FPS und Weiblichkeit

Diskutiere FPS und Weiblichkeit im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hallo ;) Ich möchte euch Fragen, wie ihr zum Thema FPS und Weiblichkeit steht. Wie mein Pseudo es schon sagt: Ich bin eine Frau, dazu spiele...

  1. EmilyS

    EmilyS Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;)

    Ich möchte euch Fragen, wie ihr zum Thema FPS und Weiblichkeit steht.


    Wie mein Pseudo es schon sagt: Ich bin eine Frau, dazu spiele ich gern FPS wie CS, Call of duty ...
    Jedesmal wenn ich es Leute erzähle sind sie voll erstaunt als würde es zu einer Frau nicht passen. Ich kann mir schon vorstellen, dass es nicht besonders weiblich ist.
    Wie steht ihr dazu?
     
  2. #2 FixedHDD, 05.10.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Och ich finds ne abwechlung!

    Dann triffste eben nicht die Stereotypen eines 0815 Mädels, gut so!
     
  3. Olil

    Olil Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Seh da kein Problem. Bei den CS Weltmeisterschaften gibts genauso Frauenteams.
     
  4. #4 WarriorsClan, 05.10.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ein Thema mehr worüber man sich unterhalten kann^^
     
  5. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Es ist nicht verwunderlich, das Du solche Reaktionen erlebst. Es liegt in der Natur des Mannes, seine Domänen zu sichern :D .
    Denk nur mal an die Wahlberechtigung der Frauen, oder daran, als die ersten Frauen begannen Hosen zu tragen, Autorennen zu fahren, Fussball zu spielen, etc. Immer hieß es, "Das ist doch nix für Frauen".
    Solche, und ähnliche Aussagen resultieren aber nur aus der Angst dieser Leute (in Deinem Fall wohl meist männliche) vom "schwachen Geschlecht" eventuell blamiert zu werden, weil sie vielleicht sogar besser in dem Bereich sind.

    Sollten auch Frauen darunter sein, die Dir solche Aussagen entgegen gebracht haben, wurden Diese wohl auch von Eltern erzogen, welche noch dem alten Motto folgten, "Mann Chef, Frau nix".

    Wenn Dir das zocken Spaß macht, mach weiter. Wenn Du besser bist als Deine männlichen Mitspieler, erfreu Dich dran :D .
     
  6. #6 WarriorsClan, 06.10.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Man man man das nenne ich mal eine Antwort
     
  7. #7 EvilDream, 06.10.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe da auch absolut kein Problem drin. Ich finde es eigentlich sogar recht gut (wobei man sich jetzt wieder über die Art des Spiels streiten kann, aber egal).

    Ich finde jeder sollte das machen, was ihm Spaß macht und sich nicht einfach so in die "Masse" einfügen. Mal ehrlich, sonst wäre es doch langweilig, oder :]

    Was die Reaktionen der anderen anbelangt hat Bitis den Punkt denke ich schon sehr gut getroffen. Es ist einfach ungewohnt und die ein oder anderen männlichen Bekannten haben vielleicht sogar ein bisschen Angst, dass sie bald von einem Mädchen "abgemurkst" werden. Da Shooter generell ja doch eher als Jungendomäne ausgeschrieben sind.
     
  8. #8 julchri, 06.10.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo und willkommen,
    Was hat das mit "weiblich" zu tun?
    Dir muss es Spass machen und wenn Du das gerne spielst, wirst Du doch nicht zum Mann.
    Das sind die alten Strickmuster von anno dunnemal, wo Mädchen Puppen geschenkt bekommen haben und Jungs Eisenbahnen.

    Wir leben doch in einer modernen Zeit, aber manche "Herren der Schöpfung" haben das noch nicht mit bekommen.
    Wie viele Frauen fahren Motorrad oder Lkw! Vor 50 Jahren undenkbar, heute normal.

    Also denk Dir nichts, sei selbstbewußt und vertrete Deine Interessen.
    Und diejenigen, die das nicht verstehen wollen, sind wahrscheinlich intollerant und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen.

    Aber es gilt doch immer noch das alte Sprichwort: "Leben und leben lassen" und jeder soll nach seiner Facon glücklich werden.
     
  9. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollten nur Männer klickend vor dem Bildschirm sitzen?
    Frauen nutzen doch auch andere Technik wie Waschmachinen! (Mit denen Männer gewöhnlich weniger gut umgehen können...)
     
  10. #10 EvilDream, 06.10.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    [quote='gnumm',index.php?page=Thread&postID=784150#post784150]Warum sollten nur Männer klickend vor dem Bildschirm sitzen?
    Frauen nutzen doch auch andere Technik wie Waschmachinen! (Mit denen Männer gewöhnlich weniger gut umgehen können...)[/quote]Der 2. Spruch ist irgendwie typisch Mann :D Auch wenn ich selber einer bin :lol:
     
  11. #11 WarriorsClan, 06.10.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meiner Mutter gezeigt wie unsere alte/neue Waschmaschine funktioniert naja das war vor 3Jahren ist eine Bosch^^
     
  12. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Warum soll man bsich an veraltete Rollenbilder hängen? ;)

    Um mal die Rollenbilder in den Köpfen zu verdeutlichen:


    Wenn ich jetzt in aller Öffentlichkeit einen Jungen zur Begrüßung küsse -----> schwul
    Wenn 2 Mädchen sich zur Begrüßung küssen -----> normal

    Wenn ein Mann viele Frauen hat -----> Toll, Weiberheld
    Wenn eine Frau viele Männer hat -----> Schl*mpe

    Wenn ein Mann in der Öffentlichkeit weint ----> schwul, weichei
    Wenn eine Frau in der Öffentlichkeit weint ----> völlig normal

    Wenn eine Frau Maurer / Gipser / Maler / [Handwerker] wird ----> total komisch
    Wenn ein Mann die gleichen Berufe ergreift ----> vollkommen normal

    und so weiter...

    Das ist natürlich auch übertrieben, aber in vielen Köpfen steckt noch sowas ;)

    Ich finde die Rollenbilder gehören aufgelöst..

    [OFFTOPIC]
    Noch ein bisschen in eigener Sache:

    Die Öffentlichkeit ist 2 homosexuellen Frauen wesentlich positiver eingestellt als 2 homosexuellen Männern.

    Woher ich das weiß? Weil ich nen Freund habe.. ;)

    Gehört auch in das Rollenbild irgendwo rein...
    [/OFFTOPIC]
     
  13. #13 Leonixx, 12.10.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Obwohl die sexuelle Ausrichtung nichts mit dem eigentlichen Menschen zu tun hat, wird man immer noch in dieser Gesellschaft ausgegrenzt. Merkwürdig. Wahrscheinlich auch weil die Kirche immer noch ablehnend gegen solche Beziehungen sind. Toleranz ist wenig vorhanden.

    Als Frau sollte man einfach alles tun, was einem Spaß macht, ohne darüber nachzudenken was die Leute über einen denken. Die sogenannte Männerdomäne gibt es in der Form nicht mehr. Heutzutage gibt es Frauenfußball und Frauenboxen, was vor Jahren undenkbar war. Jetzt fehlt nur noch die erste Frau in der Formel1. Vielleicht haben Männer damit ein Problem, von einer Frau besiegt zu werden, weil sie befürchten von ihren Kumpels aufgezogen zu werden.

    Viele haben auch ein Problem damit eine Frau als Chef zu haben. Für mich Quatsch. Egal wer Chef ist, zeichnet sich durch sein Fachwissen bzw. sozialen Umgang mit den Mitarbeitern aus. Habe schon Sprüche gehört, wenn eine Frau mal ausgeflippt ist "die hat anscheinend ihre Tage". Das fand ich absolut daneben.

    Ich glaube manche Männer haben immer noch die Gene aus der Steinzeit in sich, wo Frauen sich um das zubereiten der Nahrung gekümmert oder die Höhle gesaugt haben. Die Männer sind natürlich auf die Jagd gegangen und waren selbstverständlich das starke Geschlecht.

    Ich möchte mal einen Mann sehen, der ein Baby kriegt. :D Diese Schmerzen kann sich kein Mann vorstellen. Hier sind Männer mit Sicherheit die absoluten Weicheier :D
     
  14. Sviper

    Sviper Guest

    [quote='Nico',index.php?page=Thread&postID=785333#post785333]Ich finde die Rollenbilder gehören aufgelöst..[/quote]
    Stimme ich prinzipiell zu, obwohl es vielleicht wirklich Dinge gibt, die Frauen im allgemeinen besser können und die Männer besser können. Allerdings sind das alles nur statistische Spielereien. Es muss darum gehen, was der Einzelne kann, was für Fähigkeiten er oder sie hat. Und natürlich, dass ihm beim Nutzen seiner Begabungen keine Steine in den Weg gelegt werden. Insofern kann man natürlich auch als Frau FPS spielen, keine Frage.
    Die Frage ist nur, wer die Rollenbilder auflösen soll. Im Endeffekt muss jeder diese für sich auflösen, eine andere Möglichkeit sehe ich nicht. Politische Bestreben, z.B. eine Frauenquote, führen zu nichts.

    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=785339#post785339]Obwohl die sexuelle Ausrichtung nichts mit dem eigentlichen Menschen zu tun hat, wird man immer noch in dieser Gesellschaft ausgegrenzt. Merkwürdig. Wahrscheinlich auch weil die Kirche immer noch ablehnend gegen solche Beziehungen sind. Toleranz ist wenig vorhanden.[/quote]
    Die Rolle der Kirche sehe ich anders. Zum einen ist die Ablehnung, so wie du sie darstellst nicht überall so vertreten. Klar gibt es da die kath. Kirche, aber die hat ja generell seltsame Einstellungen... In der EKD z.B. ist nicht nur Toleranz vorherrschend, sondern oft auch Akzeptanz.
    Allerdings denke ich auch nicht, dass die Kirche für die öffentliche Meinung eine entscheidende Instanz (mehr) ist. Die Medien haben doch heute viel mehr Macht über die öffentliche Meinung als jeder andere. Und das Bild von Paaren in den Medien ist doch etwa so:
    Mann + Frau (verheiratet) -> langweilig
    Mann + Frau (alternativ, Patchwork etc.) -> normal
    Frau + Frau -> interessant, hocherotisch
    Mann + Mann -> die üblichen Klischees
    Und das Bild wird von vielen so übernommen. Da liegt das Problem.
     
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie habt ihr Mädels da einen gewissen "Vorteil" ^^ Würde ein Junge/Mann mit Puppen o.Ä spielen, würde man sich sofort Gedanken machen, ob da etwas nicht stimmt und man sicht nicht gewisse psychologische Schritte unternehmen sollte. Wenn Mädchen hingegen "Jungssachen" gefallen, mag es einigen vielleicht etwas seltsam vorkommen, aber das wars dann auch schon. Genau da liegt eben das Problem, welches viele von euch schon agesprochen haben.

    Ich bin auch der Meinung, dass jeder einfach seinen Lieblingsbeschäftigungen nachgehen soll, egal welcher Art... Da jeder für sich individuelle Ansprüche hat ist es doch ganz normal, dass jedem Menschen, egal welchen geschlechts, eben auch bestimmte Aktivitäten besser gefallen als anderen. Ehrlich gesagt finde ich es zienlich cool, dass Mädchen immer mehr in die Welt des Computer "eintauchen". :D

    Also mach nur weiter so. :thumbsup: Wem's nicht gefällt, muss es ja auch nicht machen, der soll DIR dann aber nicht den Spaß daran nehmen... :hammer:
     
Thema:

FPS und Weiblichkeit

Die Seite wird geladen...

FPS und Weiblichkeit - Ähnliche Themen

  1. FPS Drops nach Grafikkartenwechsel

    FPS Drops nach Grafikkartenwechsel: Guten Abend, ich habe folgendes Problem: Vor knapp einer Woche habe ich meine Grafikkarten von einer Nvidia 650Ti zu einer 1050Ti gewechselt....
  2. Spiele laufen sehr schlecht (FPS)

    Spiele laufen sehr schlecht (FPS): Hallo liebe Communitiy. Ich wende mich jetzt mal an euch, weil ich mittlerweile nicht mehr weiter weiß. Folgendes Problem: Bei so gut wie allen...
  3. Plötzlich FPS Drops

    Plötzlich FPS Drops: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich spiele CSGO und habe seit heute FPS Drops und bekomme sie nicht weg. Normal habe ich 150FPS. Momentan...
  4. Assassins Creed Unity läuft mit niedrigen FPS

    Assassins Creed Unity läuft mit niedrigen FPS: Hallo zusammen, habe mir kürzlich Assassin's Creed Unity gekauft und muss feststellen, dass es leider nur mit 10 bis allerhöchstens mal 30 FPS...
  5. FPS drops, Random PC Freezes

    FPS drops, Random PC Freezes: Mion, hab seit kurzem ein Problem und weiß nicht woran es liegen könnte. Seit knapp nem Monat habe ich fps drops in Spielen, die davor...