höchste der Gefühle!

    Arbeitsspeicher würde ich mir gleich 2x512 oder 1GB DDR Ram zulegen!
    Bei diesem Board solltest du, falls du zwei Module verwendest, auf den gleichen Hersteller und gleiche Spezifikationen achten!

    Dabei soltest du auf Markenspeicher wie z.B. Infeon achten! Infineon deshalb, weil der sich mit dem sehr "anspruchsvollen" KM266 verträgt, der gerne ein wenig zimperlich im Umgang mit DDR Ram ist!

    Max. ist 2GB DDR Ram!

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 netterGast, 27.08.2006
    netterGast

    netterGast Guest

    Na das ging ja schnell, da hätt ich länger gebruacht um überhaupt ne genauere Info übers Board zu finden*g*

    Also die Prozessor Empfehlung nehm ich einfach mal an...und das mit dem RAM werd ich mir auch zu Herzen nehmen...und den verbauten werd ich dann wohl eher raushaun..? Is n NoName Teil, zumindest ist nichts Gegenteiliges nach zu vollziehen...
    ...die mangelende Leistungsbereitschaft wird wohl auch darauf zurückzuführen sein dass es wohl mit dem RAM Probleme gibt...kann mir das sonst nicht erklären bei den 1,3Ghz und den manchmal schon heftigen Problemen nur vom surfen....

    achja - zum RAM nochmal...DDR 266 <- das beibehalten? oder gibts da ne andre, besser möglichkeit in Verbindung mit dem Board/dem neuen Prozessor..?
    Und machts nen Leistungsunterschied ob ich 1GB oder 2 mal 512MB verwende?
     
  5. #4 netterGast, 28.08.2006
    netterGast

    netterGast Guest

    PS: Mit nem barton 2800+ ist wohl AMD Athlon XP 2800+ gemeint...? auf welche spezielle Bezeichnung muss ich da achten? mir fallen da so Begriff wie Athlon XP-M entgegen und so...hab zwar Grundahnung, vor vielen Jahren selbst PCs zusammen geschraubt...aber lange nicht damit beschäftigt.....
     
  6. #5 Morpheus1805, 28.08.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Der Athlon XP-M ist ein Mobileprozessor für Notebooks und Destkops!

    Dieser Prozessor zeichnet sich zum einen durch seinen niedriegen Energieverbrauch aus (Akkulaufzeit bei mobilen Systemen steht hier im Vordergrund) und zum anderen hat er ein sehr hohes Overclockingpotential!

    Kannst also beruhigt zugreifen, allerdings solltest du beim Kauf darauf achten, dass du eine im OPGA Format kauft, also für den Sockel A, ansonsten gibt es beim Einbau eine böse Überraschung :)!

    Das µPGA Format ist für Notebooks bestimmt und für deinen Sockel ungeeignet!

    Zum Ram:

    Dein Board unterstüzt max. DDR RAM PC2100 (266Mhz), mehr ist mainboardtechnisch nicht machbar ;(! Reicht aber dicke für die gewünschten Aufgaben!

    Gruß Morpheus
     
Thema:

Frage zu Aufrüstmöglichkeit

Die Seite wird geladen...

Frage zu Aufrüstmöglichkeit - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  3. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...
  4. Excel Frage

    Excel Frage: Hallo , eine frage zum Microsoft Excel Ich Arbeite neuerdings mit einer Preisliste via Microsoft Excel im Betrieb. Da ich dort Preise auf die...
  5. Fragen zur PC Zusammenstellung

    Fragen zur PC Zusammenstellung: Ich möchte mir bei atelco http://www.atelco.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.step.1=1 einen PC zusammenstellen, weil ich im Geschäft keinen...