formatieren und dann neu partitionieren???

Diskutiere formatieren und dann neu partitionieren??? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; also ich bin irgendwie unzufrieden mit meiner festplatte ich habe 232 GB zur verfügung,die eine partition ist 146GB groß die andere 86 GB !!! auf...

  1. #1 *Michael*, 04.09.2008
    *Michael*

    *Michael* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    also ich bin irgendwie unzufrieden mit meiner festplatte ich habe 232 GB zur verfügung,die eine partition ist 146GB groß die andere 86 GB !!!
    auf der Partition mit 124GB habe ich Vista und spiele,und alles mögliche auf der mit 86GB habe ich nur ein bissschen musik!!!
    ich finde das ist eine sehr schlechte lösung :D

    1.es ist doch besser wenn ich eine partion für Vista nehme und die andere dann für alles andere oder????
    2.wie könnte ich die 232 GB am besten aufteilen
    3.soll ich meine festplatte formatieren sprich alles löschen,und dann vista neu drauf installieren ?!?!oder wie???
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    mit vista hast du bei der neuinstallation sicher die möglichkeit neue partitionen anzulegen. sollte sicher so sein wie mit xp.

    desweiteren gibt es aber auch programme die dies können ohne das man das BS neu aufsetzen muss. weiß aber nciht ob es da freeware gibt oder man die bezahlen muss.

    naja, die größe musst du schon wissen, je nachdem wieviel platz spiele und programme einnehmen im schlimmsten fall und dann nochmal 10GB reserve. der rest die andere partition.
    ich finde mehr als 2 partitionen unnötig
     
  4. #3 xandros, 04.09.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.948
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ich finde, 2 Partitionen ist das absolute Minimum, mit dem man sich zufrieden geben sollte. Drei Partitionen machen da aber auch Sinn. Z.B. wenn man eine separate Partition für die Auslagerungsdatei (wie es unter Linux mit SWAP normal ist) verwendet. Allerdings hat das zum Einen ein wenig manuelles Eingreifen unter Windows zur Folge, zum anderen legt man sich damit die maximale Grösse der Auslagerungsdatei direkt fest. Anders herum betrachtet ist diese Partition dann aber auch ständig nur für die Auslagerungsdatei verfügbar.....

    System und Programme gehören schon zusammen, aber in der Partition haben die "Eigenen Dateien" und alles, was man selbst an Informationen erzeugt, nichts zu suchen. Sprich: Deine Daten gehören auf die Partition, auf der du die Musik lagerst. Dann ist die Aufteilung an sich schon in Ordnung und ausreichend.

    Eine Reihenfolge, die man überflüssiger nicht gestalten kann. Erst partitionieren, dann formatieren.....
     
  5. Iceman

    Iceman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    0
    hi xandros.

    aber nicht jeder verwendet linux. für windows ist das mit der auslagerungsdatei nicht relevant oder?
     
  6. #5 *Michael*, 04.09.2008
    *Michael*

    *Michael* Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    also zur info ich habe noch eine externe festplatte also 750 GB!!!!
    ok aber ich denke ich lasse alles so wie vorher^^
    dann schneide ich meine "private"(musik usw.)datein aus und fürge die auf der 86GB wieder ein!!
     
Thema: formatieren und dann neu partitionieren???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erst formatieren dann partitionieren

    ,
  2. erst partitionieren dann formatieren

Die Seite wird geladen...

formatieren und dann neu partitionieren??? - Ähnliche Themen

  1. neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?

    neuer CPU aber lohnt sich das auf dem Board?: Nabend, Ich würde gerne meinen CPU Phenom II x4 durch einen II x6 ersetzten aber lohnt sich das? Ich habe das Board AsRock N68C-S UCC da kann ich...
  2. Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?

    Pc verbindet sich nicht mit meinem neuen Fernseher (4k von Samsung)?: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  3. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  4. Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.

    Neuer Fernseher, aber Pc verbindet sich nicht damit.: Hallo, Ich habe mir heute einen neuen Fernseher zugelegt, es ist von Samsung der UE55JU6050U, und habe ihn gleich aufgebaut, mit Reciver und...
  5. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...