Frage Celeron problem

Diskutiere Frage Celeron problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich hab eine Frage, ich habe vor kurzem vom Schwager ein Pentium Celeron bekommen der vom vorbenutzer übertaktet war von 2,4Ghz auf 2,9Ghz...

  1. Kaiden

    Kaiden Guest

    Hallo ich hab eine Frage, ich habe vor kurzem vom Schwager ein Pentium Celeron bekommen der vom vorbenutzer übertaktet war von 2,4Ghz auf 2,9Ghz nur bei mir geht es nicht da stürzen die Spiele nach dem Laden ab aber gut ich kann mit 2,4Ghz leben nun zur frage alle neuen spiele wie Bf 2, BiA EiB,GTA San Andreas ruckeln und ich kann sie nur auf niedrig spielen kann ich irgendwas machen damit sie normal laufen hir mein System:

    Pentium Celeron 2,4 Ghz
    748MB SD-RAM
    Geforce 5700 (Treiber 81.xx)
    Sound: Intel intigrietes Audio
    80GB Festplatte 45GB Frei
    Auslagerung: 1GB
    Windows XP Home
    DirectX 9.0c Juni

    P.S den auch wen ich rechtsklick auf z.b Musik geh dauert es lange bis ein Fenster sich öffnet
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DBTopper, 25.06.2006
    DBTopper

    DBTopper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Du musst aufrüsten, wie ich sehen kann haste nur SD-Ram,und naja......die sind nich wirklich schnell also rüste auf DDR-Ram auf.
    Kann aber sein das du dann auch das Mainboard tauschen musst wenn das kein DDR steckplätze hat ;)

    MFG DBTopper

    [​IMG]
     
  4. #3 PcFrEaK, 25.06.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    Das Liegt an deinem Arbeitsspeicher. Was ich nicht glauben kann - Celeron (Sockel 478) und SDRAM

    Du hast mit sicherheit DDR - RAm.

    Versuche den FSB im BIOS in 3-er schritten anzuheben, und teste dann erstmal die konfiguration. Dann gehste wieder ins bios und machst das selbe solange, bis er nich mehr startet. Dann wird automatisch alles so zurückgesetzt wie es vorher war. Nun kannst du den FSB auf die letzte funktionierende konfiguration einstellen.
     
  5. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    ja aber das lustige ist ich hatte zufor Pentium 3 1100Mhz und da liefen ja die spiele zugar besser Bf2 ruckelte dort wenig und jetz
     
  6. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe ausser Mainboard, und CPU alles vom alten genommen (Pentium 3) und es ist SD-Ram 133Mhz
     
  7. #6 DBTopper, 25.06.2006
    DBTopper

    DBTopper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss mal ehrlich sein ein Celeron ist eh müll nen freund von mir wollte aufrüsten und hat sich nen 2800MHz Celeron geholt und das ding war langsamer als sein alter 1800MHz Pentium 4 :DIch finde zum arbeiten sind die Celeron´s gut aber zum gamen ?(naja

    MFG DBTopper

    [​IMG]
     
  8. #7 PcFrEaK, 25.06.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    pentium 3 ist was anderes als celeron.


    Celeron ist ein Büro PC dessen Cache nur 256kb beträgt.

    Ein Petium 3 - iist wie ein Pentium 4 eher zum Spielen gedacht. Er hat einen cache von mindestens 512kb
     
  9. #8 DBTopper, 25.06.2006
    DBTopper

    DBTopper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    so kann man es auch ausdrücken :D

    MFG DBTopper

    [​IMG]
     
  10. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber trotzdem das gibs ja nicht das GTA auf niedrig ruckelt oder Silkroad gut da hängt es 100% am Server aber trotzdem
     
  11. #10 DBTopper, 25.06.2006
    DBTopper

    DBTopper Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    tja wie gesagt wenn nich die CPU dann der Ram

    MFG DBTopper

    [​IMG]
     
  12. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Das geht ja nicht weil es beim P3 auch alles lief das sind genau die gleichen Teile.
     
  13. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Kauf dir erstmal ein neues (gebrauchtes) Board mit DDR-Ram Unterstützung und eine P4 Sockel 478 CPU, dazu dann 1 GB DDR-Ram und schon läuft die Hütte. Dein Mainboard ist aus der absoluten Frühzeit des P4 und unterstützt SDRAM, wie Du schon richtig beschrieben hast. Intel i845 Chipsatz hast Du. das ist so das langsamste was man an Mainboardchipsatz haben kann und das schöne ist, das Dein Board durch, den viel zu langsamen Speicher, rund 20% der CPU-Leistung verpuffen läst.


    gruss
    Neo2K
     
  14. #13 PcFrEaK, 25.06.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    wenn dann soll er sich gleich ein sockel 775 board nehmen und nen 2,8ghz Sockel 775 Pentium 4 Cpu mit 1gb DDR2 ram nehmen. Kostenpunkt ca. 180-200€
     
  15. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    reicht auch amd sempron ?
     
  16. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    kommt darauf, was für einer.

    gruss
    Neo2K
     
  17. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    mmmh 3000+ ? kenn die umrechnung nicht wie der dann Takten würde
     
  18. #17 PcFrEaK, 25.06.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    hab selbst einen AMD Sempron64 3000+ (modernboard pc gewonnnen)

    hat standart 1,8ghz läuft bei mir auf 2,25ghz.

    auch zum spielen echt gut.
     
  19. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    der würde reichen, nur wirst Du dann ein neues Board und Speicher brauchen. Dann kannst Du auch gleich umrüsten auf Sockel 939. Ich geh mal davon aus, dass Du nicht viel Geld investieren willst.

    Zusammenstellung

    Mainboard

    MOT S939 Asrock S939Dual-SATA2 UliM1695 € 44,90

    CPU

    AMD 64 3500+Box S939 VN BW 512KB 2,2Ghz € 98,90
    oder
    AMD 64 3000+Box S939 VN BW 512KB 1,8Ghz € 81,15

    Speicher

    DDR 1024MB PC3200 MDT CL2.5 BGA PC400 € 74,50

    Gesamt mit AMD64 3000+ = € 200,55

    Gesamt mit AMD64 3500+ = € 218,30

    Bei dem Asrock Mainboard kannst Du vorerst die alte AGP-Grafikkarte weiter nutzen und hast, da es auch einen PCI-Express Slot hat, später die Möglichkeit auf neue Grafikkarten mit PCI-e umzusteigen. Speicher kannst Du auch jederzeit nachrüsten, da das Board vier Speicherslots hat. Mit einem Gigabyte bist Du aber gut bedient. Im Übrigen würde ich mal die alte 2 GB-Platte rausschmeissen, die bremst den Rechner nur unnötig.

    gruss
    Neo2K
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ja boar gut das wären 200Euro die ich sparen müste verdiene nur 100Euro durch werbung, und dann mus ich sparen wegen Herbst also da mus ich mal schauen oder ich mach wieder per Homepages Geld lol
     
  22. Kaiden

    Kaiden Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    nochwas kann ich zumind. das System bis dahin beschleunigen den das dauert mind. 6-7Monate bis ich das Geld zusammenhabe
     
Thema:

Frage Celeron problem

Die Seite wird geladen...

Frage Celeron problem - Ähnliche Themen

  1. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  2. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  3. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  4. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  5. Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!

    Lenkrad Racing Wheel V5 Problem!: Hallo, Habe mir das Lenkrad wie im Titel genannt gekauft und auch in benutzung. (bis jetzt nur für LS 17 im Betrieb) Treiber installiert gestern...