Fomatieren der Festplatte bzw. Auswahl des Standard-Betriebssystems nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von sm3rcH, 16.11.2009.

  1. sm3rcH

    sm3rcH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    habe Heute versucht meine Windows 7 Festplatte zu formatieren, was mir natürlich nicht gelang, ich denke sehr warscheinlich, das es nicht funktioniert, da Windows 7 noch auf der Festplatte ist und es somit eine System-Festplatte ist, die nicht formatiert werden kann.

    Ich kriege beim Formatierungsversuch folgende ErrorMessage:

    [​IMG]


    Google ist dein Freund.

    Naja, würde ich gern aber das geht bei mir auch nicht...

    [​IMG]

    Hoffe ihr habt Lösungen oder Lösungsvorschläge

    mit freundlichen Grüßen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Schickl, 16.11.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Ich denke nicht das Windows sich auf D: installiert sondern eher auf C:
    Sollte es dennoch dort liegen ist es logisch das du die Platte nicht formatieren kannst!
    Das gesamte Windows liegt dann dort das kannst du nicht so einfach während dem Betrieb löschen:)
    Ich würde von der CD starten und dann das Setup starten, hast du mehrere Partitionen( was ich annehme) wirst du gefragt wo du es installieren willst.
    Bei dieser Übersicht kannst du den Datenträger markieren. Links unter der Tabelle mit den Partitionen sollte etwas wie "Erweiterte Laufwerksoptionen" zu finden sein.
    Dort musst du draufklicken und dann einfach Partition löschen wählen.
    Das Setup an dieser Stelle dann abbrechen und von einem anderen Windows(falls vorhanden) booten.

    Mfg Schickl:D

    EDIT: Willst du Vista oder 7 löschen?
    Beim löschen der Partition musst du dann aufpassen das du nicht die falsche erwischst, aber sie sind ausreichend gekennzeichnet:)
     
  4. sm3rcH

    sm3rcH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So ist es:

    Ich hatte Windows 7 Ultimate 32bit auf C: installiert (in Vista,also auf dem Screenshot wird dies als D: dargestellt), nun möchte ich aber gerne aus bestimmten Gründen nurnoch ein Betriebssystem nutzen,dieses wäre Vista, das auf C: installiert ist, ich rede gerade von der Platte D:, auf der Windows7 drauf ist, das ich nicht mehr verwenden möchte. Entschuldigung für meine schlechte beschreibung...

    EDIT:hab deinen Edit gelesen :p
     
  5. #4 Schickl, 16.11.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Wenn du die Windows 7 DVD(oder Vista) besitzt einfach das oben beschriebene machen:)

    EDIT:Hab deinen Edit gelesen und festgestellt das du meinen Edit gelesen hast^^:p
     
  6. sm3rcH

    sm3rcH Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ne, tut mir leid die sind grade bei Freunden für Reperaturen an deren Betriebssystemen, brauch ich diese unbedingt oder bietet sich eine andere Möglichkeit ansonsten müsste ich noch eine Woche warten, was auch ärgerlich wär.
     
  7. #6 Schickl, 16.11.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Du könntest es so probieren:
    Während dein PC bootet F8 drücken(jedoch bevor Windows startet!!) und den Abgesicherten Modus auswählen(bei Bedar mit Netzerktreibern falls nötig).
    Dann den Taskmanager öffnen und den auf "Prozesse aller Benutzer anzeigen" klicken. Dann Datei->Neuer Task wählen. Dort explorer eingeben(dadurch wird sichergestellt das der Explorer Admin-rechte hat).
    Danach noch mal versuchen die Partition zu formatieren

    Mfg Schickl:D
     
  8. #7 Leonixx, 16.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sorry aber ich blicke nicht wirklich durch, was jetzt der Stand ist. Du willst Windows 7 löschen, hast aber auf einer anderen Partition auch Windows7 installiert? Wenn du Win7 formatierst, dann kann es passieren das du den MasterBootRecord reparieren musst, da der Bootloader von Win7 bei der Installation übernommen hat.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 xandros, 16.11.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    aha....!
    Wozu ich mir dann die Prozesse aller Benutzer anzeigen lassen sollte, wenn ich einen neuen Task starte, erschliesst sich mir rein gar nicht. Wenn auf diesem Weg der Windows-Explorer gestartet wird, dann ebenfalls nur mit Benutzerrechten. Sonst könnte man über diesen Weg jedes Programm mit Adminrechten ausführen. Und das wäre mit Sicherheit ein Widerspruch zum Sicherheitssystem.
    Für das Starten einer Anwendung mit Administratorrechten verwendet man einen Rechtsklick auf das entsprechende Programmicon in der Startleiste und wählt aus dem Kontextmenü "Ausführen als..."
     
  11. #9 Schickl, 16.11.2009
    Schickl

    Schickl Lernt Programmieren:D

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich:D
    Mti dem Taskmanager kann man aber Programme mit Adminrechten starten. Bei Vista wie 7. Bei 7 sieht das etwas anders aus als bei Vista aber bei Vista funktioniert das nur wenn ich mir eben alle Prozesse anzeigen lasse und somit bestätige das ich ein Admi bin.
    Anstatt das ich in den System32 Ordner gehe und den explorer so starte mach ich das halt immer über den Taskmanager
     

    Anhänge:

Thema:

Fomatieren der Festplatte bzw. Auswahl des Standard-Betriebssystems nicht möglich

Die Seite wird geladen...

Fomatieren der Festplatte bzw. Auswahl des Standard-Betriebssystems nicht möglich - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  4. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  5. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke