Fliesenleuchten

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von HightronicDesign, 20.08.2013.

  1. #1 HightronicDesign, 20.08.2013
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
  2. #2 Leonixx, 20.08.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Klar sind 23,50 Euro schon ein höherer Preis aber du solltest nicht vergessen das die LED´s vergossen sind und man eine gewisse Schutzart erfüllen muss, um diese überhaupt einsetzen zu können. Ausserdem benötigt man auch noch ein Vorschaltgerät (Treiber), dass extern gesetzt werden muss. Ausserdem sollte man diesen Effekt nicht übertreiben und nur parziell damit einen Effekt erzielen. Zuviel kann kontraprodutiv sein und nichts mehr mit schönem Design zu tun haben.

    Wenn du das suchst?
    Amazon.de: fliesenkreuz

    Oder was suchst du dann?
     
  3. #3 HightronicDesign, 20.08.2013
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Das Problem der normalen Fliesenkreuze ist dass diese viel zu hoch sind und über den Fliesen stehen, daher kann ich diese nicht benutzen und brauche tiefere die unter den Fliesen versinken und wo nur mehr der LED Kopf hinausschaut.

    Und was die Schutzschicht angeht hab ich mir bereits genug Gedanken gemacht. Lötstellen mit Schrumpfschlauch sichern und darüber eine feine Schicht Epoxidharz um das ganze vor Feuchtigkeit zu schützen.
     
  4. 4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    ja, viel Arbeit damit das auch sauber aussieht.

    besonders der Wasser / Schmutz -Schutz ist wichtg. Auf dem Boden wird gewischt, in Küche und Bad werden die Wände nass.. da muss man schon nass drüber putzen können. Eine Zeitschaltuhr oder ggf. dimmbar wäre evtl eine sinnvolle Ergänzung, je nach Lichtfarbe kann man sich mit der Be-Leuchtung nämlich ganz schnell in den Ungemütlichen und Augenunfreundlichen Bereich begeben wenn es auch mal mehrere LEDś weden dürfen.. schwächere LEDś mit wärmerem Weisston und breiterem Abstrahlwinkel würde ich hier definitiv bevorzugen.

    In die Fliessen eingelassene Edelstahlhalter mit tritt- und kratzfester Abdeckung können sinnvoll sein, da die regulären LEDś nicht trittfest sind und beim "drüberlaufen" kaputtgehen. Im Boden, zumal eingefugt sind diese nämlich kaum mehr austauschbar.
     
Thema:

Fliesenleuchten