FRAGE! Flachband-Kabel von DVD Laufwerk an Festplatte anschließen!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Phenomenon1, 02.06.2008.

  1. #1 Phenomenon1, 02.06.2008
    Phenomenon1

    Phenomenon1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    was passiert, wenn man das flachbandkabel vom dvd laufwerk an die festplatte anklemmt (und natürlich auch an den blauen Anschluß am mainboard)?

    gruß
    phenomenon
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Dein PC Explordiert und du stirbst, ne spaß :D.
    Also wenn du das Flachkabel das "IDE-Kabel" genannt wird, an die Festplatte anschliest sollte nichts schlimmes passieren. Das heißt es würde funktionieren.
     
  4. #3 FixedHDD, 03.06.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    nöp nichts

    ich würde nur drauf auchten dast meinetwegen die platte als master (den jumper) steckst und das DVD-laufwerk als Slave
     
  5. #4 Phenomenon1, 03.06.2008
    Phenomenon1

    Phenomenon1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    :D . Ja,genau er fliegt in die Luft(sorry dass ich meine Frage wie ein NOOB gestellt habe aber ich wollte einfach mal alle Eure Meinung hören, so blöd die Frage auch klang :).
    Ich war bis gestern eigentlich auch Eurer Meinung, bis ich das IDE Kabel des DVD Laufwerks an die Festplatte und dem Mainboard (blauer Steckplatz) angeschlossen habe. Mein altes IDE Festplattenkabel hatt wohl einen Wackelkontakt, so dass ich mir dachte ich nehme mal das vom DVD Laufwerk (was augenscheinlich weniger adern aber Lochtechnisch den gleichen Anschlußstecker hat). Ja, dnach passierte eigentlich gar nichts mehr nach druck auf den Start Button. Er wollte einmal kurz 1/2 Sekunde anlaufen (booten) und dann ging er aus und seit dem passiert auch nichts mehr wenn ich auf den Startknopf des PC's drücke. Irgendwie seltsam, da ich mir eigentlich auch nicht vorstellen konnte, dass der PC schaden davon tragen würde wenn ich das DVD IDE Kabel für die festplatte nehme.

    Ja, also zusammengefasst, der PC sagt keinen Mucks mehr, ist quasi tot.

    Ich werde mir heute mal ein neues Netzteil besorgen, vielleicht hat es das zerschossen?!

    Ich hoffe nur, dass ich mir nicht das Mainboard zerschossen habe. Aber wie auch????? Die Anzahl der Adern des IDE Kabels sagt doch eingentlich nur aus, mit welcher Geschwindigkeit die Daten übertragen werden können, oder (je mehr Adern/Kabel desto großer der Datendurchsatz)?

    Gruß
    Phenomenon
     
  6. #5 FixedHDD, 03.06.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    wie viel adern hatte das?

    80is gut wenn man 2 geräte anschließt
    40is weniger gut wennn man 2 geräte anschließt
     
  7. #6 michael1000, 03.06.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie bereits erwähnt, wäre das soweit ok... Nur auf die Jumper achten...
    Wenn du allerdings dicke "wurstgriffel" hast und die Kabel, welche manchmal nicht butterweich aus dem Slot gezogen werden können, durch fehlender Feinmotorik herauskatapultierst und die Griffel dabei gegen andere Komponenten klatschen.... dann kann es schon mal passieren das etwas anderes dabei kaputt geht...
    ... und wir nun alle auf dem Holzweg sind!!!????
    Ich würde mal alle Kabel checken, da sich dabei das ein oder andere evtl. gelöst haben könnte?!!
    Gruß Michael
     
  8. #7 Phenomenon1, 03.06.2008
    Phenomenon1

    Phenomenon1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau, es hatte 80 adern. das ide des dvd laufwerks hatte 40.

    die jumper sind richt gesteckt (ist aber auch nicht relevant, da der pc absolut keinen mucks macht wenn ich den start knopf betätige). Gesetz dem fall die jumper wären falsch gesteckt, würde er ja wenigstens bis zum versuch das betriebssystem zu laden und dann aufgrund der fehlerhaften jumper belegung stoppen und eine fehlermeldung ausgeben (can't load OS...., oder so ähnlich).

    bezüglich der fetten wurstfinger kann ich nur sagen, dass "nichts" anderes beim stecken der stecker beschädigt wurde. die wurstfinger haben nämlich schon ca. 15 pc's zusammengebaut und doppelt so viele repariert :D.
    nein, spaß bei Seite. beim stecken ist definitiv nichts defekt gegangen oder kurzschluß-technisch beschädigt worden (war ja immer mit einem bein an der geerdeten heizung ;) ).

    diesbezüglich sind wir also nicht auf dem holzweg. Ist mir wirklich ein rätsel. mein bruder bringt mir gerade ein neues netzteil mit, mal schauen ob es daran liegt. vielleicht hat es die aktion nicht überlebt (aus welchen unverständlichen gründen auch immer)?!

    werde es später einbauen und berichten was es gebracht hat.
     
  9. #8 michael1000, 03.06.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir die Pins mal an, notfalls mit einem kleinen Spiegel - falls sie waagerecht eingeschoben werden.

    Weil ich kann mir schlecht vorstellen, dass beim Wechsel eines Kabels, ein NT ins Nirwanna fährt!!!!
    Das nach 15 PCs, Erfahrungswerte vorhanden sind, heißt nicht das man keine Flüchtigkeitsfehler mehr macht...

    Das er gar nichts mehr sagt, ist eigentlich ein Indiez das dass MB einen weg bekam... wie auch immer!
    Ich hatte das einmal, als ich nur Arbeitsspeicher wechselte... Altersschwäche halt!

    Mal alles raus, bis auf die CPU und einen Ram wenn dann nichts kommt : MB!!!
    ich hoffe das beste,
    Gruß Michael
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Phenomenon1, 04.06.2008
    Phenomenon1

    Phenomenon1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, da bin ich wieder.

    Was soll ich sagen...das Netzteil war defekt.
    Schon seltsam das ganze.
    IDE Kabel vom DVD Laufwerk an Festplatte und Mainboard (blauer Sockel) angeschlossen, wollte einschalten und es macht pitsch, PC Beleuchtung blinkt einmal kurz auf und nichts mehr, PC tot. Alles so belassen, neues Netzteil heute eingebaut, eingeschaltet und alles läuft wieder wunderbar.
    Wirklich sehr seltsam.
     
  12. #10 michael1000, 04.06.2008
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem du den Netzschalter am NT ausgeschaltet hast, hattest du ebefalls das Netzkabel entfernt? Dann ein wenig gewartet.... ?
    Da hattst du aber noch glück gehabt!
    Hätte auch eine Entladung ins Board geben können... obwohl... ein gutes NT ist mittlerweile genauso teuer!

    Egal hauptsache es läuft wieder :)
     
Thema: FRAGE! Flachband-Kabel von DVD Laufwerk an Festplatte anschließen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flachbandkabel dvd laufwerk

    ,
  2. verbindungskabel von ide nach flachband buchse

    ,
  3. dvd laufwerk mit flachbandkabel

    ,
  4. flachband kabel anschliessen,
  5. festplatte und dvd laufwerk anschliessen,
  6. dvd rom und festplatte an einem kabel,
  7. ide flachband kabel anschließen,
  8. cd laufwerk flachbandkabel hat sich vom stecker gelöst ,
  9. was passiert wenn man für die festplatte den falschen steckplatz ,
  10. cd laufwerk an festplatte anschließen,
  11. cd rom und festplatte an einem Kabel,
  12. beim anschluss dvd laufwerk klickt die festplatte,
  13. am dvd laufwerk ein festplatte anschließen,
  14. flachband festplatte,
  15. festplatte an dvd-Laufwerk anschließen,
  16. statt dvd laufwerk ein festplatte anschliessen,
  17. wo schließe ich mein dvd flachband an,
  18. dvd laufwerk an festplatte anschließen,
  19. anschluss einer hd an dvd laufwerk,
  20. flachbandkabel dvd,
  21. apple flachband dvd-anschluß,
  22. IDE festplatte und laufwerk an ein kabel anschließen,
  23. kabel von dvd laufwerk an festplatte anschließen
Die Seite wird geladen...

FRAGE! Flachband-Kabel von DVD Laufwerk an Festplatte anschließen! - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  3. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  4. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  5. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...