Festplattenspeicher wird immer weniger

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Felix02, 04.02.2007.

  1. #1 Felix02, 04.02.2007
    Felix02

    Felix02 Google Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hallo leute!
    Ich habe mal eine frage an euch!
    Seitdem ich einen Internetanschuß habe (c.a. 2 Monate ) sind auf meiner Festplatte ungefähr 12 GB Freier speicherplatz Verschwunden. Ich habe scon alles mögliche Nachgesehen, Defragmentiert und habe es auch schon mit Hilfsprogrammen versucht aber ich finde keine lösung! Vieleicht kann mir einer von euch weiterhelfen?

    MFG Felix02
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 04.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    welche hilfsprogramme waren denn das?
    lade dir mal ccleaner herunter und probier es mal damit aus.
     
  4. #3 Invidious, 04.02.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die temporären Internetdateien schon gelöscht?
     
  5. #4 TrangleC, 04.02.2007
    TrangleC

    TrangleC Guest

    Ich hab ein ähnliches Problem.

    Ein entfernter Bekannter der sich gut mit Computern auskennt hat mir damals geholfen WinXP zu installieren. Er hat mir vorgeschlagen die Festplatte zu partitionieren und meinte 5 GB müssten für die Festplatte C auf die er XP installiert hat ausreichen. Obwohl ich schon seit sehr langer Zeit nichts neues mehr auf C installiert habe um Platz zu sparen, kommt es immer wieder vor dass ich die Nachricht bekomme dass der Speicherplatz auf C zu klein ist.
    Wenn ich die Bereinigung durchführe, kommt dabei selten mehr als ein paar MB raus. Wenn ich C "von Hand" durchsuche indem ich mir die verschiedenen Ordner ansehe, komme ich irgendwie nie auf den Betrag den die Gesamtanzeige als belegten Speicher auf C anzeigt. Soll heissen, die Anzeige im "Arbeitsplatz" zeigt zum Beispiel 4,5 GB als belegt an und wenn ich dann in die Platte reinsehe, die einzelnen Ordner überprüfe und zusammenrechne wieviel die Ordner zusammen ergeben, komm ich auf weit weniger als 4,5 GB.

    Und das ganze flucktoiert völlig unvorhersehbar. Eine Zeit lang wird der freie Speicher dauernd kleiner, dann plötzlich wieder größer, ohne dass ich irgendwas mit der Festplatte gemacht hätte.

    Momentan ist es besonders schlimm. Da hab ich gerade noch knapp 60 MB frei auf der Platte und bekomme gruselige Nachrichtenw ie dass der freie Speicher unterhalb der kritischen Grenze sei und irgendwelche Fehler nicht rückgängig gemacht werden könnten.

    Dass ich das letzte mal Defragmentieren konnte ist schon Jahre her, weil es immer an den nötigen 10% freier Speicher fehlt die man dazu braucht.

    Jetzt hab ich auch versucht wenigstens einige der kleineren Programme die ich auf C noch habe zu deinstallieren (Realplayer zum Beispiel, weil der sowieso schon lange nicht mehr richtig funktioniert) und dabei stürzt mir der PC dann ab.

    Formatieren und neu Installieren geht im Moment auch nicht, weil ich meine XP CD verliehen und nicht wiederbekommen habe.

    Weiß hier vielleicht irgendjemand Rat was ich "ambulant" machen könnte um das System wieder einigermaßen hinzubekommen?
     
  6. #5 Ostseesand, 04.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hast du denn meinen rat befolgt und den ccleaner installiert und damit mal platz geschaffen?
     
  7. #6 TrangleC, 04.02.2007
    TrangleC

    TrangleC Guest

    Ich weiß leider nicht wo ich das Programm herbekomme. Nützt das viel mehr als die bei XP eingebaute Bereinigungs-Funktion?
     
  8. #7 Ostseesand, 04.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja sicher nützt das viel mehr.
    hier findest du es---->klick
     
  9. #8 TrangleC, 04.02.2007
    TrangleC

    TrangleC Guest

    Vielen Dank.
    Ja, es hat tatsächlich was gebracht.

    Ganze 915 MB wurden gelöscht.

    Hab auch gleich zum ersten mal seit Jahren Defragmentiert und das ging irgendwie verdächtig schnell. Komischerweise meint er nach jeder Überprüfung das Laufwerk sollte defragmentiert werden, dann mach ich das und überprüfe wieder und jedes mal meint er wieder man sollte Defragmentieren. Es geht jedes mal schneller, aber ganz zufrieden ist er beim Übeprüfen nie.

    Na macht nichts. Bin heil froh dass ich endlich mal wieder ohne diese dauernden Fehlermeldungen wegen der vollen Platte arbeiten kann.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 TrangleC, 04.02.2007
    TrangleC

    TrangleC Guest

    Ich bin's nochmal. Scheint als ob ich nicht mehr bei MSN reinkomme seit ich die Festplatte mit Ccleaner entrümpelt habe. Die Fehlermeldung sagt dass meine "Kontacktliste" nicht abgerufen werden kann. Schätze mal dass Ccleaner sie gelöscht hat.
    Hat jemand eine Ahnung wie ich das hinbiegen kann und wieder bei MSN rein komme?
    Wäre übel wenn mein Email-Programm mit all den gespeicherten Adressen futsch wäre.
    Wenigstens die eigene Adresse sollte noch da und verwendbar sein, damit die anderen mich noch erreichen können.
     
  12. #10 Ostseesand, 04.02.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe noch nie erlebt das ccleaner dem msn beschädigt hätte.
    es löscht NUR die cookies und temporere daten raus, sowie ein paar verläufe.

    ich glaube nicht das das der ccleaner war.
     
Thema: Festplattenspeicher wird immer weniger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplattenspeicher wird immer weniger

    ,
  2. bekomm immer weniger speicher obwohl ich nitchts installiere

    ,
  3. win xp speicherplatz wird immer weniger

    ,
  4. warum wird festplatte immer weniger,
  5. festplattenspeicher wird immer weniger windows 7,
  6. windows xp festplattenspeicher wird immer kleiner,
  7. pc problem festplatte speicherplatz wird weniger,
  8. festplattenspeicher wird immer weniger xp,
  9. fespblattenspeicher sehr schnell,
  10. seit neu instalation weniger festplattenspeicher,
  11. geringer speicher. weniger als 10% freier speicher. windows xp,
  12. speicherplatz xp wird immer weniger,
  13. freier speicher wird immer geringer windows xp,
  14. freier speicher wird weniger xp,
  15. windows xp speicherplatz wird immer weniger,
  16. speicherplatz wird immer weniger,
  17. freier speicher immer weniger,
  18. freier speicher wird schnell kleiner,
  19. win xp speicherplatz wird immer weniger was kann ich da machen?,
  20. winxp festplatte speicher weg,
  21. warum wird mein speicher sehr schnell immer weniger,
  22. speicherplatz auf festplatte wird kleiner,
  23. festplatte weniger als 10% speicher,
  24. freier speicherplatz wird täglich weniger,
  25. windows festplatte speciher wird weniger
Die Seite wird geladen...

Festplattenspeicher wird immer weniger - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  3. Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?

    Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?: Ich hatte früher ein S2 und das hat sich nach einer Weile ständig aufgehangen. Um die Kamera rum wurde es auch immer unglaublich warm und zuerst...
  4. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  5. PC geht nach wenigen Sekunden aus

    PC geht nach wenigen Sekunden aus: Hallo zusammen, eins vorweg: Ich habe die Suchfunktion verwendet und auch schon Google benutzt [IMG] Ich habe hier einen PC eines Bekannten...