firewall etc.

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Sideshowbob, 19.05.2008.

  1. #1 Sideshowbob, 19.05.2008
    Sideshowbob

    Sideshowbob Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich habe 2 fragen( mein betriebssystem ist vista)

    1.
    zurzeit habe ich nur die windows firewall.. ich hab aber gehört dass die nich so gut ist?! kann mich vlt wer darüber aufklären was besser wäre?



    2.
    in meinem sicherheitscenter steht dass mein Computer vor spyware durch Antivir, spybot S&D und windows defender geschützt wird.. ist das gut 3 programme... oder wäre nur 1 besser?

    bei virenschutz steht nur anti vir
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 19.05.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    die Vista Firewall reicht grundsätzlich aus, wenn du über einen Router ins Internet gehst. Einziger Nachteil der Firewall, alles was raus aus deinem System möchte, wird nicht geblockt. Dazu musst du Regeln erstellen.

    Antivir, Spybot und Windows Defender reichen aus. Ich würde dir aber Malewarebytes ans Herz legen. Bei Spybot würde ich den Teatimer deaktivieren.

    Am wichtigsten ist sowieso die Brain.exe. Wer sich unvorsichtig im Internet bewegt, dem helfen weder Firewall noch AV-Programme vor einer Infizierung.

    Gruss Leonixx
     
  4. #3 xandros, 19.05.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zu 2: Antivir in Verbindung mit dem Windows Defender reicht primär aus. Spybot muss dann nicht permanent mitlaufen. Es ist aber nicht verkehrt, damit regelmässig den Rechner zu scannen - rein sicherheitshalber, falls dem Defender doch mal was durchgerutscht ist.....
    Bei Virenschutz selbst sollte auch nicht mehr als ein Programm aufgeführt sein, da sich diese gegenseitig behindern....

    Ob und wie weit sich Spybot und der Defender bei gleichzeitigem Einsatz stören können, ist mir bisher nicht bewusst aufgefallen. Ich hab sie auf einer Testmaschine auch parallel laufen.... ohne Nebeneffekte!


    zu 1:
    Falsch konfiguriert ist jede Desktop-Firewall für die Tonne und gaukelt trügerische Sicherheit vor, wo es keine gibt! (In meinen Augen sind solche Software-Lösungen auf einem Rechner ohnehin nicht wirklich das Gelbe vom Ei, aber besser als gar nichts!)
    Die Windows-Firewall ist nicht besser und nicht schlechter als die von Konkurrenzanbietern. Einzig die Konfigurationsmöglichkeiten ist bei anderen Anbietern teilweise deutlich einfacher für Personen, die sich mit der internen Funktion von Firewalls nicht auskennen. Da gibt es im Bereich Benutzerfreundlichkeit bei der Windowslösung einen Punktabzug.
    Bei korrekter Verwendung und richtiger Einstellung sind aber alle relativ gleichwertig.... Der Spruch, dass die Windows-Firewall nichts taugt, ist purer Blödsinn und stammt von Leuten, die das Ding nicht bedienen können. (Man sollte sich die Arbeit machen und bereit sein ein wenig über Sicherheit im Umgang mit dem PC - gerade im Schutz des eigenen PCs - zu lernen. Dann ist auch die Windows-Firewall kein Hexenwerk mehr!)

    Edit: und wie Leonix schon sagte: Brain.exe!
    Eingeschaltet lassen, ständig Wissen (über Gefahrenquellen) aktualisieren und eine gesunde Portion Misstrauen!
     
  5. #4 Sideshowbob, 20.05.2008
    Sideshowbob

    Sideshowbob Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    also ich geh über w-lan ins internet. weis nich ob dass ein router ist...

    ansonsten wie man regeln einstellt weis ich auch nich

    wie kann man denn teatimer deaktivieren? muss ma da in den erweiterten modus oder was? weil so hab ich nichts gefunden...





    also bei mri steht:

    eingehende verbindungen die keine ausnahmen besitzen werden geblockt
    und eine benachtrichtigung wird angezeigt, wenn etwas geblockt wird
    und netztwerkstandort: öffentliches Netzwerk


    is das jetz so richtig eingestellt
     
  6. #5 Leonixx, 20.05.2008
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Aloha,

    Spybot, Werkzeuge -> Resident --> Häkchen bei Teatimer wegklicken.
     
Thema:

firewall etc.

Die Seite wird geladen...

firewall etc. - Ähnliche Themen

  1. Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc)

    Seltsame und kuriose Problem-Meldungen erscheinen ("Remote-Application Terminated", etc): Hallo, hier mein Problem. 1.) Mein Laptop läuft ständig auf 100% Auslastung und nur selten geht es einmal kurz etwas runter auf etwa 80% 2.)...
  2. was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????

    was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????: ich frage lieber erst hier nach als irgendwas herunter zu laden.
  3. Firewall Empfehlungen?

    Firewall Empfehlungen?: Hi! Hab mal eine Frage - ich verwende einen Antivirus von Norton - und hab überlegt ists denn wirklich eine gute und notwendige Idee sich auch...
  4. McAfee Firewall Datenverkehrssteuerung Tarnung

    McAfee Firewall Datenverkehrssteuerung Tarnung: Hallo Leute, bin neu hier und bin absoluter Laie in Sachen Computer und Firewall. Ich habe folgendes Problem: Ich habe meinen Laptop nach...