Folien mit Details zur HD 4870 X2 alias R700/Spartan aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von jaymod, 11.07.2008.

  1. jaymod

    jaymod Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2008
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich Überraschendes gibt es anhand der Folien jedoch nicht mehr über die Radeon HD 4870 X2 (R700) zu erfahren. Die meisten Details waren längst durchgesickert. Einzig an den offiziellen Taktraten darf weiter gerätselt werden, denn damit hält sich AMD weiterhin bedeckt. Aus der Rechenleistung lässt sich jedoch die GPU-Taktrate ablesen: Sie muss, wenn die 2,4 TFLOPS stimmen, bei 750 MHz liegen. GDDR5 indes legt bei 900/1.800 MHz erst los. Allerdings fehlt es nach wie vor an glaubhaften Benchmarks.
    Die theoretische Leistung von zweimal 800 Shader-Prozessoren und 2,4 TeraFLOPS GPU-Power lässt für den R700 (aufgebaut aus zwei RV770-GPUs, interner Codename Spartan) einiges erhoffen. Insbesondere wird sich aber zeigen, wie sich die Speicherausstattung von insgesamt 2 Gibyte GDDR5 gegenüber zwei herkömmlichen HD 4870 im Crossfire-Betrieb bemerkbar macht. Der Performance-Vorteil bei dem Vorgänger HD 3870 X2 im Vergleich zu zwei HD 3870 im Crossfire-Betrieb war eher gering, so dass sich der Mehrpreis kaum lohnte.
    Für den Betrieb empfiehlt AMD übrigens ein 650-Watt-Netzteil. Dabei sind jeweils ein 6-Pin- sowie ein 8-Pin-PCI-Express-Stecker notwendig, um die Karte ausreichend mit Strom zu versorgen.


    [Update]
    Aus dem Kleingedruckten der Folien lassen sich noch einige andere Angaben ablesen. Die Speichertransferrate wird mit 230 GiB/sec. angegeben - genau das Doppelte der HD4870. Somit muss auch der GDDR5-Speicher mit derselben Taktrate wie bei der HD 4870 laufen: 900/1.800 MHz. Ferner wird der HD4870 X2 eine Energieeffizienz von 8,8 FLOPS pro Watt bescheinigt - die ebenfalls angegebene Rechenleistung von 2,4 TFLOPS liesse sich damit auf eine Leistungsaufnahme von 272 Watt zurückrechnen. Ebenfalls angegeben wird ein 3DMark-Vantage-Ergebnis von 6.920 Punkten im Extreme-Preset (im PCGH-Test erreicht die GTX280 rund 4.800 Punkte). Etwas besorgnisserregend mutet die Angabe an, dass nicht alle Radeon HD-4800-Produkte alle Powerplay-Features unterstützen müssen - hoffentlich sind damit nur Notebook-spezifische Eigenheiten gemeint.

    Folie mit Details zur HD 4870 X2
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Folien mit Details zur HD 4870 X2 alias R700/Spartan aufgetaucht

Die Seite wird geladen...

Folien mit Details zur HD 4870 X2 alias R700/Spartan aufgetaucht - Ähnliche Themen

  1. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...
  2. NDAS HD an einer Fritzbox 7360

    NDAS HD an einer Fritzbox 7360: Hallo an alle Ich habe an meinem Homenetzwerk eine NDAS Festplatte laufen ( nicht NAS ! ) Und zwar ist das eine IOCEll NetDisk 351UNE. Diese...
  3. Sapphire Radeon HD 6850

    Sapphire Radeon HD 6850: Moin moin und einen schönen 2ten Advent, es geht um meine HD 6850, habe sie nun von Standart: Gpu Clock: 775 auf 900 Mhz Memory Clock: 1000...
  4. HD funzt extern, aber nicht intern

    HD funzt extern, aber nicht intern: Hi allerseits, ich habe ein seltsames Problem: Meine inzwischen 4 verschiedenen Festplatten (SATA-3 HDD) funktionieren alle über eine...
  5. Kein Bild auf dem TV // Radeon HD 7850 OC

    Kein Bild auf dem TV // Radeon HD 7850 OC: guten Tag, ich habe ein "Problem" ich habe in meinem Rechner eine "Radeon HD 7850 OC". Angeschlossen sind 2 Monitore via DVI / Mini-Display-Port....