Frage über Nebenjob

Dieses Thema im Forum "Sport, Fun, Liebeskummer, Philosophie, Musik, Kin" wurde erstellt von Toerti224, 21.07.2011.

  1. #1 Toerti224, 21.07.2011
    Toerti224

    Toerti224 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo mal ne Frage wenn ich einen Hauptberuf habe, und meine neben tätigkeit nicht angebe kann der chef das ihrgend wie sehen das ich ein neben job habe ?? es ist eine Tätigkeit auf 400€
    -----------------------------
    so viel ich weis denke ich nicht(kann mich aber auch teuchen) ausser er würde mich diregt sehen und das ist unwarscheinlich ..!!
     
  2. #2 xandros, 21.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Gegenfrage: Wenn du einen Hauptberuf hast, dann hast du auch einen Vertrag. Darin sollte genau geregelt sein, ob du nebenbei andere Jobs ausueben darfst.
    Wenn keine Angaben dazu gemacht sind, dann darf die Nebentaetigkeit nicht gegen Interessen des Hauptberufes verstossen. (Z.B. wenn man bei Konkurrenzunternehmen arbeitet.)

    Nein, dein Chef kann das nicht sehen. Aber wenn er dich zufaellig dabei antreffen sollte, kann das - je nach Vereinbarungen im Arbeitsvertrag - bis zur fristlosen Kuendigung kommen. Daher ist es immer besser, solche Dinge vorher abzuklaeren.....
     
  3. #3 Toerti224, 21.07.2011
    Toerti224

    Toerti224 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also im Vertrag steht drinn das ich jeden nebenjob anmelden muss... also ich gehe ja schon garnicht neben bei arbeiten habe ein stunden konto bei meiner alten Firma und das reicht jeweils 400 euro zahlung bis ca 12 Monate aus ;)
    also der kann mich nie sehen weil ich garnicht woanders bin aber eine zahlung als neben tätigkeit bekomme ich ja trotzdem. aber durch Finanzamt oder so gibt es keine info für den Arbeitgeber das er es doch mal sooo heraus sehen kann?? hatte mal andere Forum gesehn dort schrieb einer das der AG nur beim Finanzamt anrufen müsste und würde es heraus bekommen !! ich denke echt auch nicht das man es so heraus finden kann ausser er sieht einen oder ?
     
  4. #4 Leonixx, 21.07.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Denke mal ist Konkurenz zur jetzigen Firma, oder?

    Dann kannst du fristlos gekündigt werden. Ob sich das lohnt? Du brauchst nur einen Arbeitsunfall haben und schon bist du nicht mehr "anonym".;)

    Würde es mir sehr gut überlegen, ob ich meinen derzeitigen Job für die paar Kröten nebenher (macht ja nicht mal 33 Euro im Monat) riskiere.
     
  5. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Naja, wenn das noch "Nachzahlungen" Deines früheren Arbeitgebers sind ists egal. Sollte es sich wie von Leonixx erwähnt aber um n Konkurenzunternehmen handeln, könntest Du allerdings viel Ärger bekommen. Das kann bis zur Unterstellung von Verrat von Betriebsgeheimnissen gehen, wenn Deine Nachzahlungen als "Bezahlung" angesehen werden. In dem Fall solltest Du Dir schriftlich einen Nachweis beim alten Chef holen, mit ner Erklärung und Auflistung Deiner noch zu bezahlt werdenden ehemaligen Überstunden. Gib das dann Deinem neuen Boss, so kann Dir eigentlich nix mehr passieren.
    Es handelt sich schliesslich ja um Geld das Dir noch zusteht, das müsste die Neue Firma verstehen. Vor allem, weil das heutzutage nicht mehr die Regel ist. Meist geht man und kann die Kohle die man noch bekommen sollte abschreiben.
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das ist so kniffelig und kann so schief gehen, dass du dir besser eine Rechtsberatung bei einer Verbraucherzentrale gönnst. So wie ich das mitbekommen habe, geht das ab 10€.
     
Thema:

Frage über Nebenjob

Die Seite wird geladen...

Frage über Nebenjob - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  3. Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey)

    Frage zu dieser Seite (Bildwirkerey): Hallo... ich finde diese Seite ganz orginell und würde dort gerne ein paar Memes erstellen. http://bayeux.datensalat.net/ Leider klappt es bei...
  4. Excel Frage

    Excel Frage: Hallo , eine frage zum Microsoft Excel Ich Arbeite neuerdings mit einer Preisliste via Microsoft Excel im Betrieb. Da ich dort Preise auf die...
  5. Fragen zur PC Zusammenstellung

    Fragen zur PC Zusammenstellung: Ich möchte mir bei atelco http://www.atelco.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.step.1=1 einen PC zusammenstellen, weil ich im Geschäft keinen...