Formatierung

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von extremie, 22.05.2007.

  1. #1 extremie, 22.05.2007
    extremie

    extremie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe Probleme bei der Formatierung.

    Wollte , wie so oft, die Partition C formatieren. Unter XP eigentlich kein Problem. Habs sicher schon fünf, sechs mal gemacht in den letzten fünf Jahren.
    Nun aber Folgendes: Wie immer die Boot-CD eingelegt, den Rechner neu gestartet, Enter gedrückt nach der Frage, ob von CD starten und so weiter, die Sache nahm ihren gewohnten Lauf...
    Ich wurde stutzig, als nach angezeigten 5% Fortschritt 10 Min nix mehr passierte. Nach weiteren 10 min. beschloss ich, es erneut zu probieren.
    Diemal war nach 4 min Feierabend. Dann nach 20, dann einer Min, dannnach sieben und so weiter...
    Also: jedesmal hat sich das Teil irgendwann aufgehangen.
    Keine Fehlermeldung, nix.
    Wie gesagt, ich habe das schon ein paar mal durch, die Formatierung meine ich, aber das hatte ich noch nie.
    Die Festplatte hatte bisher auch noch keine Probleme bereitet.
    Formatiert habe ich eigentlich nur imer, wenn der Rechner etwas lahm wurde und die Fehlermeldungen überhauf nahmen. Bisher ohne Probleme.
    Das Probem ist, ich habe auf "D" ziemlich wichtige Dateien gesaved, es wär schade, wenn ich darauf nich mehr zurück greifen könte.

    Nun sagt mir bitte: Ist noch was zu retten?

    Möglich Tipps bitte für einen Laien verständlich...;)


    WinXP
    120 GB Festplatte


    PS.: Hab auch schon die Boot-CD von meiner Freudin ihrm Notebook probiert: Hängt sich auch irgendwann auf...



    Vielen Dank für mögliche Tipps.

    exe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jogi864, 22.05.2007
    Jogi864

    Jogi864 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    "Retten" ist das richtige Wort. Wenn Deine Daten auf LW D wichtig sind, rette diese erst mal. Also HDD in anderen Rechner einbauen und die Daten sichern.

    Dann kannst Du auf Fehlersuche gehen. Im günstigsten Fall hat das IDE Kabel (das breite) Kontaktschwierigkeiten. Kabel einmal aus und wieder einbauen. Dann testen. Oder auch mal tauschen.
    Im ungünstigeren Fall (aber leider der wahrscheinlichere) verabschiedet sich die Platte gerade ganz langsam. D.h. sie kann auf bestimmte Bereiche nicht mehr zugreifen. Liegt der Fehler in der Mechanik macht sich das meist durch Geräusche bemerkbar. Liegt der Fehler jedoch im Contoller der auf der Platte ist gibt es einen Fehler. XP meldet den Fehler aber dummer weise hier nicht.
    Versuchen kannst Du (nach der Datenrettung) aber auch folgendes:
    Von CD booten und erst mal alle Partitionen löschen. Dann wieder neu anlegen.
     
  4. #3 wolfheart, 22.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Beinahe_admin, 22.05.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    oder du nimmst eine Live CD z.B Knoppix,

    fährst deinen Rechner von CD hoch und sicherst dir dann deine Daten auf D weg.


    Gruß
    B_Admin
     
  6. #5 extremie, 22.05.2007
    extremie

    extremie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank erstmal für eure Tipps!

    Ich glaube auch langsam, dass die Festplatte das zeitliche segnet.

    Ich werd mir mal so eine Live CD besorgen und versuchen, irgendwas zu retten.
    Wär schade um die grosse Plattensammlung...;)

    Eventuelle Fortschritte oder Reinfälle poste ich dann mal bei Gelegenheit.

    Danke
    exe
     
  7. #6 barnerby, 29.05.2007
    barnerby

    barnerby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nabend.

    Habe leider ein problem, vor einer woche meinte mein pc sich aufhängen zu müssen, nun gut. habe meine hdd in 3 teile partitioniert. c, d, und e, auf c war windows. konnte die partition auch nicht formatieren, so kaufte ich mir eine neue hdd und habe erstmal auf d und e zugegriffen. möchte aber gerne jetzt c wieder nutzen können, weil da noch treiber und so sind die er einfach nicht auf meine neue platte installieren möchte. wenn ich im win32 bin, will ich formatieren, macht er auch bis 100% nur dann kommt die meldung, die platte ist beschädigt oder fehlerhaft. also wie kann ich es hinkriegen , das ich c wieder in meiner hand habe und nicht mal so eben 30 gb dahin gefeuert hab? habe es schon in der computerverwaltung in der systemsteuerung versucht, geht auch nicht. bitte um rat danke^^
     
  8. #7 wolfheart, 29.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey barnerby,

    mach mal CHKDSK. Du gehst auf Start, dann auf Ausführen und da gibst Du chkdsk c: /f ein. Nun wird Deine Festplatte auf mögliche Fehler überprüft. Wenn Du reparieren lassen willst dann gib chkdsk c: /r
    Es gibt auch Tools auf der Herstellerseite, die man zur Reparatur nutzen kann. Oder Du downloadest UBCD, da sind auch Tools zur Festplattenreparatur nach Namen sortiert drauf
    http://ultimate-boot-cd.softonic.de/
    Die mußt Du laden, brennen und dann über CD Laufwerk mit arbeiten.
     
  9. #8 barnerby, 30.05.2007
    barnerby

    barnerby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also, er macht weder das eine noch das andere, mache das mal im WH-Modus, vllt. funktioniert es da, lade mir aber auch schon dieses Ultimate Boot CD runter. danke für den tipp 8) . mal sehen was es so alles ergibt
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 barnerby, 30.05.2007
    barnerby

    barnerby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also hab es mir runtergeladen, wollte es entpacken, nur dann kam ne fehlermeldung bei 98%. kann der download beshcädigt worden sein oder ist die datei nicht inordnung?
     
  12. #10 wolfheart, 30.05.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Formatierung

Die Seite wird geladen...

Formatierung - Ähnliche Themen

  1. Kein Sound mehr nach formatierung

    Kein Sound mehr nach formatierung: Guten Tag Unzwar habe ich gestern meinen PC von Windows XP auf Windows 7 32 Bit aufgeröstet/formatiert. Daten des PCs: Marke: Medion MD...
  2. Dell Vostro 3560 - SSD nach Formatierung wieder als Cache einrichten!!

    Dell Vostro 3560 - SSD nach Formatierung wieder als Cache einrichten!!: Hallo zusammen, ich habe ein riesen Problem mit meinem Notebook. Es handelt sich um den folgenden Dell Vostro: DELL Vostro 3560 Notebook in...
  3. Laptop Stürtzt nach neu formatierung ab

    Laptop Stürtzt nach neu formatierung ab: Hey leute ich hab da ein großes problem. Als ich letzten mein laptop (von thosiba ) mit den recovery disk's neu formatiert hab ist mir da am ende...
  4. Powerpoint nach Formatierung

    Powerpoint nach Formatierung: Hi, wenn ich Powerpoint auf einem Laptop aktiviert habe, diesen dann recovere und Powerpoint erneut auf diesem aktiviere, geht dann eine...
  5. USB Formatierung

    USB Formatierung: Guten Abend. Ich würde gerne eine Datei (größer als 4GB) von meinem Macbook (neueste Mountain Lion Version) auf meinen USB - Stick (8GB)...