Festplattenausfälle

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von DarkSlaver, 03.08.2006.

  1. #1 DarkSlaver, 03.08.2006
    DarkSlaver

    DarkSlaver Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Festplattenausfälle sind schrecklich ich weiss... aber welche Möglichkeiten gibt es Hardware mäßig um nicht davon beeinflusst zu werden?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DarkSlaver, 03.08.2006
    DarkSlaver

    DarkSlaver Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine ausser Raid
     
  4. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    regelmässige backups machen.
    vor festplatten ausfällen kannst dich nicht wirklich schützen.
    RAID1 macht ja eigentlich auch nur ein backup.
     
  5. #4 Ostseesand, 03.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    backup ist einen gute lösung
    man sollte aber auch drauf achten das die platten nicht im pc kochen,
    wenn man merkt die werden zu warm, zusätzlichen lüfter einbauen
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Festplattenausfälle