Flash Player "stockt", woran kann´s liegen?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von luecke3.0, 26.01.2012.

  1. #1 luecke3.0, 26.01.2012
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe einen älteren PC als "Medien-Player" an meinem Fernseher angeschlossen, den ich zum Surfen und Streams/Videos anschauen nutze, viel mehr braucht der nicht können.
    Leider habe ich das Problem das der beim Flash Streams (z.B. DMAX Videotheke) stark ins Stocken kommt, das Bild läuft nicht flüssig, der Ton schon und das nervt mich tierisch. Manche Filme laufen komischerweise problemlos und der DIVX Web-Player oder Filme von der Festplatte sowieso.

    Ich bin mir jetzt nicht sicher woran es liegen könnte, ich habe 2 "Verdächtige" und zwar die Grafikkarte und die Systemfestplatte (80GB IDE), bevor ich jetzt Teile kaufe die keine Besserung bringen würde ich gerne eure Meinung hören.

    Das System:
    Fujitsu-Siemens Desktop
    Intel Celeron 2,4Ghz
    XP SP3
    512MB Ram
    Intel 96MB Onboard Grafik
    Systemfestplatte Standart IDE (7200U/min?) -> Sataanschlüsse wären vorhanden.

    In meinen Augen für reines Filme gucken völlig ausreichend, jetzt ist nur die Frage was den Flash-Player ins Stocken bringt...:confused:
    Es sind alle Treiber installiert und auf dem neuesten Stand, SOftware ebenfalls und Windows ist ganz "frisch" aufgespielt.

    Das Problem ist das es ein kleiner Desktop-PC ist der zwar schön leise ist aber mit Steckplätzen nicht gerade eine große Auswahl bietet, für ne neue Grafikkarte wäre nur ein AGP 8x-Low Profile oder ein normaler PCI Anschluss vorhanden...:(

    Würde mich über Tipps und Meinungen freuen!

    Gruß
    Lücke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.01.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    - langsame Datenuebertragung von der verwendeten Streaming-Seite
    - zu kleiner Pufferspeicher, der bei der Wiedergabe recht schnell verbraucht ist und so Downstreamschwankungen nicht abfangen kann
    - eine Kombination der beiden erstgenannten Gruenden.
     
  4. #3 luecke3.0, 26.01.2012
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie kann ich das kontrollieren/umstellen?

    Komischerweise ist der Puffer immer voll bzw. der Fortschritt weit vorraus, die Internetverbindung ist schnell genung.
    Selbst wenn ich warte bis der ganze Stream gespeichert ist läuft der nicht vernünftig.
    Wenn ich mit meinem anderen (neuerem) Rechner den Stream aufrufe läuft er problemlos.

    Wenn der Puffer leer läuft oder die Verbindung nicht gut ist macht sich das ja durch die Zwischenspeicheranzeige bemerkbar, das ist es aber nicht.

    Das Bild "hängt" und zeigt nur "Szenenbilder" an, aber der Ton läuft ganz normal.

    Gruß
    Lücke
     
  5. #4 zockerlein, 26.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Kann auch an dwr On-Board Grafik liegen... ;)
    Hast du mal versucht eine andere GraKa aus einem (2.)Rechner einzubauen?
     
  6. #5 luecke3.0, 26.01.2012
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    @zockerlein

    Hab hier 4 oder 5 Grakas liegen, aber leider keine die passt...:rolleyes:
    Und für ne AGP-Lowprofile oder ne PCI-Graka die einigermaßen was kann muss man schon fast das anlegen was dem Wert des ganzen Rechners entspricht...;)
    Deswegen frage ich hier ja, vielleicht hat da ja jemand Erfahrung mit dem Problem.
    Will ja auch nicht so viel noch reinstecken das ich mir gleich nen neueren Rechner kaufen könnte.

    Gibt´s vielleicht noch irgendwelche brauchbaren Testprogramme um die "Performance" zu testen, vielleicht ist ja auch die Graka oder die Festplatte defekt.

    Gruß
    Lücke
     
  7. #6 zockerlein, 26.01.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Du könntest 3DMark 06 laufen lassen und die Punkte hier posten ;)
    Wunder dich nicht, wenns nich so viele werden :D
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Welche Performance?
    Da brauchst du nichts zu testen. ;):D
     
  10. #8 luecke3.0, 31.01.2012
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Jaja, ich weiß ja das das ne alte Gurke ist...:rolleyes::D...aber für so´n bißchen Filme angucken sollte das doch eigentlich reichen...:confused:

    Vorallem weil die Filme von Platte, Stick oder CD problemlos laufen, nur manche Flash Streams laufen halt nicht ordentlich und ich will die auch nicht alle immer erst downloaden müssen...

    Ich probier mal das 3D Mark06 aus...

    Gruß
    Lücke
     
Thema: Flash Player "stockt", woran kann´s liegen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. flash player stockt

    ,
  2. flash player läuft nicht flüssig

    ,
  3. streams laufen nicht flüssig

    ,
  4. stream läuft nicht flüssig,
  5. flash stream ruckelt,
  6. flash videos laufen nicht flüssig,
  7. stream stockt,
  8. streams stocken,
  9. flash hakt,
  10. flash stockt,
  11. adobe flash player läuft nicht flüssig,
  12. flash player stream ruckelt,
  13. video stream läuft nicht flüssig,
  14. flashplayer stockt,
  15. flash läuft nicht flüssig ,
  16. steam flash player ruckelt,
  17. dmax stream ruckelt,
  18. DMAX videos ruckeln,
  19. flash stream stockt,
  20. dmax videotheke ruckelt,
  21. flash streams ruckeln,
  22. flash video stream ruckelt,
  23. streams nicht flüssig,
  24. online stream läuft nicht flüssig,
  25. streaming hakt
Die Seite wird geladen...

Flash Player "stockt", woran kann´s liegen? - Ähnliche Themen

  1. Anwendungen werden mit dem Media Player geöffnet

    Anwendungen werden mit dem Media Player geöffnet: Hallo, ich habe dank einem Kumpel per Skype eine Datei erhalten die meinen Alltag am PC nu etwas erschwert und diese Datei hatte ich mit dem...
  2. Winamp-Player-Full Deutsch

    Winamp-Player-Full Deutsch: Hallo ins Forum, heute habe ich mir den Winamp-Player-Full in deutsch von Chip.de downgeloadet, bevor ich meine CD'S hinzufüge, wollte mich erst...
  3. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  4. Update-Probleme mit meinem 32GB Flash ASUS-Netbook

    Update-Probleme mit meinem 32GB Flash ASUS-Netbook: Guten Tag an alle, ich bin seit etwa 6 Monaten stolzer Besitzer eines ASUS F205 Netbook mit 32GB Flash-Speicher (+ 32GB Micro SD). Komme mit dem...
  5. SUCHE Netzteil Fuji/siemens Amilo Desktop S

    SUCHE Netzteil Fuji/siemens Amilo Desktop S: Suche ein Netzteil für obengenannten Rechner , es ist ein kleiner Multimediadesktop , war Original mit Intel Core2Duo ausgestattet . Leider habe...