flatrate einsteiger

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von emdee, 29.09.2005.

  1. emdee

    emdee Guest

    hallo!

    benötige dringend kurzfristig hilfe.
    ich möchte mir nun erstmals eine flatrate holen. ich hab auf dem gebiet ni soviel ahnung.

    meine frage: welcher anbieter wäre für mich der günstigste.

    surfverhalten: ca. 35 - 40 h/woche, ohne volumenlimit (zeitlimit wäre ok) und ein anbieter wo bei dieser flatrate evtl das telefonieren mit enthalten wäre. was könnt ihr da empfehlen!?

    bitte um hilfe. danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gast, 30.10.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.05.2013
    Gast

    Gast Guest

    ----------------
     
  4. #3 mongobongo, 04.06.2006
    mongobongo

    mongobongo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Also würde vom Prinzip her würde ich immer TOnline empfehlen. Bei denen hast du am wenigsten Probleme, wenn dein Surfverhalten doch einmal ansteigen wird. 1und1 hat vor kurzem Kunden angeschrieben und ihnen die freiwillige Vertragsauflösungen angeboten, weil diese ein bestimmtes Surfvolumen überschritten haben und somit bei 1und1 die Gewinnspanne gesunken ist.
    Ausserdem solltest du einmal Probleme bei 1und1 haben, dann zahlst du erst einmal für eine sündhaft teure Hotline
     
  5. #4 secretofw, 13.06.2006
    secretofw

    secretofw Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Um mal 1&1 in Schutz zu nehmen.
    Bei T-Online ist die Hotline zwar kostenlos, dafür sitzen da nur Schwachmaten, die einem nicht weiterhelfen können. Die schieben es auf die Leitung und wenn man die Leitung überprüfen lässt schieben die es auf T-Online. Ach ja, und für die meissten Problemchen ist die Hotline auch nicht Kostenlos sondern kostet 12 Ct. / Minute wo man auch erstmal ein paar Minuten in der Warteschleife verbringt.

    Davon abgesehen: Seit dem 1.6.2006 ist die Hotline zu 1&1 ebenfalls kostenlos.

    Und das Thema Vertragsauflösung:
    1. Gibt es das bei allen Providern
    2. Betraf das User, die 24 Stunden am Tag im Esel hingen
    Das hat die Gewinnspanne nicht gemindert sondern die Provider richtig Geld gekostet.

    Gruss
    secretofw
     
  6. vol

    vol Guest

    ich zahl doch keine 55 euro monatlich um bei t-online zu surfen und zu telefonieren! gibts bei freenet schon ab 24,95 €
     
Thema:

flatrate einsteiger

Die Seite wird geladen...

flatrate einsteiger - Ähnliche Themen

  1. kein einsteiger, sondern zusteiger :)

    kein einsteiger, sondern zusteiger :): hallo alle! ich dachte, das wäre das unterforum wo man sich vorstellt als neuer user. aber mit einsteiger ist anscheinend was anderes gemeint....
  2. Ubuntu 14.04 einsteigen

    Ubuntu 14.04 einsteigen: Guten Tag. Nachdem mein StandPC, auf dem Win7 installiert ist, wieder mal seit 2 Wochen Probleme macht und mir das seit Jahren immer wieder...
  3. einsteiger hilfe

    einsteiger hilfe: hallo komme nicht auf die eisteiger hilfe seiten zum graka einbau. Zufrieden??
  4. Einsteiger Tower Selbstbauen

    Einsteiger Tower Selbstbauen: Hallo Leute, erstmal vorweg ich habe nur eine Grundlegende Ahnung von PCs. Deshalb vorweg schaffe ich es überhaupt einen PC selber zu basteln...
  5. Welches Einsteiger Touchscreen-Smartphone bis ~130 euro ?

    Welches Einsteiger Touchscreen-Smartphone bis ~130 euro ?: Hallo erstmal und viele Grüße nach langer Abwesenheit aus dem Handy-Forum hier! Ich bin auf der suche nach einem günstigen einsteiger-touchscreen...