festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von remsi, 22.05.2006.

  1. remsi

    remsi Guest

    hallo zusammen,
    ich habe folgendes problem.
    mein notebook der marke dell funktioniert nicht mehr. ich kann es nicht mehr starten. laut support von dell ist das motherboard defekt. natürlich befinden sich nun alle meine wichtigen daten auf der festplatte.
    wie kann ich nun meine daten auf einen anderes notebook laden. was muss ich alles organisieren.
    kann mir jemand ausführlich erklären wie das geht.

    jetzt schon mal vielen dank.

    liebe grpüsse

    remsi
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 22.05.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das sieht schlecht aus für deine daten.
    wenn du das notebook nicht starten kannst erkennt es kein anderer pc der über irgendeine schnittstelle wie USB oder LAN verbunden wird.
    einzige möglichkeit wenn er überhauptnicht mehr geht festplatte ausbauen und einen bekannten fragen der den selben hat um die datzen auf cd zu brennen.

    aber wenn du ihn einschickst und das board schuld sein soll, wird nichts an der platte gemacht , du bekommst sie so wieder.
     
  4. #3 Morpheus1805, 23.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Kopf hoch!!! Es gibt auch noch andere Alternativen z.B. ein 2.5" --> 3,5" Adapter!

    Schaue z.B. mal hier!

    Es gibt mittlerweile sogar PCI Karten, die es ermöglichen deine Notebookplatte an den PCI Slot eines Desktopsystems anzuschließen!

    Z.B. von Arp Datacon

    Die Adpater auf IDE Basis sind die wesentlch günstigere Alternative!

    Gruss Morpheus
     
  5. #4 Pitje74, 23.05.2006
    Pitje74

    Pitje74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo du kannst dir auch zu kleinem Geld einen USB7IDE adapter kaufen, dann kannst du jede beliebeige 2,5" und 3,5" IDE festplatte einfach über USb an jeden rechner anschließen.

    schau mal hier

    Viel Erfolg =)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

festplatte

Die Seite wird geladen...

festplatte - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...
  2. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  3. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Festplatten bei neuem PC übernehmen?

    Festplatten bei neuem PC übernehmen?: Liebe ModernBoard-Community, Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC gebaut, diesen allerdings aufgrund eines Defekts des Mainboards...