Festplattenkabel

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Maqama, 19.04.2011.

  1. Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will mir demnächst eine SSD zulegen.
    Ich habe aber folgendes Problem:
    Derzeit nutze ich die Hitachi HDT721010SLA360 mit 1 TB.
    Nun habe ich mal in meinen PC geguckt und zusehen welche Anschlüsse ich da habe. Die Hitachi ist mit einem Sata 5pin Stromstecker vom Netzteil mit Strom versorgt. Ich habe bloß das Problem, das ich keine weiteren Kabel besitze und eine weitere Festplatte anzuschließen.
    Denn ich habe den PC fertig gekauft und daher keine weiteren Kabel, als die verbauten erhalten habe.
    Ich nutze derzeit dieses Netzteil: leise und effiziente Netzteile - be quiet! Dark Power PRO Straight Power Pure Power SilentWings

    Aber egal unter welchem Namen ich suche, es gibt keine Sata 5pin Stecker.


    Meine Frage ist nun, wie schließe ich diese SSD ( Corsair Force CSSD-F60GB2-BRKT 60GB interne Festplatte: Amazon.de: Computer & Zubehör ) an mein Netzteil an???:confused:


    Ich komm da einfach nicht weiter.....


    Vielen Dank für eure antworten, stehe da irgendwie auf dem Schlauch.
    Falls ich irgendwas vergessen haben lasst es mich wissen....
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Maqama, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ne, das Netzteil hat nur diese Sata 5Pin anschlüsse.

    Die sehen so aus wie die 4pin nur halt mit 5. Ich find die nirgends....

    Ich brauch halt einen Adapter von diesem 5pin zu dem Sata-kabel was du mir vorgeschlagen hast...
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst den Anschluß direkt am NT? Warum packst du das Y- Kabel nicht am Ende der Strippe dran? Strom an der Hitachi HDD abziehen, da Y dran, HDD und SSD dran?
     
  6. #5 Maqama, 19.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2011
    Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Du machst mich fertig. ;) Jetzt brauch ich erstmal nen Foto von dem 5pin Anschluss. Ich sehe im Datenblatt zur Festplatte nämlich nur nen stinknormalen SATA Stromanschluss... den könntest du problemlos mit dem Adapter Y-seln.
     
  8. #7 Maqama, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ich schick dir gleich nen Bild, 3min lad die grad hoch

    Kann auch sein das ich zu blöd bin ;)
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Nö, ich war zu blöd. ;) Ich weiß jetzt, was du meinst. Probier das Adapter aus, i.d.R. funktioniert das. Die 3,3 Volt, die das Adapter nicht durchschleift, brauchst du sicher nicht.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Maqama, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    Maqama

    Maqama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ich stelle dir die Bilder hier trotzdem mal rein.
    So sieht das aus.
    Und welcher Adapter funktioniert dann?
    Schließlich hat die HDD diesen 5pin und die SSD diesen neuen Sata oder so....:confused:


    [​IMG]

    [​IMG]

    Kann es sein das eines der 5 Kabel überflüssig ist, und man den 4pin Adapter draufsetzen kann?

    Jemand eine Idee?
     
  12. #10 xandros, 19.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da gehoeren die Kabel dran, die normalerweise mit dem Netzteil ausgeliefert werden. Separat wirst du diese wohl nur bei einem Haendler bekommen, der Zubehoer und diese Netzteile verkauft. (Wieso du diese Kabel jedoch nicht hast, solltest du bei deinem Haendler nachfragen.....)
    Du kannst jedoch eines der vorhandenen Kabel per Y-Kabel (siehe Post #2) auf zwei Laufwerke verteilen.
     
Thema: Festplattenkabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sata Stromstecker 5pol

    ,
  2. 5pin auf sata kabel

    ,
  3. 5-poliger sataanschluß

    ,
  4. sata 5 polig anschließen,
  5. be quiet 5pol buchse am netzgerät,
  6. be quiet 5 pin,
  7. festplatte funktioniert nur bei 5 pin sata stecker,
  8. be quiet strom sata,
  9. sata 5-pin-stecker,
  10. be quiet 5-pol sata stromkabel,
  11. sata stromanschluss 5 polig,
  12. steckerbelegung sata 5 pol,
  13. sata 5 pin stecker,
  14. pc sata anschluss 5pin,
  15. 5-pin sata connector,
  16. 5pin anschluss be quiet,
  17. 5 pin sata stromstecker,
  18. Sata 5pol,
  19. sata anschluss 5 pin