Firefox zeigt manchmal keinen Zeilenabstand an

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von knorke, 16.07.2014.

  1. knorke

    knorke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Firefox 30:

    Wenn Firefox nicht gestartet ist, und ich aus manchen Programmen (bei mir z.B. Ebay Turblister) einen Link klicke, dann öffnet sich Firefox mit dem Link und auf der Seite (Artikelbeschreibung von Ebay) sind keine Zeilenabstände. Die Schrift ist total gepresst zusammen. Wenn aber vorher eine andere Seite (z.B. diese hier) auf ist, und ich dann wieder den gleichen Link über das Programm öffne, wird alles richtig angezeigt.
    Also wenn der Firefox schon mit einer "richtigen" Seite auf ist, dann wird alles richtig angezeigt. Das habe ich nur auf diesen Computer und nicht auf anderen.
    Neus Firefox-Profil bringt auch nichts.

    Warum muss erst eine andere Seite auf sein, um eine andere Seite korrekt anzuzeigen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich würde den Firefox noch einmal (du hast es sicher schon gemacht) deinstallieren.
    Danach gehst Du in die Systemsteurung>Ordneroptionen>Ansicht.
    Hier nimmst Du den Haken weg bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" und setzt den Punkt weiter unten bei "Ausgeblendete Dateien Ordner und Laufwerke anzeigen". Sonst sind die wichtigen Ordner nicht sichtbar.
    Wenn das getan ist, und Firefox deinstalliert ist gehst Du auf:
    Lokalerdatenräger C>Benutzer>Dein Benutzername>AppData.
    Hier findest Du 3 Ornder. Schaum im ersten Ordner "Local" nach, ob es dort noch en Eintrag "Mozilla" gibt. Wenn ja manuell löschen. Dann gehst Du in den dritten Ordner "Roaming" und löscht dort den Eintrag "Mozilla".
    Dnach kannst Du wieder den Firefox installieren und es sollte wieder alles gut sein.
    Versuchs und berichte. ;)
     
  4. knorke

    knorke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Aber ich wollte um ehrlich zu sein noch nicht mal den Cache leeren, geschweige denn den FF neuinstallieren.

    Muss ja auch ohne gehen, wenn alles klappt, sobald eine "korrekt dargestellte" Seite auf ist.


    Ps: Deinstalliert und wieder Neuinstalliert hatte ich in der Vergangenheit ziemlich oft gemacht. Einige Zeit war das Problem nicht mehr vorhanden, dann aber nach Wochen wieder. Da ich mir ziemlich sicher bin das eine Neuinstallation nur vorübergehenden Erfolg verspricht, möchte ich nicht Neuinstallieren, sondern das Probelm finden.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du hast nicht verstanden. Wenn Du die Ordner, die nach einer Deinstallation immer übrig bleiben (und die Deine Profile gespeichert haben) nicht löschst, wirst Du nie einen "sauberen" Fox haben, da kanst Du machen was Du willst. Das alte Gelumpe muss weg. Du kannst ja die Lesezeichen sichern. Und dann weg mit dem Rest.
     
  6. knorke

    knorke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das mag sein, aber ich habe vor 2 Monaten von XP auf Windows7 gewechselt. Da können keine Reste von FF übrig geblieben sein, da alles neu gemacht worden ist. Also scheint es so zu sein das alle 2 Monate wieder neuer Müll von FF irgendwo in den Ordner landet. Aber ich kann nicht alle 2 Monate FF neuinstallieren.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es muss ja auch nicht sein. Ich haben den Firefox seit 3 Jahren (mit Updates).
    Es genügt soch nur ein versehenticher Klick und etwas ist verstellt und wird gespeichert.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Firefox zeigt manchmal keinen Zeilenabstand an

Die Seite wird geladen...

Firefox zeigt manchmal keinen Zeilenabstand an - Ähnliche Themen

  1. PC piepst laut und startet nur manchmal

    PC piepst laut und startet nur manchmal: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier, weil ich ein für mich unlösbares Problem mit meinem Desktop PC habe. Leider kenne ich mich null aus und hoffe...
  2. Firefox autovervollständigung URL-Leiste

    Firefox autovervollständigung URL-Leiste: Hallöchen, ich habe da mal ein Problem. Ich versuche mit Firefox auf meinen Speedport zu gelangen. Leider habe ich das Problem, dass mein Firefox...
  3. Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC

    Monitor zeigt kein Bild nach zusammenbau von neuem PC: Hey Leute, wie im Titel schon gesagt, habe ich heute meinen neuen Rechner zusammengebaut und wollte ihn anschließend konfigurieren. Mein Problem...
  4. Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?

    Firefox bereinigen ohne alle PWs zu löschen?: Hallo Ich möchte Firefox bereinigen; alle Cookies, Chronik etc. löschen, sodass es aussieht, als hätte ich den Browser frisch installiert....
  5. Firefox: Scrollbalken Position wird nicht gemerkt

    Firefox: Scrollbalken Position wird nicht gemerkt: Ich glaube seit dem neuesten Update habe ich folgendes Problem. Wenn ich auf einer Seite (immer bei Ebay und Youtube) Suchergebnisse anklicke,...