ForenMod.

Dieses Thema im Forum "Ueber das Forum" wurde erstellt von Erazor, 24.02.2010.

  1. Erazor

    Erazor Elite

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich habe mir mal selbst ein paar Fragen gestellt :)






    Vorraussetzungen:

    Hast du einen Computer mit Internetanschluss regelmäßig in greifbarer Nähe?
    - Ja

    Hast du genug Zeit, das Board durchschnittlich alle zwei Tage zu besuchen und dich zu beteiligen?
    - Ja (außnahmen sind natürlich Urlaube, während diesen Zeiten geht es meistens leider nicht, deswegen fahre ich auch selten in den Urlaub *g*)

    Hast du dich schon von deiner Bewerbung regelmäßig beteiligt?
    - Ja , täglich seit fast einem Jahr !

    Lernst du gerne dazu?
    - Kurz und knapp ; JA

    Bist du dazu bereit, Teil eines netten Teams zu werden und mit diesem Team an einem ständig wachsenden Projekt und eventuell sogar weiterführenden Projekten mitzuarbeiten?
    - Im Prinziep: Ja, soweit es meine Möglichkeiten nicht übersteigt.

    Trinkst du starken Kaffee oder andere wachhaltende Getränke?
    - Ich hasse Kaffee, dafür trinke ich aber Milch :)

    Arbeitest du gerne auch länger an einem Projekt bis zu seiner Fertigstellung mit?
    - Ja, solange ich nicht der einzige bin, der sich bemüht .

    Hast du viel Geduld im Umgang mit Fragen, die du selber unglaublich dumm findest? Kannst du im Allgemeinen gut mit anderen Menschen umgehen?
    - Fragen, die ich unglaublich dumm finde? Nun, es gibt keine dummen Fragen, solange sie aus ehrlichem Wissensdrang gestellt wurden. Trolling kann ich aber auf den Tod nicht ausstehen. Ob ich gut mit Menschen umgehen kann, nun, ich bin eigentlich sehr kompromissbereit und höre gerne zu. (Auch wenn mein Mitbewohner behauptet ich sei der fieseste Mensch auf Erden, man muss ja auch mal beide Seiten darstellen)

    Hilfst du gerne, auch ohne Gegenleistung (außer "Dankeschön"s)?
    - Hey, wenn sich jemand bedankt, dann ist das ein wunderbarer Lohn für die Mühe, denn man weiß, man hat jemanden geholfen und ihm war die Hilfe etwas Wert.


    FRAGEN
    Wieviel Zeit verbringst du normalerweise im Internet?
    - Mhh, also der Tag hat 24 Std, davon schlafe ich 8, Schule 7 Stunden , ca. 9 Stunden .



    Was versprichst du dir von einer Stelle bei uns? Wie schätzt du unsere Arbeit ein?
    - Ah, die psycho Frage. Was ich mir verspreche? Freude, mit gleichgesinnten zu Diskutieren, anderen helfen, mehr arbeit *g*. Mhh ich nehme den 2. Teil der Frage einfach mal als "Wie schätzt du die Arbeit eines Moderators ein?" weil sie recht unspezifisch ist. Also ich bin bereits bei einem anderem Forum Moderator und habe daher eine ungefähre Ahnung was mich auch hier erwartet (außer, dass ich denke, dass es hier weniger Trolle gibt). Die Aufgabe eines Moderators ist außerdem mal "entgleiste" Diskussionen wieder auf die Spur zu bringen.


    Ich hoffe das es klappen wird :)

    Mfg Lukas :p
     
  2. #2 PRo GaMeR JoNaS, 24.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Passt bei mir auch alles , außer das ich noch kein Jahr dabei bin..
    Aber wird noch kommen. :D
    Und was soll man hier jetzt machen? :D
    Kann man sich hier als Mod bewerben?
    Gruß Jonas
     
  3. #3 julchri, 24.02.2010
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich habe es ja schon ein paar Mal gesagt: Nein, das hat keinen Zweck.
    Wir besprechen es, wenn wir einen neuen Mod brauchen. Wenn wir jemand für geeignet halten, fragen wir denjenigen, ob er es machen möchte.
     
  4. #4 PRo GaMeR JoNaS, 24.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Achso.
    Ok und wenn wir dich anschreiben und dich fragen würden wir dann eine bessere Chance haben?Natürlich nur wenn man mehrere Beiträge hat und schon länger dabei ist?!
    Gruß Jonas
     
  5. Sviper

    Sviper Guest

    Julchri, ruhig bleiben, er hat Fragen geschrieben, nicht Frauen. ;)
     
  6. Erazor

    Erazor Elite

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    :Dohhh


    Ich weiß ich weiß dumme Männer gibt es auch :)

    tut mir leid wenns doof rüberbekommen ist.
     
  7. #7 Leonixx, 24.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Grundsätzlich kann ich eure Frage verstehen. Es ist hier nicht wichtig wieviele Beiträge ihr habt oder wie oft ihr hier seit. Wenn Modstellen freiwerden, dann besprechen wir es erstmal im Team, wer für uns in Frage kommt.

    Bewerbungen könnt ihr euch ersparen, da wir erstmal geeignete Kandidaten (das soll keine Abwertung für User sein, die nicht in Betracht gezogen werden) diskutieren. Letztlich ist die Entscheidung von mehreren Faktoren abhängig.

    Ausserdem sollte man sich von einem Modposten nicht zuviel versprechen. Im Grunde ist man auch nur User mit ein paar mehr Rechten.

    Trotzdem finde ich es schön, dass ihr euch mit dem Board identifizieren könnt.

    Bitte habt aber Verständnis, dass wir hier auch keine öffentliche Diskussion führen.
     
  8. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.675
    Zustimmungen:
    0
    Und deswegen wendest du ein Totschlagargument an? Jetzt mal ehrlich: Keiner hier macht einen Unterschied hier im Geschlecht, es ist nun einfach Tatsache, dass es weniger Frauen in diesen Bereichen gibt, warum auch immer. Genauso wie es in der Schule Tatsache ist, dass in Fächern wie Mathe, Physik, Chemie und Biologie mehr Jungs als Mädchen sitzen (Kurswahl) und diese auch besser sind, während Mädchen in Sprachen auftrumpfen.

    Forscher nennen das Männergehirn "S-Gehirn" für Systemgehirn, bei uns muss alles ein logisches System haben, dann begreifen wir es; während Frauen ein "E-Gehirn" für Empathie (Mitgefühl) besitzen.

    Aber soll das wirklich hier Thema sein? Manchmal glaube ich nämlich, dass man sich hinter dem Image von "Ich bin eine arme Frau, die nehmen mich nicht ernst" versteckt, um manchen männlichen Usern den Wind aus den Segeln zu nehmen, aber das ist ein anderes Thema.

    Ich wurde damals auf Bewerbung und auf Vermittlung des damaligen Supermoderators Darth hier Moderator, es geht schon, aber es bringt einem kaum Vorteile; wenn nicht so oder so schon diskutiert wird, ob man Mod wird, dürfte es kaum Auswirkungen haben.

    Manche verstehen es eher als Statusobjekt, dabei ist es nicht mehr als eine ganze Last an Verantwortung! Spaß muss es auch machen, klar, aber die Verantwortung ist dann doch wichtiger ;)

    Wir führen keine öffentliche Diskussion, wie man Mod wird oder wer Mod wird, das sollte klar sein!

    Bei jedem größeren Forum ist es so, dass man nicht auf Bewerbung Mod wird. Allerdings: Erazor, spielst du Rollenspiele?

    Hier läuft es genauso ab, nehmen wir an du spielst ein Rollenspiel und willst in dem .. ka.. Ritter inner Burg werden. Was musst du tun?

    1.) Aufträge erfüllen und deinen Namen bekannt machen
    2.) Erfahrungspunkte sammeln

    Genauso ist es hier auch. WEnn dein Name für gute Beratung und für viel Erfahrung steht, wirst du auch Moderator - mit den Posts hat das wenig zu tun: Wenn du 5000 Quests innem Rollenspiel machst und 4999 davon schlagen fehl, bringt das auch kaum was!

    Grüßle
     
Thema:

ForenMod.