Festplatten Temperaturen auslesen unter Vista...

Diskutiere Festplatten Temperaturen auslesen unter Vista... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich hatte mir, aufgrund der Neugier wie Vista so ist, eine neue PLatte gekauft um es darauf zu installieren! Alles wunderbar, mit ein paar macken,...

  1. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mir, aufgrund der Neugier wie Vista so ist, eine neue PLatte gekauft um es darauf zu installieren! Alles wunderbar, mit ein paar macken, nun kann ich aber die Temperatur der Platte nicht auslesen...
    Hab meine XP-Plate schon drangehängt, und da liest er die Temperatur aus! (HDTune) Ich dachte bei den neuen Platten ist Temperatur anzeige schon standard ausstattung...
    Oder liegt das an vista? Treiber? HDTune?

    Auch Everest zeigt mir nichts an!
    Gibt es ein bestimmtes Programm die Temps auszulesen? Ich habe eine Samsung HD250HJ!

    Vielen Dank im Voraus

    Mfg Delan&Delan
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 18.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Versuchs mal mit dem HDD Thermometer das benutze ich auch und ist sehr gut. Zeigt dir immer die aktuelle Wärme an und wenn es zu kritisch oder schlecht wird verfärbt sich die Farbe oder schaltet den PC ganz aus.

    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13014085.html

    Was noch ne möglichkeit wäre: Du testest bei Tune Up>Disk Doctor deine Platte auf Fehler wenn sie denn erkannt wird überhaupt.
     
  4. #3 norisknofun, 18.09.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    ja genau....probier ma andere programme, mit denen du die themperatur auslesen kannst!
     
  5. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Funktioniert alles nicht!

    Das mit Tuneup:
    Wie sollte ich das machen? unter welcher Version gibts das denn? Ich habe gerade die 06 Version da! Geht es da?

    ODer gibt es auch andere Tools die die gleiche Funktion können?
     
  6. #5 ReinMan, 18.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Disk Doctor kannst du mit der Version 07 testen. Lade dir die Trial-Version und checke damit mal nach.
     
  7. #6 norisknofun, 18.09.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    mit disk doctor hab ich auch schon gute erfahrungen gemacht... ;)
     
  8. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Okey, hab ich mir jetzt gezogen, jetzt einfach mal einen durcghlauf machen?
     
  9. #8 norisknofun, 18.09.2007
    norisknofun

    norisknofun Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    jo, glaub ich schon, wenn sich nichts geändert hat, denn ich hab den schon lang nicht mehr verwendet!
     
  10. #9 ReinMan, 18.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Genau einfach einen durchlauf machen und gucken ob er was findet. Berichte dann.
     
  11. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe schonmal!

    Leider hat der auch nichts gefunden, das würde mich auch wundern da es eine niegelnagelneue Festplatte ist.

    Gibt es vieleicht noch andere Lösungen oder bekannte Problemlösungen?
    Ich wäre für jede Hilfe echt dankbar!

    Ich fühle auch das die Platte nicht sehr kalt ist, um die 50° müßten es beim Chip sein der auf der Platte sitzt, und das Gehäuse ist auch nicht sehr kalt.
     
  12. #11 ReinMan, 19.09.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  13. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Allllllllles vergebens versucht...
    Im Bios steht leider auch nichts...

    Unter welchem Namen ist denn diese Funktion tätig? S.M.A.R.T. oder nicht?

    Im Bios steht SMART auf Automatisch!
    Ich versuch das mal zu aktivieren (obwohl es laut everest SMART beherscht, was doch auch heißen sollte das es aktiviert ist)

    Vielen Dank!
    FeedBack kommt...
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 Schrauber, 19.09.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    *achselzuck*
    es riecht danach als ob die platte das nicht unterstützt?!

    aber nur mal so nebenbei:
    wo genau liegt eigentlich dein problem? stürzt dein system ab? bleibts hängen? kannst du auf der festplatte spiegeleier braten?

    wenn die platte dir nach deinem ermessen zu warm wird dann bau nen kräftigen gehäuselüfter ein am plattenrahmen der luft draufpustet oder pack unter die platte in einen speziellen lüfter der das dann übernimmt... ansonsten würd ich mir da keinen kopf drum machen...
     
  16. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    OKey, VIELEN DANK für eure Bemühungen ;)

    Auch wenn ich am Ende die Lösung selber gefunden habe...

    S.M.A.R.T war im Bios auf "Automatisch" gestellt, nur in diesem Falle heißt das wohl Deaktiviert!!!

    Das habe ich dann kurzerhand aktiviert, und schwups war die tolle Temp-Funktion aktiviert :)

    Die Festplatte ist sage und schreibe 10° kälter als meine vorrige!

    38° Seagate 40 GB (IDE)
    28° Samsung 250 GB (SATA-2)

    Ich dachte das Ding bringt es auf die 50° ;)
    Naja, jez bin ich froh und ein bischen erleichtert...

    Nur so nebenbei LEute:
    Hat jemand eine Lösung warum Vista nicht runterfahren will?
    Er schaltet den Bildschrim ins Stand-By und schwups geht nichts mehr!
    Und ich bin mir sicher das ich auf "HErunterfahren" gegangen bin, sogar der Button (Im Start-Menü) wurde darauf knfiguriert...
     
Thema: Festplatten Temperaturen auslesen unter Vista...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. temperatur pc auslesen vista

    ,
  2. pc temperatur auslesen vista

    ,
  3. temperatur auslesen vista

    ,
  4. temperaturen am pc auslesen vista software,
  5. temperaturen am pc auslesen vista,
  6. vista temperatur anzeigen,
  7. hdd temperatur auslesen vista,
  8. temperaturen vista,
  9. disc temperatur auslesen,
  10. temperatur auslesen laptop vista,
  11. festplatten thermometer chip,
  12. termperatur anzeigen unter vista,
  13. disk temperatur
Die Seite wird geladen...

Festplatten Temperaturen auslesen unter Vista... - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Datenrettung von Festplatte

    Datenrettung von Festplatte: hallo, meine Festplatte macht "kratzende" Geräusche und versucht Daten zu lesen, aber es werden keine Angezeigt. Windows will das ich den...
  3. Festplatten Tool unter Win98 ?!

    Festplatten Tool unter Win98 ?!: moin zusammen, suche ein programm, womit man den festplattenstatus mal ansehen kann. habe ja noch einen alten win 98SE rechner und würde mir...
  4. Festplatte defekt?

    Festplatte defekt?: Hallo liebe Community, ich habe zwar schon einen Verdacht da ich aber nicht wirklich Ahnung davon habe, schildere ich kurz mein Problem: Meine...
  5. CPU/Festplatte schrottt?

    CPU/Festplatte schrottt?: Moinsen, Ich hatte ja meiner Röhre (neu) win7 drauf gezogen, in der Hoffnung das Sie dann wieder etwas besser läuft. Ich hatte vorher schon...