formatieren der festplatte

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von fer_ac, 10.06.2010.

  1. fer_ac

    fer_ac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,habe ein problem.Will meine Festeplatte formatieren und löschen.Sobald ich sie formatieren will, kommt immer eine meldung ,dass das Volumen zu groß ist zum formatieren. Habe nicht so viel ahnug was ich machen soll.Bitte um hilfe! Im voraus bedanke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was willst du formatieren? Die Systempartition C? Wenn ja, dann geht das im laufenden Windows Betrieb nicht.
     
  4. fer_ac

    fer_ac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das problem ist,habe am 30.5.10 online kaspersky 10 erworben.Vorher hatte ich kaspersky 9(lizens abgelaufen),will also kaspersky10 instalieren und bis heute habe ich es nicht instaliert bekommen.Die von kaspersky sagen zu mir ich hatte noch reste von zone alarm als datei instaliert(mein erster virus pogramm von 2008).Die haben mir gesagt ich soll alles von zone alarm löschen (habe tage lang nach dieser datei gesucht und gefunden habe ich ein ordner der leer war)den habe ich gelösch und instalieren kann ich kaspersky trotzem nicht.So dann schreiben sie mir ich soll die komplete festplatte löschen und vista wieder neu instalieren.Kanste mir weiter helfen??
     
  5. #4 xandros, 12.06.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit "Reste entfernen" von ZoneAlarm ist nicht nur gemeint, dass die Ordner und Dateien gelöscht werden, sondern auch die Registry-Einträge! Solange die Registry-Einträge noch existieren, kann es dort schon zu Problemen kommen.
    Ein Versuch wäre, die Registry über CCleaner zu bereinigen.
     
  6. #5 shadowstyle, 16.06.2010
    shadowstyle

    shadowstyle Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich form. meine Festplatte öfters mal im Jahr... deswegen hab ich auch son bisserl erfahrung.. ^^ ... also.. wenn ich die festplatte format., also das alles weg is, nimm ich die betribsprog. cd.. bei mir windows xp, wenn ich die Cd reinsteck und dann starte ( bevor der PC hochgefahren is... also stell ich in BIOS um das er auf das LAufwerk und dann auf die Fest. zugreifen soll... dann frägt er mich was ich machen will, wenn ich die Cd drin hab... dann drück ich einfach format. und dann tu ich neues betriebssystem drauf... und alles alte is weg ...

    hoffe das konnte helfen... wenn du aber ned die ganze fest ( bzw. partition ) löschen willst.. dann kann ich dir nun leider nicht weiterhelfen!
     
  7. #6 Leonixx, 16.06.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie Xandros schon geschrieben hat, wird man ZoneAlarm mit einfachen löschen von Ordnern nicht los. Dazu musst du auf jeden Fall diverse Registryeinträge löschen.

    Hier gibt es eine Anleitung.

    ZoneAlarm deinstallieren - Trojaner-Board
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

formatieren der festplatte

Die Seite wird geladen...

formatieren der festplatte - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...