Firma "Blue chip"

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von jachim, 03.08.2007.

  1. jachim

    jachim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kaufe mir nun endlch den neun Computer. Bin absoluter Laie. Ein kleiner Computer-Laden, hier am Ort, will mir einen, auf meine Bedürfnisse abgestimmten, verkaufen.
    Es geht um ein Gerät der Firma "Blue chip". Ist diese bekannt, empfehlenswert? Wer sagt mir etwas über diese Firma?
    Zweite Frage ist nun: Sollte als Betriebssystem schon "Vista" gewählt werden? Der Verkäufer empfiehlt mir bei "XP home" zu bleiben.
    Für jeden Tip bin ich sehr dankbar.
    fg jachim
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    die firma bluechip sagt mir nichts, aber wahrscheinlich ist das ein rechner, den der händler vor ort selbst baut, was aber eher ein vorteil ist, denn dann weiß er, was drin steckt und repariert auch selbst. darauf solltest du wert legen, denn dann muss er den rechner nicht einschicken. also: eigene werkstatt ist ein plus! irgendwelche markengeräte wie dell enthalten oft spezialkomponenten, was eine spätere aufrüstung erschweren kann.
    was windows angeht, so finde ich den tipp ebenfalls seriös und sinnvoll, denn vista ist einfach noch zu neu. ich würde zwar xp professional nehmen, aber für dich als laien ist das home sicher auch ok.
    mehr kann man ohne genauere infos nicht sagen. wenn du uns mitteilst, was du mit dem rechner machen willst und die einzelnen komponenten hier postest, können wir sicher mehr dazu sagen.

    gruß
    mike
     
  4. jachim

    jachim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Blue chip

    Hallo Mike.
    Danke für Deine rasche Antwort.
    Nach Aussage des Verkäufers ist das wohl schon eine Firma. Er hat mir sogar gesagt wo diese sitzt, habe es leider vergessen. Jedenfalls sitzt sie in den neuen Bundesländern. Also ich habe den Eindruck, dass er das nicht selbst zusammen baut. Dein Argument mit den unbekannten "Teilen". beispielsweise bei Dell und anderen, leuchtet mir ein. Aber das kann ja ebenfalls für "Blue Chip" gelten. Nur ist hier das Problem, daß keine große, bekannte Fa. dahinter steht sondern ein kleines unbekannte Unternehmen?
    War übrigens auch schon bei VOBIS hier am Ort. Die würden mir auch einen auf meine Anwendungen hin zugeschnittenen Computer zusammenbauen.
    Bin da jetzt etwas verunsichert.
    Jetzt habe ich zwischendurch mal eben im Internet geschaut: "Blue chip" sitzt in 04610 Meuselwitz (hübshcer Name was?) in Thüringen. Lt. Website (www.bluechip.de/) arbet die Fa. mit Sony zusammen. Das würde sich ja gut anhören. Nicht nach so einer kleinen "Garagenklitsche". Der Verkäufer (Inhaber?) des kleinen Ladfens macht übrigens einen vertrauenswürdigen Eindruck(?).
    Anders als der von VOBIS, der behauptete dass es keine Laptops mit größerer HDD als 200Gb gäbe. 3 Minuten später sah ich bei Saturn einen mit 360 Gb.!
    Jetzt kann man verwtehe, daß der Laie auf diesem Gebietso seine Probleme hat.
    gruß jachim
     
  5. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht willst du uns mal die Daten deines PC's (den von Bluechip) posten und dann noch für was du den brauchst. Vielleicht können wir dir einen günstigeren und besseren empfehlen und dir sagen ob der was taugt.
     
  6. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi jachim,

    im gegensatz zu riesen wie z.b. dell haben kleinere "pc-hersteller" (sind ja eigentlich nur schrauber) nicht die möglichkeit, komponenten zu verbauen, die dem normaluser nicht oder nur schlecht zugänglich sind. ein beispiel: ein großer hersteller verwendet z.b. gehäuse, in die nur ein spezielles, für dieses gehäuse hergestelltes mainboard passt. das lassen hersteller wie dell oder compaq speziell fertigen. der sinn dahinter ist, dass du kein standardmainboard einbauen kannst, um den pc aufzurüsten, sondern entweder eines vom ursprünglichen hersteller nehmen musst oder gleich einen neuen pc kaufen. man ist also mit solchen pcs häufig festgenagelt, was man bei kleineren schraubern nicht ist, weil die notgedrungen mit standardkomponenten arbeiten.

    ich würde immer einen laden mit eigener werkstatt vor ort bevorzugen, denn da weiß man zum einen, was drin steckt, kann es zum teil selbst bestimmen und es ist nicht nötig, den rechner bei jeder kleinigkeit einzuschicken, was häufig dazu führt, dass man einige wochen ohne den geliebten rechenknecht dasitzt. dafür darf man dann auch ruhig mal den einen oder anderen euro mehr zahlen, als bei reinen kistenschiebern oder internetversendern.

    gruß
    mike
     
  7. jachim

    jachim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Blue chip

    Hallo, da bin ich nochmal.
    Inzwischen habe ich per e-mail die Angaben zu dem PC von dem "Blue chip" Verkäufer erhalten. Hier sind sie (Preis 1189 € ohne Betr. Syst.):

    Gehäus bluechip SG600 mit Front - USB weiß oder
    schwarz~
    Netzteil ~ORTRON/Source 500 Watt,FSP500-60GLN
    Mainboard MSI P6N SLi-Fl, LGA775 (MS-7350)
    Prozesspr Intel Core 2 Duo E6420 LGA 775
    Prozesspr Kühikörper Intel LGA 775 EKL Silence
    Graflkkarte ATI Radeon RX1 950 Pro-VT2D512E PCIe
    MSI
    Gameware Soundblaster X-Fl Extreme Musik
    Speicher- 1 GB DDR2-800 XMS2 CL5 Corsair
    HDD 5O0GB HD5O1LJ SATA-II Samsung HU501LJ)
    Cardreader 1l6in1 USB 2,0 3,5" beige oder schwarz
    Laufwerk 1: DVD Rom 48/16 SATA beige oder schwarz
    Laufwe 2 : DVD+/-/R/RW LG GSA-H42N grau
    ohne Betriebssystem - DOS FREE 36Mon. Garantie

    Ich möchte einen PC. der im Internet schnell arbeitet und speziell will ich meine selbstgedrehten Videos aus dem Urlaub etc. etwas bearbeiten. Muß nicht Hollywoodreif sein.
    Wenn ich hier einen Vorschlag über einen Computer bekomme, dann müßte aich auch gedannt bekommen wie ich daran komme. Endweder einen fertigen, wo zu kaufen oder zusammengesetzt und wer mir das dann hier in der Nähe macht. Mein Wohnort ist Karlsruhe.
    Danke und frdl. Grüße Jachim
     
  8. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du darauf XP installierst ist das kein Problem. Dann ist der PC gut. Wegen Preis/Leistung des Angebotes kann ich nichts sagen. Auch das Mainboard kenn ich nicht genauer.
     
  9. jachim

    jachim Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Letzte Frage:
    Im letzten Beitrag von "swoice" heißt es -wenn du XP installierst ist der PC gut -. Heißt das nun, die von mir aufgeführten Componenten wären nur mit XP gut??? Möglicherweise kann ich abe mein XP nicht auf den "Neuen" übernehmen (der "Alte" ist ein Billigcomputer von Aldi). Dann, und das ist eigentlich die 2. Frage, sollte ich doch wohl gleich auf Vista gehen? Sonst müßte ich ja in spätestens 1 Jahr doch noch auf Vista umsteigen?
    Vista sei angeblich noch nicht richtig ausgreift, sagen viele. Was heißt das genau.
    Z.B. was funktioniert nicht oder schlecht z. Zt. mit Vista. Ich bin keine Gamer! Aber Video-Bearbeitung sollte gut laufen.
    Bin übrigens einer Meinung mit "Amadis": lieber einen Euro mehr zahlen und den Service vor Ort haben, statt einem PC aus dem Versand.
    Danke
    Jachim
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Für Vista hast du zuwenig Arbeitsspeicher.

    Ich finde Vista überhaupt nicht ausgereift.
     
  12. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    naja zu wenig kann man nicht sagen, das reicht eigentlich aber das doppelte wäre besser!
    ich hätte dir jetzt eigentlich einen pc zsm gestellt aus dem versand, der auch viel preiswerter ist...

    guck mal hier, soviel ist dein zsm gestellter pc wert (!):
    Artikel Verfügbarkeit Stückpreis Menge Preis
    MSI P6N SLI-FI, Sockel 775 nForce650i SLI, ATX
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 91,55 € 91,55 € [Artikel entfernen]
    1024MB DDR2 Corsair XMS2 CL 5, PC6400/800
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 49,06 € 49,06 € [Artikel entfernen]
    Intel Core 2 Duo E6420 tray 4096Kb, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 159,89 € 159,89 € [Artikel entfernen]
    Apluscase Qubic 3010 schwarz ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 29,67 € 29,67 € [Artikel entfernen]
    ATX-Netzteil Xilence Power 500 Watt / SPS-XP500.(12)
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 29,49 € 29,49 € [Artikel entfernen]
    MSI RX1950XT-VT2D256E-HD, 256MB, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 164,22 € 164,22 € [Artikel entfernen]
    XilencePower CPU-Kühler LGA775
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 8,41 € 8,41 € [Artikel entfernen]
    Samsung HD501LJ 500GB 7200,16 MB Cache
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 88,38 € 88,38 € [Artikel entfernen]
    Wintech int.Card Reader 3,5" USB 2.0 schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 9,99 € 9,99 € [Artikel entfernen]
    LG GSA-H42L beige bulk
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 38,90 € 38,90 € [Artikel entfernen]
    LG GDR - H10N S-ATA schwarz bare
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    lieferbar in 3-5 Tagen 15,11 € 15,11 € [Artikel entfernen]
    Summe: 684,67 € 1)


    du kriegst für 1200 € den besten pc mit 2 jahre garantie und alles! da mußt du nicht extra in nen laden gehen! da machst du nen antrag bei hardwareversand.de und die holen das ding ab und bringen es repariert wieder! tut mir leid aber ich finde im pc-laden zu kaufen ist echt unsinnig! du gibst fast das doppelte dafür aus was es wert ist!

    wenn du willst dann stell ich dir einen guten pc für 1200 € zsm der sogar noch bis 5 jahre hält... (oder länger) und fürs spielen taugt der dann allemale! da kannst du dann noch 5 jahre mit dem zocken...
     
Thema: Firma "Blue chip"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bluechip erfahrungen

    ,
  2. bluechip pc vista

    ,
  3. bluechip laptop gehäuse entfernen

    ,
  4. firmablue chip,
  5. firma blue chip meuslwitz,
  6. gehäuse bluechip sg 600,
  7. bluechip erfahrung,
  8. mainboard bluechip,
  9. bluechip miditower sg-600/2012,
  10. firma blue chip,
  11. erfahrung bluechip notebook,
  12. bluechip mainboard,
  13. bluechip pc erfahrungen,
  14. bluechip pc erfahrung,
  15. blue chip rechner erfahrungen,
  16. bluechip rechner,
  17. blue chip laptops erfahrungen,
  18. probleme mit bluechip,
  19. bluechip core2duo intel e6420,
  20. bluechip vista pc
Die Seite wird geladen...

Firma "Blue chip" - Ähnliche Themen

  1. PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen)

    PC stürzt regelmäßig ab (blue-screen): Hallo, ich bin Besitzer eines Asus Notebooks mit Vista Software und habe seit 2 Tagen folgendes Problem: Das Notebook stürzt in regelmäßigen...
  2. DVD Blue Ray Laufwerk nicht erkannt

    DVD Blue Ray Laufwerk nicht erkannt: hallo, ich habe ein Toshiba Satellite P780-E31 Laptop. Dieses erkennt das Laufwerk nicht mehr, bzw. wenn ich eine DVD oder CD einlege tut...
  3. Blue Screen

    Blue Screen: Hallo Ich kämpfe seit einigen Wochen mit zwei Bluescreen von Windows. Diese erscheinen imm unterschiedlich mal bei Hochfahren direkt mal nach 1...
  4. Blue Screen bei starten eines Spiels

    Blue Screen bei starten eines Spiels: Tag, bekomme seit einigen Tagen immer einen Blue Screen wenn ich Trials Evolution Gold Edition starte. Und zwar diesen hier: ----------...
  5. externer Blu-ray Brenner

    externer Blu-ray Brenner: Hallo, ich habe vor mir in nächster Zeit einen Blu-ray Brenner zu besorgen. Eine externe Version wäre praktischer, da sich der PC unter dem...